RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

Ich werde hier eine möglichst umfassende Liste deutscher/deutschsprachiger Blog-Verzeichnisse zusammentragen, in die man sich manuell anmelden kann. Wo ein aktualisierter Feed-Eintrag per direktem Ping aus WordPress heraus möglich ist, weise ich mit der entsprechenden URL darauf hin. Hier schonmal einige die ich nach kurzem googlen gefunden habe, wobei ich nur die aufführe, die aus SEO-Sicht […]

Blog + Feed-Verzeichnisse, Kataloge, Weblog-Karten

Ich werde hier eine möglichst umfassende Liste deutscher/deutschsprachiger Blog-Verzeichnisse zusammentragen, in die man sich manuell anmelden kann. Wo ein aktualisierter Feed-Eintrag per direktem Ping aus WordPress heraus möglich ist, weise ich mit der entsprechenden URL darauf hin.

Hier schonmal einige die ich nach kurzem googlen gefunden habe, wobei ich nur die aufführe, die aus SEO-Sicht interessant sind und auch Backlinks setzen (ohne Backlink-Pflicht), welche von Suchmaschinen (z.B. no nofollow oder keine dynamischen redirects als Backlinks) verfolgt und als Ranking-Faktor gewertet werden können:

  • Blogg.de – auch automatischer Ping per WordPress, Blogg.de PING-URL erstellen
  • blog.ch – nur für schweizer oder in der Schweiz wohnhafte Blogger
  • B|Logs Weblogverzeichnis – wird aktuell nicht geupdatet, kein Ping möglich
  • Bloghaus Blogger-Karte – manuelle Anmeldung für deutsche, schweizer und österreichische Blogs
  • RSS-Verzeichnis.de – neue Blogs werden erst wieder ab dem geplantem Relaunch im Januar 2006 (aktuell noch nicht) aufgenommen, bereits jetzt schon ein schickes Verzeichnis
  • RSS-Verzeichnis.net – wirkt etwas improvisiert, die seiteninterne Suche läuft z.B. über die Google-Suche – hat natürlich den Vorteil, daß so automatisch Adsense eingebunden sind … ;-)
  • Blog-Watch.com – Blog-Watch hat eine deutsche Kategorie in die man automatisch bei der Anmeldung verschoben wird, vererbt PageRank
  • Go-Flo.com – Go-Flo sieht prima + aufgeräumt aus, allerdings nur PR2 auf der Startseite
  • XMLFeeds.de – aktuell 2197 deutsche Feeds bei xmlfeeds.de, hier können Sie sich nur mit einem Feed eintragen
  • Blog-Web.de – erst die passende Kategorie aussuchen, dann Anmeldeformular ausfüllen
  • all4rss.com – neben einem Feed-Verzeichnis gibt es bei all4rss reichhaltige Info rund um RSS, momentan noch Beta-Version allerdings so wie es aussieht bereits voll lauffähig
  • Blog-Sucher.de – einfach Blog-Kategorie im Blog-Sucher auswählen und kostenlos eintragen
  • rsssuche.de – ziemlich mit Werbung zugepflastert aber ein Backlink …
  • RSS-Index.de – RSS-Index ist ein Verzeichnis für Feeds
  • RSS-Scout.de – RSS-Scout.de listet die größte deutschsprachige Auswahl informativer RSS, Rdf und Atom Newsfeeds
  • Blogplan.de – witzisch, witzisch – nachdem ich in keiner der aufgeführten größeren Stadt Deutschlands wohne, blieb mir hier nur die Möglichkeit mich unter dem Hauptnavi-Punkt “Entenhausen” (übrigens in der Nähe der Haltestelle Geldspeicher) einzutragen – quaaak …;-))
  • Blogkatalog.de – schicke Seite, PageRank 5 auf der Startseite, Backlink-Vererbung, kostenloser Eintrag
  • Blogcatalog.com – der Blogcatalog hat zwar keine separate deutsche Rubrik, aber ermöglicht Aufnahme aller Sprachen querbeet, dadurch zwar etwas unübersichtlich in den Kategorien, über die Suche interessante Blogs auffindbar
  • Weblogindex.de – nett gestaltete Seite, allerdings bisher nur etwa 230 Blogs im Verzeichnis
  • Blogindex.de – Anmeldung von jeder Unterseite, momentan 392 Feeds, durch Einbinden des folgenden Buttons soll der Blog-Feed bei Blogindex regelmässig aktualisiert werden:
  • Blogverzeichnis von k0stnix.de – nicht schön, dafür selten …;-)), linkgebende Unterseiten sind von Google mit PageRank 0 erfasst, ca. 150 Blogs verzeichnet
  • Feedmap.net – weltweite Blog-Karte, man kann seine Koordinaten, normale Daten oder geotargeting (geotagging) Meta-Tags angeben. Scheint ziemlich interessant zu sein, werde mich demnächst mal mit auseinandersetzen. Metatag-Beispiel als eine der vielen Möglichkeiten:
  • Blogfox.de – Blog-Suchmaschine, etwas unübersichtliche Ergebnis-Darstellung aber umfangreiche Ergebnisse
  • RSS-Portal.com – hier wird zwar ein Backlink verlangt, in Anbetracht der Tatsache, daß ich hier in der Auflistung sowieso auf alle verlinke (ohne nofollow) habe ich mich mal eingetragen.
  • Gvisit.com – interessante Weblog-Karte weltweit, hier kann man seine Blog-Besucher regional anzeigen lassen (auch auf der eigenen Site oder über einen beliebigen Link) , genutzt wird hierzu Google Maps, einen Backlink erhält man hier jedoch nicht!
  • Blogcounter – der Blogcounter Schwanzvergleich (Erläuterung des wieso und warum auf der Startseite) bietet eine Top100-Liste der am meistbesuchten Blogs, da gibts dann auc einen Backlink von der Topliste mit PageRank4, zumindest wenn man aufgrund der Counterzählung reingerät. Wie der Name schon sagt ist der Blogcounter in erster Linie ein gratis Counter, den man z.B. im Footer einbauen kann – werde ich demnächst mal testen …
  • German WordPress Toplist – Die “german wordpress toplist” ist eigentlich nur ne Linkliste, habe ich nur reingenommen, da WordPress-spezifisch, keine Backlink-Vererbung!
  • Globeofblogs.com – riesiges Verzeichnis mit prima Suchfunktion, vererbt PageRank
  • Blogdust – Blogdust.com – relativ neues Verzeichnis mit Backlink-Pflicht
  • Web-Feed – RSS Verzeichnis, Newsfeeds eintragen, lesen und auch bewerten – ohne Backlink-Pflicht, mit PR-Vererbung

Ich werde versuchen de Liste kontinuierlich auszubauen (Technorati & Co, d.h. die wichtigsten Blog-Verzeichnisse finden Sie unter Blog Ping-Dienste, da man sich hier automatisch anmelden kann), wer weitere Baclink-vererbende oder besonders interessante Feed- oder Blog-Verzeichnisse kennt, kann diese gerne als Kommentar mitteilen – Danke …;-))


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " Blog + Feed-Verzeichnisse, Kataloge, Weblog-Karten " enthält 679 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)


Am 15.01.06, 18:50 in Querbeet
von Frank veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare.
Du kannst hier kommentieren oder hier per Trackback
von Deinem Blog aus "verewigen".
· Gelesen: 96606 · heute: 11


22 Kommentare zu "Blog + Feed-Verzeichnisse, Kataloge, Weblog-Karten"

  • Sehr hilfreich!!
    Mann dankt!

  • freut mich ;-)

  • Unter http://www.rsskatalog.de findet sich ein weiterer, noch recht neuer, Katalog für RSS Feeds.
    Als Feedanbieter kann man beliebig viele Feeds einer Domain unter einem Account eintragen.
    PR vererbender Backlink wird aus den Vorschau- sowie Anbieterseiten gesetz. Links aus den Übersichtslisten sind mit nofollow maskiert.

  • Hi Philipp,

    … na da nutze ich doch die Gelegenheit für einen Kommentar zu Deinem vorgeschlagenem RSS-Katalog aus persönlicher “leidvoller” Erfahrung … ;-)

    Ich hatte den (schick gemachten!) RSS-Feed Katalog schonmal vor einigen Monaten (ich glaube kurz nach dem Launch ;-) “entdeckt”.

    Anfangs fand ich irritierend, daß ich eine Anmeldeprozedur mitmachen soll, dann hatte ich es voller Optimismus aber einfach mal gemacht.

    Naja, das Ende vom Lied war dann leider aber SEO Business-Alltag :
    entweder ist die Bestätigungsmail meiner Anmeldung (falls es eine gab?) im Spamfilter gelandet, versehentlich gelöscht worden oder aber einfach unauffindbar in meinem Outlook “abgetaucht” – ich weiss angesichts der endlosen täglichen Mailflut & Anmeldungen einfach kein Passwort mehr und bin auch zu faul oder busy zum Suchen – damit war das Thema erstmal wieder “aus dem Kopf” …

    Was mich beim gestrigen erneuten Eintragsversuch nach Deinem Kommentar oben abgehalten halt, die Anmeldung nochmal “durchzuziehen”, war das für mich etwas irritierende Anmeldeformular, in dem ich eine URL angeben soll und dann die passende Kategorie wählen muss?

    “Problemchen” war dabei, daß die passende Kategorie für meine SEO-URL im Dropdown-Menue nicht angezeigt wird, obwohl eine passende Kategorie im Katalog existieren würde?
    Und bevor ich mich in ner nicht passenden Kategorie anmelde, lass ich es lieber …

    Abgesehen davon habe ich erst beim Lesen Deines obigen Kommentares “mitbekommen”, daß ich die Anmelde-Prozedur für jede URL separat machen müsste?

    Ist für mich ein klassische Killerargument gegen die regelmäßige Nutzung des Kataloges, bzw. wahrscheinlich auch gegen ein schwunghaftes Wachstum des Feed-Verzeichnisses – wobei Menge bei redaktioneller Betreuung ja nicht zwingend gegen Qualität sprechen würde … ;-)

    Mein Tipp: Anmeldeprozedur ganz weg oder zumindest den Eintrag von Feeds mehrer URL´s über einen Account, dann bin ich gerne auch nochmal mit nem dritten Anlauf (aller guten Dinge) dabei … ;-)

    … nicht falsch verstehen (ich find den RSS-Feed-Katalog wirklich prima aufgebaut, sonst hätte ich nicht schon zweimal “probiert reinzukommen”) – ist einfach nur als hoffentlich konstruktiv verstandene Kritik aus User-Sicht gedacht!

    Frank

  • Nach so einer Liste war ich tagelang am suchen. Sehr hilfreich wenn auch einige der Dienste, leider konnte ich mir nicht alle merken, fehler aufweisen oder nicht aufrufbar waren.

    Auch der Artikel zu den Blog Ping Diensten hat mir sehr geholfen.
    Weiter so…

    Gruß
    Dragan

  • Hallo,

    ich habe schlechte Erfahrungen mit RSS Verzeichnissen gemacht. Ich habe mich bei rss-verzeichnis.net eingetragen. Nach ein paar Tagen hat das Verzeichnis ein besseres Ranking als ich gehabt.

    Ich habe es als Frechheit empfunden, dass die No-Follow gesetzt haben, aber durch die Anzeige meines Blog-Contents in den Suchmaschinen eine gute Platzierung haben. Da mir so etwas eher schadet, lasse ich es. Wie ist deine Meinung dazu?

  • 7. Alex

    Hallo,

    sehr inforeiche und nützliche Zusammenstellung hast du hier parat und ich würde gerne noch ein neues Blogverzeichnis fuer deutsche Blogs und Blogger-Seiten hiermit melden.

    Es ist unter Alex zu erreichen. Das Verzeichnis wird von mir betreut und nimmt nur deutsche Blogs und Weblogs ohne die Backlinkpflicht auf. Naja und währenddessen das Verzeichnis am Entwickeln und Bloglinks-Sammeln ist, kann man jederzeit als Blogbesitzer das eigene Blog dort anmelden.

    Die Freischaltung kann ich schnell erledigen. Solche Listen mit Blogverzeichnissen finde ich sehr interessant und nicht selten trifft man neue und neue Blogkataloge.

    Gruss alex…

  • Hi,

    wirklich sehr schöner Artikel. Leider sind einige Links nicht mehr ganz aktuelle. Aber echt super Teil.

    Mach weiter so.

  • Sie sind nicht aktuell, denn dieser Beitrag existiert seit DREI Jahren..

  • Unter http://www.rssmax.de ist ein neues RSS Feed Verzeichnis zu finden

  • Hi erst einmal Vielen Dank für diesen Artikel. Aber eine Aktualisierung währe doch sehr Angenehm vor allem da Ihr doch noch auf Platz 1 von google zu finden Seit :-).

    Aber trozdem Danke fpr den Artikel.

  • Hi zusammen!

    Erstmal danke für die Liste. Sind einige Dinge drin, die ich noch nicht kannte.

    Ich bin selbst auf einem Portal aktiv, dass auch gut in diese Liste passt: http://datenschaetze.de/Website-eintragen.html

    Ist alles DoFollow und kostenlos! Von der Detailseite aus gibt es mehrere Backlinks. Bei neuen Einträgen, die über einen Feed verfügen werden auf der Detailseite auch immer die neuesten zwei Feed-Einträge angeschnitten (nur die ersten Zeichen, um euren Content zu schützen) und mit den Beiträgen direkt verlinkt.

    lg
    Dominik

  • 13. Martin

    Ich kann noch zwei weitere Blog Verzeichnisse empfehelen:

    PR 4 http://www.blog-webkatalog.de/
    und
    PR 3 http://blogwebkatalog.de/

    Beim ersten dauert die Aufnahme in der Regel wenige Tage. Beim zweiten evtl. sogar mehrere Monate.

  • 14. Günni

    Hallo,ich finde diese Seite sehr hilfreich und bedanke mich.

  • Ich kann allen Blogger noch das RSS Verzeichnis für Blog Feeds empfehlen: aktuell PR 3 http://www.blog-feed.de/

    Nach dem ich meinen Feed dort eingetragen habe, dauert die Indexierung meiner Blogartikel in der Regel weniger als 5 Minuten und findet sich bereits im Google Index.

    Ansonsten finde ich die Liste nicht aktuell gleichwohl nützlich.

  • 16. Maria

    Danke für die hilfreiche Liste

  • Top! Genau sowas hab ich gesucht da mir meine List irgendwie abhanden gekommen ist.

    leider einige 404er dabei.

  • 18. Frank

    @ Schnappilette

    … wer in der Blog-Steinzeit gräbt, wird viele Gräber finden ;-)

  • Google macht’s möglich :D

    Leider schaut man meistens immer erst nach dem Lesen auf das Datum…

  • 20. Enrico Zero

    Mit aggropolis.de gibt es ein recht gutes neues RSS-Verzeichnis, das nur kostenlose, qualitativ hochwertige Feeds nach Vorschlag handverlesen aufnimmt, keinen Backlink erfordert und sie Links mit “follow”, d.h. ohne “no follow” setzt. Bitte mit auf die Liste aufnehmen (http://www.aggropolis.de).

  • 21. Kalle

    Danke für die hilfreichen Infos und weiterhin viel Erfolg für 2011

  • 22. Merlin

    Wow, gefühlte 80% der Seiten ist mittlerweile 404 *g* – scheint nen hartes Business zu sein, oder viele Anbieter unterschätzen den technischen Aufwand


Deine Ideen zum Artikel: Blog + Feed-Verzeichnisse, Kataloge, Weblog-Karten

Kommerzielle Werbung in Kommentaren ist diesem SEO Blog nicht erwünscht!


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «