RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

Vorweihnachtliche Ruhe, spür ich nix von | das Handelsblatt zum Thema Suchmaschinenoptimierung | Thema Nonofollow Blog-Listen | 100 € Adwords Gutschein | SEO Gerücht Content Sandbox | Linkkauf kann Ranking schaden in Webmasterhilfe neu formuliert

echt kurze SEO Shortcuts …

Da ich das ganze Wochenende damit verbracht habe, meine beiden Bürorechner “Psycho” & “Haufen” mit Core 2 Quads aufzurüsten (incl. Folgeerscheinungen wie ein neues Gehäuse, weil der Scythe Samurai Master partout nicht ins alte passen wollte ;-)), hier mal ein echt kurzer Überblick einiger SEO News …

  • Da habe ich von sowas wie vorweihnachtlicher Ruhe, im Sinne von “toter Hose” in der SEO Blogosphaere gelesen, weil sich alle gegen Jahresende orientieren? Stimmt schon, aber nicht im Sinne von “Gas rausnehmen” & entspannt auf Jahresende warten, sondern aufgrund der Hauptsaison im SEO-Business zwischen Oktober & Januar ;-) Ich komm momentan vor lauter Neuanfragen zu gar nix – daher auch die vergleichsweise “tote Hose” hier im Blog.
  • Im Handelsblatt ist ein Artikel zurSuchmaschinenoptimierung erschienen – hab ihn nur kurz überflogen. An der Stelle wo www.sistrix.de im Zusammenhang mit der Analyse von Johannes zu H1-H6 genannt wurde, bin ich jedoch kurz hängengeblieben – nicht nur weil ich mich gefreut habe, daß mal ein guter SEO Blog im Handelsblatt auftaucht ;-)
    Zitat Handelsblatt:
    “Offenbar wurden die Überschriften erster Ordnung – das sind solche, die im Webbrowser am größten angezeigt werden – zu häufig für Suchmaschinenmanipulationen missbraucht, sodass Google entschieden hat, sie zu ignorieren.”
    Wie schnell doch aus der von Johannes gemachten Zahlen-Deutung ohne Anspruch auf Richtigkeit (sehr viele andere unkalkulierbare Ranking Einflussfaktoren) gleich ein pauschales “sie zu ignorieren” wird. Naja, Papier ist ja bekanntlich geduldig- ich werde H1 auch weiterhin nicht ignorieren, da auch diese Auszeichnung mit Sicherheit eine Berechtigung & Wirkung im Google Ranking hat ;-)
  • Mhhh, schon wieder das Thema Kommentarspam wegen No-Nofollow – gerade bei fridaynite (wo ich nicht mehr kommentiere, da ich nicht nur Nofollow, sondern auch Blog-Registrierungen boykottiere – so kriegt fridaynite jetzt halt nen Backlink statt nen Kommentar, ist glaub nicht die schlechteste Alternative ;-)) & Michael Seitz gelesen, daß das Thema Kommentarspam nun aufgrund zweier No-Nofollow Bloglisten “noch schlimmer” werden soll.
    Sehe ich zwar nicht so (mich darf jeder auf diese Listen setzen – ich sehe das als Statement contra den pauschalen Nofollow Blödsinn von Google & WordPress – die blöden Spammer kommen so oder so, da helfen nur vernünftige Anti-Spam Massnahmen, bei mir die Kombi aus Spam Karma 2, Math Comment Spam Protection & JS AntiSpam …), langsam befürchte ich allerdings, daß dieses ganze Anti-Listen-BlaBla No-Nofollow ernsthaft schadet. Sehr radikal & eher eigenwillig berichtet z.B. Chris darüber, der derart pauschal über SEOs herzieht (klingt fast nach traumatischer Kindheitsstörung durch einen Black-Hat-SEO als Alleinerzieher ;-)), daß ich zumindest mal mit Nofollow darauf verweisen muss. Schade eigentlich, daß der zu Themen wie Vorratsdatenspeicherung oder Datensicherheit interessante Blog mit Formulierungen wie “SEO Schlampen & Trafficnutten” irgendwie ins Rotlichtmilieu & dabei allgemein polemisierend unter der Gürtellinie abtaucht …
  • Letzte Woche bekam ich von Google per Post einen 100 € Adwords Gutschein zugesandt (ohne jemals selbst Adwords genutzt zu haben) – die wollen bestimmt erreichen, daß ich nach dem Gutschein meine Adsense Einnahmen reinvestiere ;-)
  • Huhuhu – ein neues SEO Gerücht ist aufgetaucht – die Content Sandbox. Hab da schon meine Meinung dazu geäussert , daher nur der Link
  • Linkverkauf schadet Ranking. Noch eine “vermeintlich neue” Message, die wegen einer aktuellen Umformulierung in den Google Webmaster Guidelines (UK) die Runde macht.
    Ursprünglich hat Google Blogoscoped darauf hingewiesen, hier bei searchengineland.com gibt´s mehr dazu …
    Vorher stand da:
    “Buying links in order to improve a site’s ranking is in violation of Google’s webmaster guidelines and can negatively impact a site’s ranking in search results.”
    Nun steht da:
    “Buying or selling links that pass PageRank is in violation of Google’s webmaster guidelines and can negatively impact a site’s ranking in search results.”
    Ändert aus meiner Sicht nichts gegenüber vorher: Linkkauf ist evil & kann Ranking schaden. Neu ist, daß Google Linkkauf nun einfach mehr an der Toolbar PageRank-Anzeige festmachen will. Bin nach wie vor eher skeptisch, ob Google die Ranking Abstrafung konform zur TB-PR Abwertung umsetzt, die alte Formulierung der Webmasterhilfe blieb ja auch quasi folgenlos ;-)

So, der AB qualmt schont & die SEO Shortcuts sind letztlich mal wieder alles andere als kurz geraten – ich gehe mal an meine beiden halbfertigen Bürorechner & fange an mich dem Montag zu stellen ;-)


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " echt kurze SEO Shortcuts … " enthält 679 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)
Tags: , , , , , ,


Am 26.11.07, 14:11 in SEO Shortcuts
von Frank veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare.
Du kannst hier kommentieren oder hier per Trackback
von Deinem Blog aus "verewigen".
· Gelesen: 13662 · heute: 3


3 Kommentare zu "echt kurze SEO Shortcuts …"

  • Den Gutschein habe ich auch erhalten. Dass mit den AdSense Einnahmen könnte natürlich stimmen :-).

    Sich für Kommentare registrieren zu müssen finde ich auch etwas übertrieben. Ein bisschen Spam dringt ja auch bei den mails immer durch. Ich kann mich leider nicht mehr für Kommentare registrieren, weil meine Liste mit Benutzernamen und Paßwörtern bereits platzt …

    Zum Thema Linkkauf denke ich, dass doch jeder genügend Kontakte haben sollte, um solche Geschäfte nicht nachvollziehbar abzuwickeln.

  • Hallo zusammen.

    Ich finde die Geschichte mit den H Überschriften sicher mal einen Ansatz. Wobei man ihn sicher auch nicht überbewerten sollte.

    Da ich aber immer sehr experimentier freudig bin. Habe ich kurzer Hand mal in einer meiner phpbb2 Foren. Das übrigens seit etwa 4 Wochen absolut spamfrei ist In Bezug auf Spam Beiträge und Spam User Anmeldungen und das obwohl ich sogar Gästen volle Schreibberechtigung ohne Registrierung eingeräumt habe. Dank einem super Mod!!

    Die viewtopic_body.tpl dahingehend umgebaut. Dass, nun alle Überschriften der Beiträge in h2 Überschriften ausgegeben. Vorher wurden Sie in h1 ausgegeben.

    Ich werde die Entwicklung beobachten und auffällige änderungen im Ranking hier berichten.

    E-Murphy

  • @ E-Murphy

    Hihi, “tapferer Ansatz” – dann darfst Du aber während der Analyse keinen Backlink-Aufbau mehr betreiben, bzw. musst diesen auch überwachen, um die Wechselwirkungen mindestens ungefähr mit einzubeziehen. Neue Seiten & Content dürfen hinsichtlich der beobachteten Keywords in Deinem Forum auch nicht hinzukommen, da z.B. die seitenweite Themenrelevanz Ranking Verbesserungen hervorrufen kann …

    Mal ganz zu schweigen davon, daß Deine Mitbewerber auch keinen Linkaufbau oder Onapge Suchmaschinenoptimierung mehr betreiben dürften ;-)

    Da könnte ich noch nen halben Kilometer schreiben, warum die H1-H2 Theorie nur sehr schwer belegbar sein dürfte – ist meines Erachtens einfach eine nicht wirklich belegbare Deutung der Google Suchergebnisse …

    Der Foren Mod gegen Spam im PHPBB ist auch bei mir der Hit & funktioniert bestens – habe seit etwa 2 Monaten wirklich 100% Ruhe vor den Spamnasen, hoffentlich knacken die das nicht so schnell …


Deine Ideen zum Artikel: echt kurze SEO Shortcuts …

Kommerzielle Werbung in Kommentaren ist diesem SEO Blog nicht erwünscht!


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «



Suche

  • SEO & SEM Tool Tipps:

      SEO Spyglass zur professionellen Linkanalyse von Mitbewerber-Linkaufbau ...
    • Profi Linkanalyse mit SEO-Spyglass

      zur Webseite von AWR - Advanced Web Ranking, professionelles Google Ranking Tracking mit Kunden Reports  - SEO Tool Tipp
    • Automatisches Tracking & Reporting von Google Positionen!

About us

SEO Angebote
by Profi-Ranking.de Frank Schräpler aka Goatix

SEO Angebote
by seo-analyse.com Manuel Fuchs aka manuelfu

  • Web Tipps