RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

SEO Shortcuts: SenoCMS Update, Wordpress Plugins – Database Tuning Plugin, Feed Copyright Plugin & von uns getunte Sitemap mit dem Dagon Design Sitemap Generator, Dmoz lebt wieder, W3C Backlinks Update, Uni Backlinks suchen & ganz abstrus – mehrere ehemalige (so called Xooglers) Google Anti-Spam-Mitarbeiter haben bei der Fa. Netbooster Frankreich angeheuert. Das EINZIG WAHRE deutsche SEO Unternehmen habe ich jetzt übrigens endlich auf Google Maps gefunden ;-)

Frühlings-Shortcuts: SenoCMS, WP Plugins, Sitemap Tuning, Dmoz, W3C Backlinks, Uni BL´s, evil Xoogler?, DER wahre SEO + Suchmaschinenoptimierung Erotik-Shop …

Nicht zu glauben, 14 Grad im Schatten und strahlend blauer Himmel – es hängen bereits wieder die ersten Moskitos an unseren Fliegengittern?

Langsam können wir uns wohl auf einen übergangslosen Frühling hier im scheenen Breisgau einstellen. Bevor ich gleich mal ein bißchen draussen rumrenne, die SEO News & Relevantes der letzten Tage …

SEO Shortcut Themen: SenoCMS, WP-Plugins (Database Tuning, Feed Copyright einfügen & getunte Sitemap mit dem Dagon Design Sitemap Generator …), Dmoz, W3C Backlinks, Uni Backlinks & auch ganz abstrus – mehrere ehemalige Google-Mitarbeiter bei der Fa. Netbooster angestellt – mal ganz zu schweigen von SEO´s für Singles ;-)

Diesmal habe ich folgende SEO-Pre-Frühlings-Shortcuts (quasi als “long version” – da machen manche zig Artikel draus – aber besser nicht mir nachmachen, da die Einzelartikel definitiv bessere Google Positionen bringen, bin einfach nur zu faul und steh auf Shortcuts ;-)) zusammengetragen:

  • Das simple & suchmaschinengeeignete CMS SenoCMS gibt es (allerdings schon seit September 2006) in einer verbesserten Version 1.1. Der Hauptunterschied zu anderen SEO-geeigneten Open Source CM-Systemen ist hier die eingebaute Auswertung der Keyword-Analyse von Suma-Zugriffen.
    SenoCMS wollte ich zwar auch schonmal testen nachdem ich zuerst drüber berichtet hatte, bin jedoch zwischenzeitlich bei Redaxo hängengeblieben und damit auch erstmal mehr als happy …
  • Dieser Frank Bültge macht mich fertig – und das nicht nur, weil er mit dem Suchbegriff “Frank” bei Google vor mir steht ;-)
    Jedesmal, wenn ich ein bißchen in seinem Blog rumschmöker, “muss” ich hinterher alle möglichen neuen Plugins installieren.
    Habe mich nach dem letzten Surf-Ausflug zu ihm mal wieder ein bißchen mit WordPress Plugins beschäftigt und diese in meinen anderen Blogs getestet.
    Sehr empfehlenswert finde ich das WP-Plugin Database Tuning, welches eine bequeme Datenbank-Optimierung oder auch Reparatur der DB aus dem WP-Adminbereich heraus möglich macht – funktioniert prima und gibts bei rabich.de
    Auch ganz spannend ist die Möglichkeit einen Copyright-Vermerk mit digitalem Fingerabdruck in ausgelieferten WP-Feeds unterzubringen – Danke an Frank für die immer interessanten WordPress Plugin-Tipps…
  • … und mal eine WordPress Plugin Anpassung, welche auf unserem eigenen Mist gewachsen ist. Wie der ein oder andere sicher schon gesehen hat, nutze ich hier zwei verschiedene WordPress-Sitemaps. Einmal eine aus einer Site bestehende Standard Sitemap – die ich allerdings demnächst mal deaktiviere, da sie einfach zu lang wird – und den äußerst genialen Sitemap Generator von dagondesign.com.
    Hatte damals nach meiner Installation bei dem Admin dort angefragt, ob es möglich sei, das Plugin dahingehend zu erweitern, so daß auch Text-Snippets zusätzlich zu den Verlinkungen angezeigt werden können, selbst wenn bereits ein verlinkter Seitentitel vorhanden ist. Er meinte damals im März nur sowas wie “maybe sometimes” …
    Hatte dann beim letzten Update des Plugins im September vergangenen Jahres gesehen, daß plötzlich auch Text dazugenommen werden konnte – allerdings wird jetzt alles (auch der zusätzliche Text) verlinkt, was so aus SEO-Sicht leider auch nicht wirklich sinnvoll ist …
    Nun hat sich Ben im Rahmen unserer leider immer noch laufenden SeoPress Bastelei daran gemacht das zu ändern – und siehe da, nun können wir mit dem Dagon Design Sitemap Generator auch Sitemaps erzeugen, die unseren Vorstellungen entsprechen – so sieht dann ne ideale SEO-Sitemap für WordPress aus ;-) Nebenbei hat Ben auch noch einen Bug behoben, der bei mir “duplicate content” erzeugt hat (kann man momentan noch hier “bewundern, da ich noch nicht geupdatet habe”) – wenn man von der zweiten Sitemap-Unterseite per Navi auf Seite 1 zurückgeht, wird ein anderer Dateipfad generiert (/seo-sitemap/1/) als beim direkten Link auf die Sitemap (/seo-sitemap/) …
    Möchte die getunte Version natürlich nicht bei uns online stellen und werde den Admin von dagondesign.com mal per Kommentar auf den Download Link der von uns verbesserten Version hinweisen – mal schauen, ob er es übernimmt – mehr dazu, sobald ich ein Feedback von ihm habe, bzw. hier schonmal der Link auf meinen Kommentar, wo ich auf den Download verweise ;-)
  • Es geistert schon seit “längerem” rum (12ter – jaja, die Blogosphaere ist extrem schnellebig …) – Seiten-Neuanmeldungen bei DMOZ funktionieren wieder. Hatte es bei Matthias zuerst gelesen, nachdem ich nochmal schauen wollte, was für einen Ipod Gewinnspiel-Tipp ich bei ihm abgegeben hatte.
    “Boah is mir komisch” – musste leider feststellen, daß Matthias bei sich jetzt ( oder hatte ich das bisher etwa übersehen?) das völlig sinnfreie Nofollow in seinen Kommentaren aktiviert hat. Warum genau ich das Nofollow-Attribut ziemlich daneben finde, kann man immer wieder ganz leicht verständlich auf Marios extrem sinnvollen Projekt unter No Nofollowfight Spam, not Blogs nachlesen …
    Naja, wenigstens nutzt Matthias das Nofollow nur in Kommentaren – nicht auch mit direkten Links aus nem Artikel …
  • Anlässlich des gerade laufenden PageRank & Backlink Updates habe ich mir mal wieder die Sites einiger W3C-Sponsoren angeschaut.
    Da diese quasi gekauften Pagerank 9 Backlinks nachträglich mit einem Nofollow versehen wurden, sollten Sie laut Matt Cutts durch dieses Pagerank Update eigentlich entwertet sein.
    Sollten eigentlich, weil dies nur bei der Links der Fall zu sein scheint, welche nach dem Setzen des Nofollow (etwa Mitte/Ende September2006) neu dazugekommen sind. Einige von denen ich sicher weiss, daß sie schon vorher drauf waren, haben Ihren PageRank 8 immer noch – andere haben bisher anscheinend keinen besseren Pagerank vererbt bekommen. Habe das Ganze leider nicht im Detail verfolgt (wer wann dazu kam) – könnte aber u.U. bedeuten, daß die Backlink-Entwertung durch Nofollow “rückwirkend” nicht greift???
    Wer genaueres dazu weiss – immer her mit der Info ….
  • … und wenn wir schon gerade bei der Beschaffung der Backlinks durch Kauf sind – es geht auch anders, sagt zumindest Christian ;-)
    Er hat einen prima Artikel verfasst, in dem er auf die Möglichkeiten eingeht, werthaltige Backlinks von öffentlichen Einrichtungen zu recherchieren. Die freie Linkliebe treibt manchmal schon ganz schön dunkelgraue Blüten ;-)
    Nichtsdestotrotz fand ich den Ansatz, Fachhochschulen über Google zu suchen, welche einen Sponsor mit nem Backlink auf ihrer Site erwähnen, einen sehr kreativen Ansatz. Bei den Uni-Blogs habe ich nach kurzem Drüberschauen festgestellt, daß die armen Studies offensichtlich schon sehr spamgeplagt sind und entweder die Kommentarfunktion ganz abgestellt haben, oder aber eben auch durch die Bank das blöde Nofollow drin haben, da die Uni-Hosts meist keine Plugin-Erweiterung mit sinnvollen Anti-Spam Plugins ermöglichen.
    Ein Glück bin ich kein Black Hat SEO – scheint für die Jungs ja ganz schön mühsam zu sein, geeignete Backlinks aufzutun ;-)
  • … und die für mich abstrusesten SEO-News seit längerem: “(Ex-)Google Mitarbeiter heuern bei Netbooster anals Pressemeldung.
    Warum abstrus? Na ganz klar – Netbooster Frankreich hat eine etwas fragwürdige SEO-Vergangenheit und wurde bereits 2004 von Google wegen des Einsatzes von Doorwaypages aus dem französischen Suchindex entfernt – siehe hier & hier oder auch hier, bei dem auch von Google Blogoscoped vermuteten Zusammenhang zur kurzzeitigen BMW.de Sperrung Anfang 2006. Naja, und die & die Google Abfrage sprechen ja auch Bände im Zusammenspiel mit der jeweils weissen Pagerank-Weste …
    Ist natürlich prima für Netbooster und möglicherweise kritisch für Google. Warum gerade Mitarbeiter aus Googles SQE-Abteilung (Search Quality Evaluation) von Matt Cutts wohl zur potentiell anderen Seite der Macht übergewechselt haben, wo doch Google “so doll” mit seinen Mitarbeitern umgeht, daß bereits jeder zehnte Millionär ist? Tjaja, don´t be an evil Xoogler – laughing strictly forbidden ;-)
  • … und für alle, die noch nicht genug Links hier rumgeklickt haben – habe doch tatsächlich EINEN “echten & wahren” SEO in Deutschland gefunden, der mit seinem Nachnamen “SEO” bei Google Maps sogar unter “Unternehmen” gelistet ist – kennt ihr noch weitere hat sich erledigt, siehe Nachtrag unten.
    Für SEO Singles wäre so eine echte SEO-Partnerschaft vielleicht ja auch mal ne Alternative ;-)

So, bevor die Sonne wech ist, wackel ich jetzt mal ganz entspannt ein bißchen draussen in den Weinbergen rum …

Kurz vor´m Durchstarten kam mir gerade noch eine spontane Idee – so komme ich natürlich nie los, da ich nun auch noch einen Korrektur-Nachtrag zum letzten Listenpunkt oben anfügen muss:

Habe gerade auf telefonbuch.de entdeckt, daß es da sogar etwa 470 weitere SEO´s gibt.
Ojeoje, die SEO Online-Konkurrenz wächst anscheinend unaufhaltsam, mal ganz zu schweigen von String Emil Online (etwa Google Position 10), dessen Allerwertester auf mich ganz schön irritierend wirkt ;-)

Aber war ja auch noch nie einfach, nen qualifizierten SEO über Google zu finden …

Apropos SEO-Suche, mein Feedreader gibt keine Ruhe: bei Robert findet ihr eine Anfrage zur Suchmaschinenoptimierung für einen Erotik Shop, welche bei mir sogar dreifach eingetrudelt ist – ich werde allerdings sicher nicht darauf antworten ;-)

Irgendwie immer wieder witzig, wie klein & überschaubar das deutsche WWW durch die Blogosphaere bereits geworden ist …


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " Frühlings-Shortcuts: SenoCMS, WP Plugins, Sitemap Tuning, Dmoz, W3C Backlinks, Uni BL´s, evil Xoogler?, DER wahre SEO + Suchmaschinenoptimierung Erotik-Shop … " enthält 1387 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Am 14.01.07, 16:46 in SEO Shortcuts und Wordpress
von Frank veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare.
Du kannst hier kommentieren oder hier per Trackback
von Deinem Blog aus "verewigen".
· Gelesen: 16112 · heute: 3


8 Kommentare zu "Frühlings-Shortcuts: SenoCMS, WP Plugins, Sitemap Tuning, Dmoz, W3C Backlinks, Uni BL´s, evil Xoogler?, DER wahre SEO + Suchmaschinenoptimierung Erotik-Shop …"

  • Ich danke für Lob und Erwähnung!
    Alles Gute und liebe Grüsse
    Frank

  • Lustig, diese Anfrage von Sonja bzgl. Suchmaschinenoptimierung habe ich auch mehrfach erhalten.

  • … ich glaube langsam die Anfrage haben die Google Top-1000 zum Begriff “Suchmaschinenoptimierung” bekommen ;-)

    Zumindest haben auch Bekannte von mir die Anfrage bekommen, die eigentlich gar nix mit dem Thema SEO zu tun haben, bzw. es nur sehr am Rande auf Ihren Sites ansprechen …

  • Och man müsst ihr immer so realistisch sein. Ich dachte, dass ich endlich ins Pornogeschäft einsteigen könnte und nu doch mich in den nächsten 12 Monaten nach Polen absetzen kann und dort ein neues Leben starte mit 12 neuen … :-)

    gz cmseo

  • Nicht Polen, Paraguay ist bei SEOs gerüchteweise beliebt. Musste aber vorher noch zum Raab auf die Couch …

  • 6. Sascha Brockmann

    Wer noch keinen echten SEO gesehen hat, findet ihn hier:
    http://www.flickr.com/photos/cpick/186834984/

  • Da sind einige sehr nette Tipps im Artikel – und was du über Meister Bültge schreibst, trifft’s genau: er ist auch meine Primär-Recherchequelle für die besten Plugins :-)
    Und der Artikel mit den Tipps für “free Backlinks” von öffentlichen Einreichungen hat nix von seiner Aktualität verloren. Relativ neu und ziemlich hilfreich beim Backlinkaufbau find ich das SpyGlass Tool, das auch in einer Freeware-Version erhältlich ist – es zeigt sehr genau, wo die Konkurrenz weiter vorne liegt im Linkaufbau. (von wegen “Frank”): http://blog.datenschmutz.net/2008-09/seo-spyglass-backlinkanalyse-auf-die-schnelle/

  • Puh das sieht aber mal wieder richtig kompliziert aus. da muss man sich erstmal mit viel geduld reinlesen!


Deine Ideen zum Artikel: Frühlings-Shortcuts: SenoCMS, WP Plugins, Sitemap Tuning, Dmoz, W3C Backlinks, Uni BL´s, evil Xoogler?, DER wahre SEO + Suchmaschinenoptimierung Erotik-Shop …

Kommerzielle Werbung in Kommentaren ist diesem SEO Blog nicht erwünscht!


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «