RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

Google regional schwer auf Abwegen … ob´s an den local listing ads liegt?

Google Branchencenter orientierungslos wegen local listing ads?

Nur kurz, da zumindest erwähnenswert. Irgendwie scheint die IP-Zuordnung von Google (in Teilbereichen?) gerade nicht zu funktionieren. Ich sitze gerade zu Hause am Rand von Berlin (kann ich nicht beweisen, müsst ihr mir einfach glauben) und suche nach “Datenrettung”, bekomme aber von Google die Branchencenter Onebox für Resultate rund um München in den Serps angezeigt. Viel weiter daneben geht ja kaum noch …

Hier der Screenshot:
Suche in Berlin liefert Treffer aus München in der Branchencenter Onebox

Theorie: Chaos durch die Deutschland Einführung der neuen Google local listing ads?

PS: … und ja, der angekündigte Tool Endspurt läuft trotz offensichtlicher Verzögerung auf Hochtouren – leider sind in der Größenordnung doch ein paar vorab unkalkulierte Wenn´s & Aber´s aufgetaucht … wir haben aber fast alles im Griff, ich sach ma morgen/übermorgen ;-)


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " Google Branchencenter orientierungslos wegen local listing ads? " enthält 118 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)
Tags: , , , , ,


Am 15.12.09, 21:55 in Google SEO
von Frank veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare.
Du kannst hier kommentieren oder hier per Trackback
von Deinem Blog aus "verewigen".
· Gelesen: 5926 · heute: 2


4 Kommentare zu "Google Branchencenter orientierungslos wegen local listing ads?"


Deine Ideen zum Artikel: Google Branchencenter orientierungslos wegen local listing ads?

"Namen" wie "Suchmaschinenoptimierung, Reisen, Datenrettung etc." sind unerwünscht - ebenso die Verlinkung auf rein kommerzielle Projekte!
Derartige Verlinkungen werden mit Nofollow versehen, bzw. Kommentare werden entfernt. Kommentar-Links auf themennahe SEO, SEM, Marketing & Webmaster Blogs sind ok
Immer Nofollow gibt es für Blogger, die Nofollow-Links verteilen ;-)

Kommerzielle Werbung in Kommentaren ist diesem SEO Blog nicht erwünscht!


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «