RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

Google testet Verlinkung auf answers.com in Suchergebnis ganz rechts oben …

Google mit Verlinkung auf answers.com?

Scheint mal wieder ein neues experimentelles Spielfeld zu sein, was Google gerade austestet. Ich konnte es bisher zumindest kein zweites Mal nachvollziehen …

Google hatte bereits Ende 2006 seinen kostenpflichtigen Dienst Google Answers (Webrecherchen gegen Gebühr) nach relativ kurzer Laufzeit wieder eingestellt. Nun könnte es so sein, dass als “Plan B” zu diesem Service die Einbindung einer Verlinkung zu answers.com (in deren dictionary) getestet wird.

Die Einblendung fand ich nun allerdings mal völlig unpassend, da bei einer deutschen Suche auf google.com nach “Online Blumenversand” sinnigerweise das Wort “online” (Screenshot rechts oben – angezeigter Linktitel “Look up definition of online” – Maus war auf dem Begriff, sieht man auf dem Screenshot nicht) als weiterführende Verlinkung auf www.answers.com/online (siehe Screenshot Statuszeile) verlinkt wurde.

Google & Answers.com Kooperation?

Hihi – versuchen die jetzt per Definitionen mehr Traffic an Answers.com zu leiten, statt auf die Wikipedia Top-Treffer zu leiten? Würde dazu passen, dass der Wikipedia im Index zuletzt auch schon etwas Trust entzogen worden zu scheint …

Kennt ihr das schon – was haltet ihr davon?


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " Google mit Verlinkung auf answers.com? " enthält 166 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)
Tags: , , ,


Am 28.12.08, 17:51 in Google SEO
von Frank veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare.
Du kannst hier kommentieren oder hier per Trackback
von Deinem Blog aus "verewigen".
· Gelesen: 10508 · heute: 2


7 Kommentare zu "Google mit Verlinkung auf answers.com?"

  • Diese Verlinkung gibts schon ne Weile, hatte mich auch bereits vor einigen Monaten darüber gewundert.

    Traffic auf die Webseite von answers.com leiten sie aber meiner Meinung nach nicht viel, welcher Google Nutzer klickt schon dort oben rechts den Link an.

  • 2. Mike

    Google experimientiert im Moment so viel herum, dass nicht immer alles auf Anhieb gelingen kann. Könnte mir aber eigentlich gut vorstellen, dass der Google-Answer-Dienst Wikipedia überholen schnell könnte (trotz geringer Nutzungskosten), wenn dieses ein wirklich im Informationsdetail geprüftes Online-Lexikon darstellt. Alleine vom Online-Marketing und der her dürfte Google da auch schnell weiter vorne liegen..

  • Ich muss sagen,ich bin ein wenig baff. Ich bin vor ca drei Wochen darauf gestossen,und habe mir nichts weiter dabei gedacht.Na jetzt ist alles klar.Aber ich denke nicht, das dieser Dienst Wikipedia überholen wird.Dazu ist Wikipedia zu gut,zu umfangreich,zu bekannt und vorallem kostenlos.

  • Es sind nun ein paar Monate vergangen und : nichts passiert.
    Dieser Dienst ist einfach (noch) nicht populär genug um Wikipedia zu verdrängen.

  • @ Karten: Da stimme ich dir voll zu… Wikipedia ist fast unschlagbar.

  • Blumen online verschicken mit FlowersDeluxe, der Blumenversand erfolgt deutschland- und weltweit. Bezahlen Sie bei uns auf Rechnung und erhalten Sie eine Grußkarte gratis.

  • Wikipedia hat Alexa Rank 7 – das spricht eine deutliche Sprache. Niemand kann eine Autorität wie Wiki “mal eben” verdrängen.


Deine Ideen zum Artikel: Google mit Verlinkung auf answers.com?

Kommerzielle Werbung in Kommentaren ist diesem SEO Blog nicht erwünscht!


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «