RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

Matt Cutts hat am vergangenen Wochenende den neuen Proxy Cache zur Zusammenführung der erfassten Daten verschiedener Googlebots “offiziell” erläutert und als neue Technik von Bigdaddy präsentiert. Ein momentaner Effekt davon scheint das Verschwinden von Unterseiten bei der Site-Abfrage zu sein? Konnte dies bisher allerdings bei keinem unserer überprüften Projekte nachvollziehen und kenne nur die entsprechenden […]

Google Suchergebnisse nach Bigdaddy

Matt Cutts hat am vergangenen Wochenende den neuen Proxy Cache zur Zusammenführung der erfassten Daten verschiedener Googlebots “offiziell” erläutert und als neue Technik von Bigdaddy präsentiert.

Ein momentaner Effekt davon scheint das Verschwinden von Unterseiten bei der Site-Abfrage zu sein? Konnte dies bisher allerdings bei keinem unserer überprüften Projekte nachvollziehen und kenne nur die entsprechenden Schilderungen aus SEO Foren.
Unabhängig davon habe ich aber das Gefühl, daß Google “planlos wie eh und jeh” ist, da der momentane Index mindestens “durchwachsen” ist … ;-)

Bei uns sieht es nach wie vor eher so aus, daß Google tendenziell zu viele erfasste Unterseiten anzeigt.

  • Beispiel 1: Eine Typo3-Site hat ca. 4000 Seiten Content, Google hat “irgendwoher” schon seit 2 Jahren bereits zwichen 20.000 und 25.000 Unterseiten bei der Site Abfrage angezeigt.
    Bis Treffer 1000 wird alles optimal (ohne supplemental results/ähnliche Seiten) angezeigt, das Projekt ist mit diversen Einzel-Keywords und endlosen Kombis platziert – und das unabhängig von irgendwelchen Updates der vergangenen Jahre – wo die “zusätzlichen” ca. 20TSD Seiten herkommen, ist mir bis heute nicht wirklich klar … ;-)
  • Beispiel 2: In einem anderen Fall hat Google beschlossen, Popups ohne Text eines Shop-Projektes komplett zu erfassen, d.h. den Shop-Content quasi hinsichtlich Seitenanzahl zu verdoppeln.
    Um Google´s Planlosigkeit etwas zu unterstützen, haben wir den Popups nun eine Textzeile und nen schicken Text-Link spendiert – und siehe da, Google platziert bei entsprechender Rangehensweise auch beinahe inhaltsleere Popups ohne diese als “supplemental results” einzustufen … ;-)
  • Beispiel 3: … hat mich dazu gebracht diesen Artikel zu schreiben. Habe heute bei der Überprüfung von Keywords festgestellt, daß Google seit der Einführung des Proxy Cache anscheinend ein mittelschweres Problem bei der Zuordnung von Daten zu haben scheint.
    Gestern war es z.B. so, daß 2 zusammenhängende Seiten einer URL (die normalerweise immer untereinander als zusammenhängende Ergebnisse angezeigt wurden) auf 2 verschiedene Ergebnisseiten (Position 5 und 13) verteilt waren. Leider habe ich davon keinen Screenshot gemacht :-(
    Das heutige Ergebnis ist aber noch interessanter, da Google jetzt 3 Ergebnisse der gleichen Domain direkt hintereinander listet – das Interessante dabei ist, daß die beiden ersten Treffer exakt die gleiche Unterseite anzeigen :-)

Hier die Screenshots des Ergebnisses bei der Suche nach der Keywort-Kombi Suchmaschinen Marketing.

Bei diesem Screenshot ist die Unterseite ranking_preise.html meiner Domain Profi-Ranking.de auf Position 10 der Suchergebnisse von Google:

Suche nach Suchmaschinen Marketing - Ranking Preise Unterseite von Profi-Ranking auf Position 10

Bei diesem Screenshot der gleichen Suchabfrage ist die Unterseite ranking_preise.html meiner Domain Profi-Ranking.de nochmals auf Position 11, gefolgt von der Startseite, d.h. die Startseite und 2-mal die gleiche Unterseite als Treffer direkt hintereinander:

Suche nach Suchmaschinen Marketing - Ranking Preise Unterseite von Profi-Ranking auf Position 11 nochmals aufgeführt

Sieht für mich einfach schwer danach aus, als ob Google Probleme beim Zusammenführen der verschiedenen Googlebot-Daten über den neuen Proxy Cache hätte – oder es ist ein Testlauf eines WM-Marketing-Gags, der sich vielleicht Teffer-Hattrick nennen wird … ;-)


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " Google Suchergebnisse nach Bigdaddy " enthält 445 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)


Am 26.04.06, 15:24 in Google SEO
von Frank veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare. Kommentare und Trackbacks wurden von Frank geschlossen.


Kommentare wurden vom Autor des Artikels geschlossen.


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «