RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

Ab sofort gibt’s bei mir immer wieder mal potentiell gute Expired Domains gratis. Allerdings nur von etwas exotischeren TLD’s ;-)

gute Expired Domains gratis finden

Um mal wieder etwas Leben auf den Blog hier zu bringen, werde ich zukünftig unregelmäßig ein paar hinsichtlich TLD exotischere Expired Domains hier veröffentlichen, die nach dem Motto “first come, first serve” registriert werden können.

Wobei sehr schnell sein angesagt ist, da die meisten innerhalb von wenigen Stunden dann schon wieder von Dritten gegrabbt werden.

Fragt mich bitte nicht nach Themengebieten der Expireds, keine Lust das raus zu suchen – trotz des etwas wichtigtuerischen “reanimated” Gelabers da draußen funktionieren die von Expireds raus gehenden Backlinks (wenn die Expired selbst zumindest auch nur einigermaßen themennah projektiert wird) erfahrungsgemäß auch Domainthema-unabhängig prima … believe it, or let it be ;-)

Ich gebe als Kennzahlen den letzten PR (soweit bekannt), sowie die Majestic Domainpop des Historic Index & soweit vorhandenen die letzte Yahoo Siteexplorer Domainpop vor …

  • 1. q-squared.ca – die habe ich detailliert überprüft, echte (tatsächlich noch vorhandene) mit Seospyglass geprüfte Domainpop 80, Backlinks mit PR 40, davon 4x PR5, 12x PR4 etc. … Schmankerl 4 .edu Domains verlinken darauf
  • 2. thenewspin.ca – ehemals PR4, MS Domainpop 447 – Yahoo DP 107
  • 3. thehillcrest.ca – ehemals PR4, MS Domainpop 713 – Yahoo DP 106
  • 4. photojournaliste.ca – ehemals PR3, MS Domainpop 436, Yahoo DP 92
  • 5. irsa.ca – ehemals PR5, MS Domainpop 335, Yahoo DP 82
  • 6. volunteer50plus.ca – ehemals PR5, MS DP 105, Yahoo DP 80
  • 7. derc.ca – ehemals PR4, MS DP 224, Yahoop DP 75

Nachträglich passend “gestiftet” vom Linkaufbau-Profi Backlink-Bauer.de: asiapacificbusiness.ca – ehemals PR5, MS DP 1054, Yahoo DP 199!

CA-TLD’s registriere ich übrigens immer hier – falls jemand was noch Günstigeres findet, bin ich für ne kurze Info dankbar!

Ick würde mir über die ein oder andere Erfolgsmeldung als Kommentar freuen, bzw. daraufhin die Domain dann hier unkenntlich machen, damit man deren Expired-Historie beim googeln nicht gleich findet ;-)

Viel Erfolg!

PS: Info für PR-Junkies … der Pagerank kommt erfahrungsgemäß meist in der letzten Höhe (wenn’s nicht so ideal läuft mit -1) wieder ;-)
PPS: wer selbst auf die Jagd nach .de Expireds gehen möchte & etwas Geduld mit bringt, sollte sich die freie Domains Listen von Marco mal näher ansehen …


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " gute Expired Domains gratis finden " enthält 342 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)


Am 13.01.12, 14:43 in Google SEO
von Frank veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare.
Du kannst hier kommentieren oder hier per Trackback
von Deinem Blog aus "verewigen".
· Gelesen: 15279 · heute: 2


40 Kommentare zu "gute Expired Domains gratis finden"

  • 1. Udo

    Servus
    Bei Godaddy gibt die .ca derzeit für 12.99 US$
    Gruß
    Udo

  • @ Udo

    cool, Danke für den Tipp ;-)

  • 3. Udo

    Ganz vergessen: vor der Registrierung wird nach der geschäftlichen Beziehung zu Kanada gefragt – was gibst Du da an? Hattest Du schon mal Probleme mit .ca Domains?

  • @ Udo

    bei ECS wird danach glaub nicht gefragt – habe ich zumindest noch nie beantwortet ;-)
    Nee, Problemchen hatte ich bisher noch nie …

  • 5. E-Murphy

    geht auch für 10,45 $ CAD ist dann noch eine etwas günstiger

    http://www.10dollar.ca

    Gruß Eberhard

  • Hi Eberhard,

    prima – teste ich bei der nächsten die ich selbst nehme mal, Danke!

    Grüße in den wilden Süden!

    Frank

  • 7. E-Murphy

    Eigentlich verwundert mich es schon stark.
    Frank präsentiert hier einige wirklich akzeptable und wenn es passt auch interessante Expired Domains und nun ist seit der Erstellung seines Beitrages doch schon einige Zeit vergangen und alle aufgeführten Domains sind noch immer noch frei.

    Ich werde heute Nacht mal noch darüber nachdenken die ein oder andere einzusetzen.

    Das Kommentar musste einfach jetzt noch sein ich glaube ich bin nicht ausgelastet ;-)

  • @ Eberhard

    ick glob dat täuscht, wa ;-)
    Wenn Du ne .ca registrierst, kann es durchaus mehrere Tage dauern, bis Du sie tatsächlich konnektiert bekommst, bzw. der Whois Eintrag aktualisiert wird …

  • Hi,

    ich habe auch eine Website zum Thema “Freie Domains”. Unter freie-domain-finden.de werden mehrmals täglich freie Domains zu unterschiedlichen Themen veröffentlicht. Die Software dazu habe ich selbst entwickelt und schon einige passende Domains gefunden. Evtl. ist ja mal was passendes dabei. Mein Script konzentriert sich allerdings auf die üblichen TLDs und nicht auf solche Exoten wie z.B. die ca Domains wie hier in Deinem Beitrag.
    PS: Hier wird nichts gefiltert. Jede freie Domain die gefunden wurde, landet auch auf der Website.

    Gruß
    Michael

  • 10. René

    GUTE WAHL! Mit ECS ist man immer gut unterwegs. Hier kann ich mich nur anschliessen und mit bestem Gewissen eine weitere Empfehlung aussprechen. MfG

  • 11. ChillBoy

    Kleine Frage:
    Was macht man denn am Besten mit kanadischen Expireds?
    Domain auf nen deutschen Hoster/IP aufschalten und dann auf “Kanada Reisen” o.ä. optimieren? Oder einfach nur “reanimieren” und warten bis der PR zurück kommt und n schönen themenfremden aber Linkjuicy Anchortext Backlink setzen?

    Oder einfach 301en? :)

    vg
    ChilLBoy

  • 12. Frank

    @ Chillboy

    wat ist das denn für ein seltsamer Film mit der (ehemals) verlinkten Webseite von Dir? War mir als Linkziel etwas “zu ungeheuer”, daher habe ich den Link mal entfernt …

    Zu Deiner Frage: auf deutsch (möglichst thematisch “irgendwie” zum Ursprungsthema passend (wat weiß ich als Beispiel: Expired von nem Technoclub in Quebec = Reisetipps & Sehenswürdigkeiten in Quebec) mit deutscher IP konnektieren/projektieren & zur Verlinkung nutzen – allerdings ohne Zielsetzung deutsche Rankings.
    Ruhig auch erst mal nur als Einseiter & nach dem Zurückkommen des PR dann weiter ausbauen. Keinen thematischen Gemischtwarenladen draus machen – das geht zu 50% schief, kann allerdings aber auch gut laufen.

    301er mache ich nur sehr vereinzelt bei thematisch 100% passenden Expireds …

  • 13. Franz

    Super Tipp, mein Problem ist bei den Expired Domain das ich immer zu langsam bin und meist nur die schlechten Domains abbekomme. Leider sind die guten Domains sehr rar und die Domainname lassen manchmal zu wünschen übrig ^^ Aber Danke für den guten Tipp, weiter so ;)

    Lg

  • 14. Marc

    Hi,

    hast du nicht mal lust bekannt zu geben, wie du an die expired domains kommst? Es gibt zwar schon das ein oder andere gute Tutorial, aber trotzdem würde ich auch gerne deine Methode kennen lernen.

    Warum eigentlich nur *.ca Domains?

    Lg
    Stefan vom Server Vergleich.

  • 15. E-Murphy

    So wie ich Frank kenne hat er sicher ein eigenes Tool dafür ;-)

    Wenn er uns das hätte vorstellen wollen hätte er das sicher schon getan ………………..

    Aber warten wir ab was er berichten wird.

  • 16. Frank

    @ Marc

    nö, Danke – da steckt ein jahrelanger Entwicklungsweg eines eigenen Grabbers dahinter, bis ich mir meine Expired Domain Möglichkeiten geschaffen habe … öffentliche Tutorials dazu sind nicht mal die Spitze des Eisberges ;-)

    Habe sehr viele TLD’s im meinem Grabber, die ich prüfe/snappe – die .ca waren einfach gerade zufällig raus gegriffen, da an dem Tag dort einfach “deutlicher Überschuss” war, der für mich im Vergleich uninteressant …

  • 17. Marvin

    Hey danke für den guten Artikel.
    Ich wollte mich in den kommenden Monaten mal genauer mit Expired Domains befassen, daher lese ich deinen Artikel gerade rechtzeitig ;-) LG

  • 18. PG

    Wer massenhaft Domains braucht, kann diese bei NicDirect sichern. Die werben mit .de-Domains zum EK. Allerdings fällt eine monatliche Fee an. Break-Even muss sich hier jeder selbst errechnen. Alternativ reggen wir bei Hetzner.

  • 19. Zako

    Gute Expired Domains geht heute ohne eigene Spider kaum noch. Kaum findet man eine stellt man fest das diese bereits wieder weg ist.
    Das ist schon eine Kunst für sich, besonders beeindruckt bin ich immer wieder von den Menschen die sich so eine Domain neu reggen aber keine Ahnung haben was man mit Ihr anstellen kann.
    Aber ohnehin ist das mit den Domains nicht mehr so wie früher. Da waren DE domains die Superdomains schlecht hin. Schau ich heute in die SERPS ranken da auch .in oder .tv domains..

  • 20. Andi

    Danke für die klasse Tipps. Bin grade zufällig beim herumsurfen hier gelandet…werde jetzt aber sicher öfters vorbei schauen.

  • 21. Toni

    Hi,

    zwar nicht umsonst aber dafür sehr komfortabel kann ich registercompass empfehlen, grabbed alle domains die täglich auslaufen (inkl. .ca) und sammelt alles was man so braucht (Majestic, PR, semrush…), die Listen kann man entweder online prüfen und nach jedem Wert filtern und sortieren, oder täglich per mail als csv schicken lassen…

  • 22. Torsten

    Da sind wirklich sehr brauchbare Tipps dabei, habe zwar seit längerem schon einige Augen auf diverse Domains geworfen, aber die Tipps kommen trotzdem nicht zu spät ;)

  • 23. Robin

    Ich dachte zuerst, der Markt wäre seit Web 2.0 platt und sinnentleert. Aber der Artikel und die Kommentare geben doch Denkanstöße.

  • @Toni, danke für den Link, den kannte ich noch gar nicht.

    Und den Machern des Blogs ebenfalls vielen Dank für die tollen Tipps.

  • 25. Dirk

    Super Tipp. Hab seo0.de kostenlos bekommen

  • 26. Jo

    Also ich weiß ja nicht, aber .ca Domains sind doch total uninteressant für deutsche Inhalte oder nicht? Google achtet doch soweit ich weiß auch darauf dass die TLD zur Sprache und zum Standort des Servers passt, oder nicht?

    Pagerank ist nicht alles, mit etwas Content und ein paar Monaten Geduld bekommt man auch eine frische Domain auf PageRank 3 oder 4.

    Meine Meinung
    Jo

  • 27. George

    Macht es in der heutigen Zeit noch Sinn, mit Expired Domains zu arbeiten?

  • 28. Sven

    Wer selber viele Domains grabbt und für ein eigenes Linknetzwerk nutzt sollte gleich Registrar werden. Ein Freund von mir zahlt 1 Euro pro de Domain und ab dem 2. Jahr nur 20 Cent! Wenn man dann paar hundert Domains betreibt, lässt sich da ne Menge Geld sparen.

  • 29. Andy

    Guter Artikel. Hab auch schon die eine oder andere Domain ergattern können die gerade ausgelaufen ist und von mir gleich neu registriert wurde ;)

  • 30. Frank

    ja, wenn diese sorgfältig reanimierte Expireds sind & man weiß was man tut ;-)

  • 31. Frank

    @Jo

    ja, das Gerücht mit der sprachlichen Relevanz hält sich hartnäckig – kann leider den Gegenbeweis nicht erbringen, da ich keine Expireds outen werde. Kannst mir einfach glauben oder es lassen – als Linkgeber sind die ok & funktionieren, ranken werden sie in .de jedoch nicht ;-)

  • 32. Jallen K.

    Hallo,
    Danke für den Beitrag,
    Auch ich bin immer auf der suche nach solchen Domains, mann kan einiges sparen, und gewissen haft sucht auch einiges mit hohen PR finden.

  • 33. Claas

    Spannende Sache, aber funktionert diese Praktik noch? Gibt es irgendwo weitere Artikel darüber, evtl. mit Praxisbezug?

    Bin über entsprechende Infos dankbar!

  • 34. Dima

    Super Artikel danke. Ich persönlich habe aber aufgehört auf expired Domains zu setzen. Der Aufwand ist hoch und häufig wird die Power der Domains abgewertet.

  • 35. Seoleo

    Danke für den Artikel. Werden uns jetzt auch mal ins Thema Expired Domains einlesen.

  • Und nun…ein gutes Jahr weiter ist das Thema expired Domains eher abgeflacht und die Power ist nicht mehr so wie damals… Gut, dass wir da nicht wirklich drauf gesetzt haben.

  • 37. Sven

    Wirklich guter Artikel!

    @Michael: Was ist aus Deiner Domain geworden. Das Angebot klang super.

  • 38. Frank

    @Claas

    und ich bin sehr froh, dass ich etwa seit Mitte 2007 darauf gesetzt hatte … immerhin mehr als 5 Jahre hat es mehr als herausragend gut funktioniert, das kann man von den wenigsten “Google Cheats” sagen ;-)

  • 39. Alex

    Ist es jetzt eigentlich zu spät oder machst du irgendwann nochmal eine neue Liste mit Domains die kurz vorm ablaufen sind?

  • 40. Frank

    Hi Alex,

    nee, der Zug ist abgefahren – aus dem Expired Thema habe ich mich ausgeklinkt ;-)


Deine Ideen zum Artikel: gute Expired Domains gratis finden

"Namen" wie "Suchmaschinenoptimierung, Reisen, Datenrettung etc." sind unerwünscht - ebenso die Verlinkung auf rein kommerzielle Projekte!
Derartige Verlinkungen werden mit Nofollow versehen, bzw. Kommentare werden entfernt. Kommentar-Links auf themennahe SEO, SEM, Marketing & Webmaster Blogs sind ok
Immer Nofollow gibt es für Blogger, die Nofollow-Links verteilen ;-)

Kommerzielle Werbung in Kommentaren ist diesem SEO Blog nicht erwünscht!


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «