RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

Google hat spürbar nen Zahn zugelegt – Artikel schreiben, veröffentlichen & sofort im Google.de Index drin, wow …

Highspeed Google Erfassung

Nachdem die schnellere Erfassung durch Google bereits durch viele Blogs gegeistert ist, hier meine aktuelle Erfahrung mit der Google Highspeed-Erfassung anhand des eben veröffentlichten Nachurlaubs-Shortcuts Artikels …

  • Direkt nach dem Veröffentlichen (max. 5-10 Sekunden später) bin ich auf Google.de gegangen und habe nach “Nachurlaubs-Shortcuts” gesucht – siehe da, Google hatte die Startseite neu erfasst & den Artikel-Titel bereits im angezeigten Snippet – das ist mal wirklich ein bemerkenswerter Tempo-Sprung …
  • Exakt 7 Minuten nach der Veröffentlichung hat mir das installierte WP-Plugin (Anzeige im Footer dieses Blogs) mitgeteilt, daß der Googlebot nun auch bereits die neue Unterseite besucht hat – im normalen Suchergebnis auf Google.de wird allerdings noch der Startseitentreffer gelistet …

Und nebenbei noch ein ziemlich exotischer Nebeneffekt, den ich so auch noch nicht kannte – wenn ich die Google.de Suchergebnis Anzeige für “Nachurlaubs-Shortcuts” reloade (wollte wissen, wann der Artikel selbst angezeigt wird – ist jetzt 30 Min später aber mit der Suche nach “Image-Feintuning” immer noch nicht da, also lass ich´s erstmal …), springt die Auswahl bei jedem Reload automatisch zwischen “Das Web” (ursprüngliche Suche) & “Seiten aus Deutschland” ohne mein Zutun bei jedem Reload hin und her?


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " Highspeed Google Erfassung " enthält 186 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)
Tags: , , , , , ,


Am 24.08.07, 12:43 in Google SEO
von Frank veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare.
Du kannst hier kommentieren oder hier per Trackback
von Deinem Blog aus "verewigen".
· Gelesen: 9823 · heute: 3


19 Kommentare zu "Highspeed Google Erfassung"

  • Du hast es geschafft, unter 500 Wörtern zu bleiben. Respekt.
    Aber ich bermerke auch immer wieder, dass mein Blog, welches noch nicht mal veröffetlicht ist, sehr schnell von Google besucht wird. Ich ändere nur etwas am Artikel, um Plugins zu testen, Zack, is Google und Yahoo anwesend.
    Und ich habe alle deine Tipps umgesetzt^^

    P.S.: Du hast übrigens zwei E-Mails von mir ;)

  • @ Heuni

    Jau – die 500 Wörter bezogen sich auf die Shortcuts Artikel – bei Einzelthemen klappt´s schon auch mal mit weniger ;-)

    Die Mails hab ich gesehen, “traue” mich nach dem Urlaub aber immer noch gar nicht ernsthaft an mein Outlook ran & schaffe erstmal nur auf die wichtigsten Mails zu antworten – wann kommt denn der angekündigte Beta-Link?

  • Hi Frank,
    der Beta Link kommt erst nach Zusage, habe mehrere Blogger angeschrieben.
    Gruss

  • 4. Xel

    Hi Frank,
    also dein Artikel ist immernoch nicht im Index ;-) aber dafür ists dieser hier ?-)

    Bei mir springt bei deinem Link nix hin und her… k.A. was du bzw. google da getrieben hast/hat…

    Ansonsten ist mir das Gleiche auch bei meinem Blog schon aufgefallen – Google aktualisiert die Startseite in Rekordgeschwindigkeit (x-Sekunden bis 10 Minuten ca.) die Artikel werden ~7-15 Minuten danach vom Googlebot besucht erscheinen aber (bei mir) erst so 2-3 selten 4 Tage später im Index… Wobei die Aktualisierungsgeshwindigkeit der Startseite eher ein Gefühl ist…

  • Morgen.. so flott wie Google momentan bei Weblogs/Feeds ist, so langsam brauchen sie bei einem Forum…

    Titel sind seit ungefähr einer Woche umgestellt (forum gekauft und optimiert), ebenso die interne Verlinkung.

    Hoffe du bist mir ob der Verlinkung hier nicht böse, ich hoffe nur auf einen Tipp, was ich übersehen habe. Sonst bleibt (wie so oft..) nur die standard antwort für lahme indexierung; d.h. mehr Linkpower.. ;)

  • […] In dem Artikel ‘Google Highspeed-Erfassung‘ wird darüber berichtet, wie innerhalb von wenigen Sekunden, nach der Veröffentlichung eines Artikels, die Startseite mit dem neuen Artikel im Index aufgenommen wurde. Nur wenige Minuten später wurde auch die Unterseite erfasst und bei den Suchergebnissen berücksichtigt. […]

  • wow, das ist wirklich schnell, werde das auch mal testen.

  • @ David

    … glaube daß die mitgeschleppten Session-ID´s (speziell bei der Startseite) Schuld daran sind, das Google nicht schneller mit der Ersterfassung vorankommt & sich im duplicate content verirrt?

    134 Seiten sind inzwischen ja schonmal im Google Index – wenn auch momentan 129 davon im Supplemental Index gelandet sind.

    … sobald die Session ID´s weg sind & Deeplinks “auf die richtigen Unterseiten” dazu kommen, sollte es planmässig vorwärts gehen ;-)

  • 9. Paul

    Da kann man google echt nur gratulieren. Ideal wäre es sicher noch, wenn der ganze Artikel dann auch direkt komplett im google-Index wäre. Dauert dann ja meist trotzdem noch 1-2 Tage bis der Artikel komplett im Index ist, oder? (Eben die Unterseite des jew. Artikels nicht die Startseite)

  • 10. Chris

    Also auf meiner Seite kommt Google immer nur einmal am Tag. Wenn ich also zur richtigen Zeit einen Artikel veröffentliche, ist er auch schnell im Index. Wie gesagt, bei mir dauert es in der Regel einen Tag.

  • Abend Frank ;)
    Danke für deine Infos… glaub die Session IDs sollten weg sein; muss aber nochmal nachsehen (sehe momentan als Gast keine, kannst du mir das bestätigen?! bin trotz phpBB erfahrung nicht ganz geübt ;)
    Links auf die index und Unterseiten sind in der Tat noch zuwenige in arbeit ;)
    Danke für die Supplemental Index Abfrage; die kannte ich bisher noch nicht ;)

  • Da kann ich was anderes aus meiner Erfahrung erzählen…

  • 13. Xel

    12. webdesign sagt:

    Da kann ich was anderes aus meiner Erfahrung erzählen…

    Und warum merkt man spätestens, wenn man sich deine Seite anschaut ;-)

    Der perfekte Kandidat für meine TOP-Liste der Webdesign-Webseiten ;-)

  • Denke das hat auch was mit den PR zu tun. Höherer PR = schnelle Google Erfassung bzw. Update …

  • Also ich erlebe momentan sehr schwankende Geschwindigkeiten beim Indexieren… mal geht es sehr schnell, dann wieder langsam. Auch springt der Cache der indexierten Seiten öfter mal zwischen neu und alt um. Ist gerade bei neuen Seiten eher unzuverlässig, alte Seiten machen weit weniger Probleme.

  • […] Obwohl mein (PR0) Blog noch nicht über den Linkjuice verfügt, den viele andere (älteren) Blogs Ihr Eigen nennen, bin ich doch einmal gespannt, wie lange es dauert bist die Unterseite dieses Artikels im Google-Index zu finden ist. Die Aktualisierungsgeschwindigkeit der Startseite will ich dabei mal außer Acht lassen. […]

  • 17. Ruben

    Hi,

    Interessante Abfrage muss ich sagen.
    Die kannte ich auch noch nicht, aber danke fuer die veroeffentlichung.

  • […] Nachdem Frank darüber bereits berichtete lasse ich dazu jetzt auch nochmal was los: […]

  • Ich halte das aber für einen Zufall oder du aktualisierst dein Blog täglich dann wird der Crawler öfter bei deiner Website vorbeischauen .Aber ich wills dir gönnen
    Weiterhin viel Erfolg


Deine Ideen zum Artikel: Highspeed Google Erfassung

Kommerzielle Werbung in Kommentaren ist diesem SEO Blog nicht erwünscht!


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «