RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

Browser Status-Codes für die verschiedenen Error-Meldungen … die etwas andere Art für männliche SEO-Geeks sich HTTP-Header Status-Codes zu merken ;-)

HTTP-Status-Codes für SEO´s & Frauen Abfuhren

Na sehr witzig, was sich seoegghead.com da wieder hat einfallen lassen. Ich kann die zugrunde liegenden Gedankengänge (bei Frauen als Geek abblitzen) nur bedingt nachvollziehen, da ich als später Quereinsteiger in die IT- & SEO-Branche irgendwie (noch – hoffe das bleibt auch so!) nicht der klassische “PC-Nacktmull” oder “Geek” geworden bin.

Cool ist die Idee aber auf jeden Fall, da man der Gelegenheit auch was fürs SEO-Leben lernen kann – und seien es nur die Browser Status-Codes für die verschiedenen Error-Meldungen ;-)

SEO-Pflichtübung zum Wochenende: HTTP-Header Status-Codes mit “typischen” Reaktionen/Abfuhren von Frauen abgleichen … wenn euch weitere Parallelen einfallen, immer her damit ;-)


Seoegghead.com hat folgende “frei übersetzte & leicht modifizierte Gleichnisse” in seinem englischen Original-Posting “403 Forbidden: A Geek’s Guide to Rejection” vorgeschlagen:

  • header(“HTTP/1.0 306 Unused = 306 Ungenutzt“);
    Ich bin noch Jungfrau!
  • header(“HTTP/1.0 402 Payment required = 402 Zahlung erforderlich)”);
    Sorry, nur mit Dialer oder im Original: I´m from Craigslist”
  • header(“HTTP/1.0 403 Forbidden = 403 Verboten“);
    “ich bin katholisch
  • header(“HTTP/1.0 303 See Other = 303 andere ansehen/anfordern“);
    Vielleicht sollten wir uns auch mal mit anderen treffen – Maybe we should see other people.”
  • header(“HTTP/1.0 203 Non-authorative Information = 203 nicht autorisierte Infos“); or header(“HTTP/1.0 204 No Content = 204 keine Inhalte“);
    Die Unterhaltung zwischen uns könnte besser laufen, bzw. “wir haben ein Kommunikationsproblem” – The conversation could be better.”
  • header(“HTTP/1.0 417 Expectation Failed = 417 Wunsch/Erwartung kann nicht erfüllt werden” );
    Vielleicht probierst Du es das nächste mal mit Viagra/Cialis/Levitra – Maybe Cialis, next time … ?”
  • header(“HTTP/1.0 411 Length Required = 411 Länge erforderlich“);
    Hihi – das nennst Du einen Penis? – You call that a penis?”
  • header(“HTTP/1.0 404 Not Found = 404 nicht gefunden“);
    “… hab geheiratet & bin umgezogen – Ciao!”

Spontan fällt mir dazu noch ein:

  • 300 Multiple Choices – Die angeforderten Daten liegen in mehreren verschiedenen Ausführungen vor
    Wenn es Dir nix ausmacht, daß ich noch 3-4 gute alte Freunde dazuhole?
  • 503 Service Unavailable – Der Server kann die Anfrage wegen Überlastung nicht bearbeiten.
    Sorry, ich kann heute beim besten Willen nicht nochmal
  • 501 Not Implemented – Die Anfrage enthält Anforderungen, die der Server nicht bearbeiten kann, weil die Voraussetzungen dazu nicht implementiert sind.
    SM – ohne mich!
  • 406 Not Acceptable – Die Anfrage ist in dieser Form nicht akzeptabel.
    Dusch Dich das nächste mal, bevor Du fragst

Soweit, so gut – hier gibts weitere HTTP Status Code Steilvorlagen für weitere kreative Ergüsse bei selfhtml.de ;-)

Wobei mir bei dem Thema gerade auffällt, daß es so gut wie keine weiblichen SEO´s zu geben scheint?

Mir fallen auf Anhieb zumindest nur zwei deutschsprachige ein, die SEO-Dienstleistungen professionell anbieten: x-7 & webitt.de.
Kennt ihr noch weitere professionelle SEOloginnen?


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " HTTP-Status-Codes für SEO´s & Frauen Abfuhren " enthält 417 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)
Tags: , , ,


Am 20.10.06, 18:00 in Danke für ... und Google SEO
von Frank veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare.
Du kannst hier kommentieren oder hier per Trackback
von Deinem Blog aus "verewigen".
· Gelesen: 11919 · heute: 2


2 Kommentare zu "HTTP-Status-Codes für SEO´s & Frauen Abfuhren"

  • 1. frika

    Also ich bin auch schon lange auf der Suche, als Frau , nach Frauen die Marketing-mässig gut unterwegs sind.
    Ich will als Trendsetterin arbeiten, da ich ein gutes Gefühl habe für das was Marken anbieten sollen, und für Marketing im Internet, Ranking, Seo….
    Ich habe zwar nicht viel gefunden, ausser die konsumgöttinnen.de , aber die Adressen die du angegeben hast sind echt cool. Wenn ich was finde sag ich dir Bescheid.

  • @ frika

    … gegenüber Ende 2006 kenne ich inzwischen noch zwei weitere Frauen, welche mit Blogs als SEO-aktiv auftreten. Kann deren Arbeiten jedoch nur sehr bedingt beurteilen, daher spare ich mir auch mal die Links darauf …


Deine Ideen zum Artikel: HTTP-Status-Codes für SEO´s & Frauen Abfuhren

Kommerzielle Werbung in Kommentaren ist diesem SEO Blog nicht erwünscht!


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «