RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

Na die Amis spinnen ja mal wirklich korrekt, da gibts spezielle SEO Radiosendungen auf Webmasterradio.fm ;-) Habe mir gerade mal ein 60MB MP3 Interview (1 Stunde 12 Minuten) von der Radiosendung SEO Rockstars mit Matt Cutts, WebGuerilla und Oilman angehört. Die spannendsten Stellungnahmen von Matt Cutts für Blogger waren: “Blogging is the best linkbuilding ever […]

Radio Interview mit Matt Cutts bei SEO Rockstars

Na die Amis spinnen ja mal wirklich korrekt, da gibts spezielle SEO Radiosendungen auf Webmasterradio.fm ;-)

Habe mir gerade mal ein 60MB MP3 Interview (1 Stunde 12 Minuten) von der Radiosendung SEO Rockstars mit Matt Cutts, WebGuerilla und Oilman angehört.

Die spannendsten Stellungnahmen von Matt Cutts für Blogger waren: “Blogging is the best linkbuilding ever … und … Blogging is an eyeopener”.
Er redet auch über Comment-Spam in Blogs und daß er nach wenigen Monaten bereits “zwangsweise” ein überzeugter Blogger war, da ihn das Feedback seines Blogs sehr fasziniere.

Darüber hinaus auch eine interessante Diskussion, da ausser Themen wie “Alter einer Site”, “Subdomains alter Sites”, “TrustRank”, “Backlink Zuwachs” bis “Sandbox” oder “Spam” beinahe alles mal angesprochen wurde, was für Google-Ranking interessant ist.

Zwar keine echten Neuigkeiten aber interessant für SEO-Interessierte die gut englisch sprechen und auch durch bestehenden SEO-Background feinere Nuancen des Interviews interpretieren können …

Nach nem Werbebrake gehts dann direkt weiter mit Fragen zu “Bigdaddy”. Spam-Meldungen mit dem Google Spamreport und dem Keyword “Bigdaddy” werden immer noch bearbeitet! Matt Cutts schätzt im Interview, daß Bigdaddy Version 1.0 Mitte bis Ende März abgeschlossen werden kann.

Die Probleme mit canonical URL´s, Hijacking und Redirects sollen danach kontinuierlich auf Basis von Spamreport-Bearbeitung behoben werden. Änderungen auf Basis der neuen Bigdaddy-Datencenter Struktur sollen wieder besser nachvollziehbar sein, so daß es nach Bigdaddy wieder eine Art “Googledance” geben könnte. Dieser soll aber nicht wie früher monatlich stattfinden …

Auch das Entfernen und Umleiten von kompletten Sites aus dem sog. “supplemental index” soll nach Bigdaddy beschleunigt werden – wenn ich es richtig verstanden habe, vor allem durch die Google-Sitemaps …

Das URL Removal-Tool soll Sites anscheinend für 6 Monate entfernen, der Zeitraum war mir auch neu – danach wird automatisch wieder auf die Robots.txt von Google zugegriffen, auch ohne einen “reinclusion request” zu stellen. Wenn man also dauerhaft drauusen bleiben möchte, sollte man nach der Entfernung per Removal-Tool aus dem Google-Index zusätzlich eine ensprechende dauerhafte Sperrung in der Robots.txt definieren.

Matt Cutts ultimativer SEO-Tipp: “Finger weg von Spam-Subdomains” …

SEO Rockstars Infos:

Host(s): Todd Friesen aka Oilman
Time: Tuesday @ 7pm EST.
Join Oilman live every week and have your eyes opened to the wide variety of search engine optimization tactics available to you. Covering the sprectrum from low to high risk methods of online marketing, this show is guaranteed to make your head spin and keep you thinking.

… und vielleicht auch ganz interessant, die europäische Version:

Strike Point
Host(s): Mikkel deMib Svendsen & Dave Naylor
Time: Monday @ 3pm EDT / GMT-4
The first European Show of its kind, addressing issues faced by European Webmasters regarding Search Engine Marketing and Optimization. Expect to be informed on the nuances of maximizing earnings revenue from a European perspective. Irreverent, cocky and experienced…don’t let the Eurotrash fool you! These guys are true experts and a show to not be missed.


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " Radio Interview mit Matt Cutts bei SEO Rockstars " enthält 463 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)


Am 04.02.06, 18:54 in Google SEO
von Frank veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare.
Du kannst hier kommentieren oder hier per Trackback
von Deinem Blog aus "verewigen".
· Gelesen: 7455 · heute: 2


4 Kommentare zu "Radio Interview mit Matt Cutts bei SEO Rockstars"

  • 1. SEO Fan

    Sorry, i can’t really understand jorman language (your language), but i wanna dedicate this to my friend annouar who gave me the audio file of this interview with Matt Cutts :)
    Thanks annouar and long live SEO.
    Hope one day i’ll be good in jorman language ;)

    c u

  • 2. Sam

    Hi to all refyeurs (;) mils)
    i’ve got the audio file of the interview too and there are some parts that i cannot understand, if there’s any traduction in french, i’d be thankful

    @seo fan: say hi to your friend anouar

  • @ Sam

    … i don´t know any french translation – I´m quite sure, that it will be more effective, to search in french SEO Blogs for a french translation or ask Matt Cutts in his Blog directly ;-)

  • Ach, Frank. Was soll ich zu diesem doch älteren Beitrag noch sagen. Ein aktuelles Projekt allerdings verpflichtet mich quasi überhaupt etwas dazu zu sagen.
    Kann ich im Gegenzug etwas für dich tun?


Deine Ideen zum Artikel: Radio Interview mit Matt Cutts bei SEO Rockstars

Kommerzielle Werbung in Kommentaren ist diesem SEO Blog nicht erwünscht!


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «