RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

Habe zufällig gerade nochmal auf die BMW-Seite geschaut und entdeckt, daß die bereits wieder einen PageRank 7 hat und wieder mehr als 29.000 Seiten im Google-Index angezeigt werden. Auch bei Ricoh.de scheint auf den ersten Blick alles wieder o.k. zu sein. Richtig sicher, ob Google nicht nur versehentlich ein altes Datenceter ansteuert oder ich nächtliche […]

BMW.de, Ricoh.de – PageRank von Google wiederbelebt …

Habe zufällig gerade nochmal auf die BMW-Seite geschaut und entdeckt, daß die bereits wieder einen PageRank 7 hat und wieder mehr als 29.000 Seiten im Google-Index angezeigt werden. Auch bei Ricoh.de scheint auf den ersten Blick alles wieder o.k. zu sein.

Richtig sicher, ob Google nicht nur versehentlich ein altes Datenceter ansteuert oder ich nächtliche Halluzinationen hab, bin ich mir allerdings noch nicht.

Andererseits wird für Automobile.de immer noch der PageRank 0 anzeigt, scheint also zumindest eines der manuell bereinigten Datencenter zu sein. Habe mir erstmal Screenshots mit Datum/Uhrzeit/IP gemacht und schau mir das morgen nochmal bei Tageslicht an.

Damit hätten 50% meiner Umfrageteilnehmer recht behalten (4 von exakt 8 Teilnehmern seit Samstag haben auf Februar getippt;-)) .
Wäre auch mein Tipp gewesen, da selbst nur ein Warnschuss, gegen Konzerne wie BMW und Ricoh, sicher nicht so schnell verhallen wird.

Auch wenn für BMW + Ricoh nun sehr schnell alles wieder von Google verziehen wurde, werden andere Unternehmen (siehe Automobile.de) sicher etwas länger brauchen um wieder in den Google Index zu kommen.

Bin schon mal morgen auf das Echo der Blogosphaere & Presse, im Bezug auf Googles “überschnellen” Rückzieher der Spam Sanktionen, gespannt …;-)
Da es jetzt schon 03:42 AM ist, mach ich den Lappi jetzt einfach mal aus.

Update 08.02.2006, 14:30 Uhr:

Matt Cutts hat die “recent reinclusions”, d.h. die Wiederaufnahme von BMW.de und Ricoh.de bereits bestätigt.

Er verweist auch nochmals auf die bekannten Google Tipps für die Recherche nach einem SEO Anbieter und auf die Google Quality Guidelines für Webmaster auf deutsch. Auch zur Nutzung des Google Spam-Reports wird mal wieder ermuntert.

Auch witzig, der SOS-Blog hatte wohl auch eine Nachtschicht eingelegt, da er die wiederbelebten Domains von BMW und Ricoh nur eine knappe Stunde nach mir gepostet hatte (04:34 AM) und noch weiter dazu recherchiert hat.

Verschlafene Grüße an die andere SEO-Nachteule …;-)

Update 08.02.2006, 16:05 Uhr:

Habe gerade in Faris SEO Blog gelesen, daß die Seitennamen der alten Doorwaypages nach wie vor in Google gelistet werden, wenn man in Google nach “BMW Gebrauchtwagen” sucht. Dort wird nach wie vor auf Position 1 eine Ex-Dooraypage URL gelistet, welche jedoch nicht mehr wie ursprünglich auf die eigentlichen für die User gedachten Seiten weiterleitet.

Ich bekomme beim Anklicken allerdings auch keine Fehlermeldung, sondern sowohl im Firefox als auch dem IE einfach ne graue Seite ohne Fehlermeldung ausgeliefert.

Google Position 1 für BMW Gebrauchtwagen:

Gebrauchtwagen BMW
Gebrauchtwagen BMW – Hier finden Sie Jahrewagen, Vorführwagen und Gebrauchtwagen.BMW hält
immer aktuelle Angebote von Gebrauchten zu Top-Konditionen für Sie …
www.bmw.de/gebrauchtwagen-bmw.html – 28k – Im Cache – Ähnliche Seiten – Filter

Offensichtlich kann Google die Sites nicht schnell genug aus dem Google-Cache entfernen, weshalb diese URL´s immer noch in Top-Positionen gelistet werden. Wenn man sich das Google Cache-Ergebnis der Seiten mit abgeschaltetem Javascript anschaut, sieht man, daß die ursprünglichen Doorwaypages dort nach wie vor hinterlegt sind. Das Datum des Caches ist z.B. für die “BMW Gebrauchtwagen” Doorwaypage der 28. Jan. 2006 10:59:17 GMT.

Für alle die immer noch nicht wissen, wie man Javascript im Browser abschaltet (beim Firefox z.B. über die Extension “Web Developer Toolbar” mit einem Klick ;-)) noch ein Screenshot für den Fall von Gedächtnisausfällen bei BMW …;-)
Die gelb hinterlegten Begriffe im Google Cache stehen immer für das Keyword “BMW”, die türkis hinterlegten für das Keyword “Gebrauchtwagen”. Man beachte auch die ellenlange linke Navigation, mit der das gesamte Doorwaypages-Konstrukt intern verlinkt war …

Am besten finde ich ja jetzt rückblickend den Spruch, der bei abgeschaltetem Javascript oberhalb des Cache-Ergebnisses angezeigt wird:

Um in den vollen Genuss der Welt von BMW zu kommen, muss in ihrem Browser JavaScript eingeschaltet sein!

Google Cache Screenshot für die BMW Site auf Position 1 bei Suche nach BMW Gebrauchtwagen


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " BMW.de, Ricoh.de – PageRank von Google wiederbelebt … " enthält 580 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)


Am 08.02.06, 03:46 in Google SEO
von Frank veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare.
Du kannst hier kommentieren oder hier per Trackback
von Deinem Blog aus "verewigen".
· Gelesen: 13561 · heute: 3


3 Kommentare zu "BMW.de, Ricoh.de – PageRank von Google wiederbelebt …"

  • Googles Hausrecht oder BMW und Ricoh sind anders….

    Die Suchmaschine Google hat Regeln, nutzt ihr Hausrecht und schneller als der Wind ist BMW und Ricoh wieder im Schoss von Google zu finden.
    ……

  • Chronik eines angekündigten Google-Todes: bmw.de und ricoh.de (Update)…

    Google hat es wirklich getan: Am Wochenende wurden zwei Domains (bmw.de, ricoh.de) vollständig aus dem Index entfernt, da dort offensichtlich mit unerlaubten Methoden gearbeitet wurde. Dies bedeutet, dass keinerlei Suchergebnisse der entfernten Domains…

  • […] Wer hat Angst vor´m bösen Anti-Linktausch-Monster Googlevil oder traut sich nicht mehr Links zu mieten? Na denne – probier´s doch einfach mal mit Foto-Communities oder nem eigenen Netzwerk aus gratis Blogs ;-) Ich persönlich lass mich von der aktuellen Anti-Linktausch Propagandawelle durch Google nicht wirklich irritieren (kommt mir eher vor wie das ängstliche Kiddie, das laut im Wald pfeift, um die bösen Geister zu vertreiben ;-)) – die Anti-Spam Warnschüsse Anfang 2006 gegen BMW, Ricoh & Co hatten in der Fläche auch keine weiteren Folgen, d.h. Suma-Spam funktioniert auch weiterhin wie gehabt … […]


Deine Ideen zum Artikel: BMW.de, Ricoh.de – PageRank von Google wiederbelebt …

Kommerzielle Werbung in Kommentaren ist diesem SEO Blog nicht erwünscht!


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «



Suche

  • SEO & SEM Tool Tipps:

      SEO Spyglass zur professionellen Linkanalyse von Mitbewerber-Linkaufbau ...
    • Profi Linkanalyse mit SEO-Spyglass

      zur Webseite von AWR - Advanced Web Ranking, professionelles Google Ranking Tracking mit Kunden Reports  - SEO Tool Tipp
    • Automatisches Tracking & Reporting von Google Positionen!

About us

SEO Angebote
by Profi-Ranking.de Frank Schräpler aka Goatix

SEO Angebote
by seo-analyse.com Manuel Fuchs aka manuelfu

  • Web Tipps