RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

Das erste Beispiel für einen hochinteressanten alternativen Suchvorschlag von Google habe ich bei der Suche nach “Schlagrina” bekommen. Schlagrina ist der rätische (graubündnerische Sprache, Graubünden = Kanton der Schweiz) Name des schönen Ã-rtchens Celerina, dem Nachbarort des berühmten St.Moritz im schönen Engadin. Der Alternativvorschlag von Google für “Schlagrina” ist hier “Schlagring” – irgendwie nachvollziehbar, da […]

Google Alternativen

Das erste Beispiel für einen hochinteressanten alternativen Suchvorschlag von Google habe ich bei der Suche nach “Schlagrina” bekommen. Schlagrina ist der rätische (graubündnerische Sprache, Graubünden = Kanton der Schweiz) Name des schönen Ã-rtchens Celerina, dem Nachbarort des berühmten St.Moritz im schönen Engadin.

Der Alternativvorschlag von Google für “Schlagrina” ist hier “Schlagring” – irgendwie nachvollziehbar, da nur ein Buchstabe Unterschied. Allerdings trotzdem merkwürdig, daß Google den Begriff gar nicht erkennt (obwohl zumindest 38 passende Treffer angezeigt werden) und sogar bei den Adsense-Einblendungen nur Werbung für Schlagringe, Schlagstöcke und andere “gewalttätige” Angebote einblendet werden.

Google Screenshot für Schagrina - Alternative von Google: Schlagring

Ebenfalls in diesem Zusammenhang gefunden: die Suche nach “Suchalternativen Google” bringt den etwas wirren Google-Vorschlag nach “Rauchalternativen Google”. Scheint mit im Zusammenhang mit möglichen “Suchtalternativen” zu stehen – ob die Google-Progis hier etwa bekifft waren und den Faden verloren hatten? Interessant ist hierbei, daß (ist mir neu, hatte mich allerdings auch noch nie interessiert) Google die Adsense-Einblendungen anscheinend an den Such-Alternativ-Vorschlägen orientiert, da zum Thema Rauchalternativen keine Werbung eingeblendet wird, da bei Google ein Werbeverbot für Zigaretten besteht.

Suchvorschlag Google Screenshot - Eingabe: Suchalternativen, Google-Vorschlag: Rauchalternativen

Zur Info mal die aktuelle Liste von Google für Keywords, welche einem Werbeverbot über Google Adwords & Adsense unterliegen:


Derzeit wird Folgendes in Anzeigentexten und Keywords für Adwords-Anzeigen überprüft:

  • Hilfsmittel zum Bestehen von Drogentests
  • Alkohol
  • Diskriminierung und Gewalt
  • Massenvertrieb
  • Kabel-Descrambler und Black Boxes
  • Störsender für Mobiltelefone
  • Gefälschte Markenprodukte
  • Dialer-Programme
  • Drogen oder Drogenzubehör
  • Gefälschte Dokumente
  • Feuerwerkskörper und pyrotechnische Sprengkörper
  • Glücksspiele
  • Hacker- und Cracker-Websites
  • Wundermittel
  • Mod-Chips
  • Rezeptpflichtige Medikamente und damit im Zusammenhang stehender Content
  • Prostitution
  • Sexueller Content (nicht jugendfrei)
  • Spendenaufrufe
  • Tabak und Zigaretten
  • Einrichtungen zur Störung des Straßenverkehrs
  • Waffen

Die stets aktualisierte Liste findet sich im Google Adwords Learning Center.

Ein bißchen irritiert bin ich zu dem Punkt “Spendenaufrufe” – falls jemand weiß, warum das in der Liste steht, bin ich für nen entsprechenden Hinweis dankbar!

Beim Punkt “Drogen und Drogenzubehör” zeigt sich mal wieder, daß Google immer noch Probleme mit Einzahl/Mehrzahl Unterscheidungen hat. Bei der Suche nach der Einzahl des Rauchgerätes “Bong” werden, entsprechend obiger Liste folgerichtig, keine Adwords-Werbefelder eingeblendet. Bei der Suche nach der Mehrzahl “Bongs” hat es zumindest ein Anbieter geschafft eingeblendet zu werden – und der dann nicht nur mit Drogenzubehör, sondern sogar mit Drogen im Angebot!

Der Adwords Werbetext spricht zumindest Bände: “Aphrodisiaka, Meskalin-Kakteen, Kratom, Salvia, Pilze, LSA Samen”.

Ich glaube hier sollte Google doch mal genauer überprüfen … ;-)

Suche nach Bongs mit Adwords die für Drogen werben

Na und die “tödliche Kaffeedose” kann ich mir bei der Gelegenheit auch nicht verkneifen – die Kaffedose kam bei der Suchanfrage nach “tödliche Kaffeedosis” als Google-Alternativ-Vorschlag. Die korrekte Antwort auf die Such-Anfrage kam allerdings trotzdem auf Position 1 der Google-Suche:

Eine Tasse Kaffee enthält etwa 50 bis 60 Milligramm Koffein. Übrigens: Die tödliche Kaffeedosis für eine Erwachsenen liegt bei fünf bis zehn Gramm, was einer Menge von etwa 75 Tassen entspricht.”

Zitat Witschaftsverlag.at

Naja, bei ausreichend körperlichem Einsatz ist früher oder später sicher auch eine Kaffeedose tödlich ;-)

tödliche Kaffeedosis oder tödliche Kaffeedose

Ich werde versuchen zukünftig alle derartig interessanten Beispiele für alternative Suchvorschläge oder Google-Widersprüche, welche mir beim täglichen googeln begegnen, hier einzubauen – bin natürlich über jeden Tipp in diese oder vergleichbare Richtungen “hocherfreut bis begeistert” und werde alles hier aufnehmen!


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " Google Alternativen " enthält 501 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)


Am 24.12.05, 12:58 in Google SEO
von Frank veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare.
Du kannst hier kommentieren oder hier per Trackback
von Deinem Blog aus "verewigen".
· Gelesen: 17937 · heute: 2


1 Kommentar zu "Google Alternativen"

  • […] Dabei habe ich “entdeckt”, daß Google zwar in seinem Adwords Hilfe-Center Spenden-Aufrufe (zusammen mit Tabak, Waffen, Drogen, Glücksspiel-Werbung etc.) untersagt, andererseits aber Spenden-Adwords geschaltet sind? Ich hatte mich bereits am 24.12.2005 in einem anderen Artikel darüber gewundert, daß die Bewerbung von Spenden untersagt sei – kennt sich da jemand genauer aus? […]


Deine Ideen zum Artikel: Google Alternativen

Kommerzielle Werbung in Kommentaren ist diesem SEO Blog nicht erwünscht!


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «