RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

Nun bin ich endlich sicher: SEO Black Hats sind faul bis zum Abwinken – vielleicht ein Grund zum Umsatteln, da ich das für mich auch in Anspruch nehme … Spaßige Formulierungen auf seoblackhat.com durch automatisches Übersetzungstool – wenn die wüssten, was die für einen sinnlosen SEO-Wort-Müll verbreiten ;-)

SEO Black Hats sind faul ;-)

Sehr geil – bin gerade bei der Google Suche nach XSS mal wieder auf seoblackhat.com gelandet.

Die Jungs dort versuchen jetzt offensichtlich auch den deutschen SEO-Markt direkt mit Black Hat Infos zu versorgen.

Liegt wahrscheinlich daran, daß sich dort so viele deutsche Black Hat Interessierte in den Kommentaren tummeln – trotzdem weiß nicht so genau, ob ich eher lachen oder heulen soll?

Hab mich aber eindeutig für lachen entschieden ;-)

Da die Schwarzhut-SEO´s offensichtlich einen automatischen Übersetzungsdienst genutzt haben (ich tippe mal auf Google Translate ;-)) ist das Ergebnis der Übersetzungen ne klasse Lachnummer geworden – im Google-Index funktioniert es natürlich trotzdem, Google versteht ja auch nix wirklich. Um es auch in 2007 schonmal erwähnt zu haben: Google ist doof …

Ein paar schicke & erkenntnisreiche Zitate, der auf der deutschen XSS-Artikel-Übersichtsseite auf seoblackhat.com gefundenen Formulierungen:

genannt „Kreuzaufstellungsort Scripting“ (oder XSS). Angreifer canl spritzen Javascript, VBScript, ActiveX, HTML oder Blitz in verletzbare Web site ein und zwingen eine Webseite

Wenn du zu SEO oder Gebäudeweb site verhältnismäßig neu bist, dann die SEO schwarzen Hut-Foren nicht verbinden: du bist in der Weise über deinem Kopf.

Im spirt des Einsetzens von mehr Gewehren in die Hände der Kinder, holen wir dir mehr Weisen, inbound Verbindungen mit scipting dem Kreuzaufstellungsort herzustellen.

Wünschst du freie backlinks? Scheißt der Papst im Holz?

Naja, egal wo der Papst jetzt nun seine Notdurft verrichtet – hier findet ihr noch viel mehr der köstlichen XSS-Blackhat-Stilblüten zum Thema XSS ;-)

Aber auch andere Themen, der stur aber konsequent übersetzten mit sowas Ähnlichem wie deutsch, sind durchaus nen kurzen Lachausflug wert

Alle alten Tricks haben gerade neue Namen, also können sie ohne die Schande verwendet werden: Euphemismen mögen „zufriedenes Repurposing“ (reibend), „Nische Aggregators“ (Spam Aufstellungsorte), „zufriedene Netze“ (Verbindung Bauernhöfe), „Geo Zielen“ (verbergend), „Index-Bewegung Unterstützung“ (mehr cloaking+) und „Mashups“ (mehr als eine Quelle reibend) werden bereits die Norm.

… und falls sich jemand wundert, warum ich die an sich immer wieder lesenswerte Black Hat URL nur mit Nofollow verlinke – liegt nur daran, daß bei denen die Kommentare auch komplett mit Nofollow entwertet sind.

Ich stehe einfach nicht auf non-altruistische Verlinkungen mit Spam-Unterstellung – Auge um Auge etc…


Hi QuadZilla – if you see this article once a day: just use the Google Translation to understand it – the result will be as funny as your german section on seoblackhat.com ;-)


Da sich die armen, armen Black Hats eventuell eines schönen Tages auch mal eine korrekte & verständliche Übersetzung leisten können, noch ein Screenshot der seologischen Höchstleistung im reinsten Pidgin-Deutsch für die Ewigkeit.
Bevor ihr das folgende Bild zur Vergrößerung anklickt – da es die ganze XSS-Übersichtsseite mit obigen Zitaten darstellt, hat es knapp über 350 kB …

Black Hat SEO XSS Scripting auf deutsch - oder sowas in der Art ;-)

PS: … versucht bitte nicht direkt nach dem Lesen der deutschen Artikel bei den SEO Black Hats einen eigenen Blog-Artikel zu verfassen – euer Sprachzentrum ist mit Sicherheit für einige Zeit völlig verstört ;-)


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " SEO Black Hats sind faul ;-) " enthält 469 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)
Tags: , , , , , , ,


Am 09.01.07, 12:56 in Google SEO
von Frank veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare.
Du kannst hier kommentieren oder hier per Trackback
von Deinem Blog aus "verewigen".
· Gelesen: 7788 · heute: 3


7 Kommentare zu "SEO Black Hats sind faul ;-)"

  • Wünschst du freie backlinks? Scheißt der Papst im Holz?

    Ich schmeiß mich weg :)

    Gruß
    Fabian

  • … den fand ich auch am besten ;-)

  • Deutsche Black-Hats? Gibts ja gar nicht. :-)

    Ich find den hier schon seit längerem schön:

    “Dan von Kloakit gewinnt 1. SEO Schürhaken-Turnier

    Es sicher ist es dieses jemand passend, das mich hassen Google sollte das erste SEO Schürhaken-Turnier gewinnen laufen läßt.

    Dan von Kloakit (und von ihategoogle.org) sprang zu einer frühen Leitung heraus und schaute nie zurück. Er klopfte mich in dritten Platz, als ich A5 gegen seine 77 hielt. 7 auf dem Plumpsen versiegelten mein Schicksal.”

    Tja, das Leben ist kein Ponyhof. :-)

  • … ojeoje – “7 auf dem Plumsen versiegelten mein Schicksal” ist ja auch mal wirlich tiefschürfend und klingt irgendwie nach Darmverschluß ;-)

  • 5. Max

    Das Blog gibt’s sogar in 9 Sprachen. Einfach mal auf der Startseite in den Footer schauen ;-)

    Wer auch so viel qualitativen Content zu seinem Blog hinzufügen will, der suche nach “Angsuman’s Translator Plugin” ;-)

  • :))
    Ich glaub, ich erstelle mir auch ein paar Auswärts-Seiten. Vielleicht in 6 Sprachen = 6x mehr Kontent. Mal schauen was der Papst dann bei mir anstellt….

  • hammer! das machen wir auch!


Deine Ideen zum Artikel: SEO Black Hats sind faul ;-)

Kommerzielle Werbung in Kommentaren ist diesem SEO Blog nicht erwünscht!


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «