RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

Google Maps Ergebnisse über den normalen Suchergebnissen – endlich mal wieder was Neues im SEO Bereich, auch wenn´s einige sicher nicht besonders freuen wird …

SEO News = Google Suche lokaler Ergebnisse mit Google Maps Einbindung

Mhhh, habe es gerade zufällig bei der Überprüfung von älteren Kunden-Positionen entdeckt – Google blendet seit Neuestem auch für 2er Keyword Kombis auf google.de lokale Suchergebnisse aus Google Maps über dem eigentlichen Suchergebnis ein.

Damit rutscht die Google Position 1 zwangsläufig etwa 3-4 Positionen nach unten & verliert für lokal orientierte SEOs & deren Kunden an Wert – schade, das lokale Suchergebnis ließ sich bisher immer sehr einfach als Bonus für den Kunden “mitnehmen” :-(

Habe es daraufhin mal ein bißchen kreuz & quer ausgetestet – die Google Maps Einblendung passiert momentan anscheinend erstmal nur bei ausgewählten Kombis wie z.B. der Eingabe von “Berufsbezeichnung + Ort” (z.B. Zahnarzt München, Heilpraktiker Karlsruhe etc.) oder bei “Restaurant + Ort” oder “Museum + Ort”, wohingegen “Hotel + Ort” erstaunlicherweise (noch) nix bringt.

Auch die Suche nach z.B. “Zahnbehandlung München” oder “Zahnersatz München” wird nach wie vor nicht berücksichtigt, wohingegen Begriffe wie “Reisebüro Berlin”, “Bank Berlin“, “Kredit Berlin” oder “Autogas Berlin” funktionieren.

Man kann den “Ort” auch mit der jeweiligen PLZ ersetzen, funktioniert genauso wie die Suche mit Mehrzahl & Umlauten (Zahnärzte) des eigentlichen Suchbegriffs.

Stellt sich nun die Frage, was man als SEO damit anfängt, bzw. wie man schnellstmöglich für Google Maps optimiert, bzw. wie man dort überhaupt reinkommt?

Wie man bei Google Maps reinkommt, habe ich schonmal vor einiger Zeit unter Google Branchencenter beschrieben, wie man die Position in der socalled “local one box” optimieren kann, habe ich hier unter Branchencenter Optimierung erläutert.
Im Google Branchencenter gibt es sogar eine Bulk Upload-Möglichkeit für SEOs & Agenturen, die viele Kunden gleichzeitig eintragen wollen – Kosten fallen bei Google momentan noch nicht dafür an.

Andererseits steht “bei Google Maps reinkommen” noch nicht gleich für “im normalen Suchindex” eingeblendet werden.

Habe bisher mit Google Maps auch noch keine weitere Erfahrung hinsichtlich Positionierung, werde es aber die kommenden Tage mal mit einem Zahnarzt aus München ausprobieren, dessen URL wir vor kurzem mit nem Typo3 gerelauncht haben ;-)

Mögliche Kriterien, die die Reihenfolge in Google Maps mitbestimmen, sind nach dem ersten groben Drüberschauen Einträge in lokale & regionale Verzeichnisse (i.d.R. kostenpflichtige!), sowie die Verlinkung von thematisch passenden Authoritäten zum Thema.

Na dann kommen nun die, von mir bisher sehr stiefmütterlich behandelten, Branchenverzeichnis-Einträge etwas mehr zur Geltung.

Bedeutet im Umkehrschluß aber auch, daß es sich zum einen wahrscheinlich bald noch mehr lohnt, kostenpflichtige regionale Branchen-Verzeichnisse hochzuziehen & das Googlevil nun zusätzlich, zu den oben bereits eingeblendeten Adwords, auch noch weitere bezahlte Werbung (indirekt über die Katalogeinträge) Dritter, oberhalb ihrer eigenen Suchergebnisse, einbindet.

Ich glaub langsam die trauen ihrem eigenem Index selbst nicht mehr, bzw. werden wirklich einfach zu geldgeil.

Wie findet ihr denn die Google Maps Einblendungen? Ich habe gerade bei mittleren/kleineren Städten teils sehr wenig aussagekräftige Ergebnisse gelistet bekommen.

Nachdem ich obiges geschrieben hatte, hab ich mal in meinem Feedreader nach dem Thema gesucht & festgestellt, daß Jojo mal wieder schneller war, da er bereits gestern zu dem Thema Google Maps in Suchergebnissen geschrieben hat ;-)

Ebenfalls passend dazu die Google Übernahme Gerüchte von Goyellow – mit dem nach Branchen sortiertem Datenbestand von Goyellow, würde sich Google eine Menge Arbeit & Zeit sparen …

Hier noch ein Beispiel-Screenshot, falls Google die Google Maps Einbindungen wieder entfernt:

Google Screenshot Suche nach Zahnarzt München mit Google Maps Ergebnissen über den normalen Suchergebnissen


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " SEO News = Google Suche lokaler Ergebnisse mit Google Maps Einbindung " enthält 520 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)
Tags: , , , , , , , , ,


Am 03.03.07, 18:22 in Google SEO und Googlevil
von Frank veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare.
Du kannst hier kommentieren oder hier per Trackback
von Deinem Blog aus "verewigen".
· Gelesen: 12421 · heute: 4


4 Kommentare zu "SEO News = Google Suche lokaler Ergebnisse mit Google Maps Einbindung"

  • Google Maps ist -ehrlich gesagt- eine ziemlich unfaire Geschichte, solange man seine Branchen nicht frei wählen kann. Da werden Konkurrenten auf Platz eins gelistet, weil sie in einer Kategorie stecken, die nirgends im Branchencenter auftaucht. Was zur Folge hat, daß beispielsweise nicht alle Flugschulen gelistet werden, die in der Stadt ansässig sind.

    Solange Google seine dubiosen Kategorie – Informationsquellen nicht offenlegt bzw. die Kategoriebezeichnungen nicht flexibler gestaltet, stehen manche Firmen unoptimiert mit Eyecatcher (Karte) auf Platz eins und andere Firmen optimieren sich’n Wolf.

    Ach je, die Welt ist schlecht…

    viele Grüße

    Peter

  • Hallo, der Link zu Deinem google Branchencenter Artikel ist defekt.
    Sag mal, wie ist das mit dem angezeigten Anchor? Wenn ich jede Filiale eintrage und jeder Filiale den Ortsnamen mitgebe, wird dieser dann auch angezeigt, oder wird dann der Firmenname zum angezeigten Anchortext? Würd mich freuen, wenn Du in diesen alten Post noch einmal reinkuckst und mir kurz Antwortest :D

  • @ Benjamin

    Danke für den Hinweis – Link ist repariert. Klar schaue ich mir auch Kommentare unter älteren Artikeln an – sonst würde ich sie ja schließen ;-)

    Mmmhh, bin nicht ganz sicher, ob ich Deine Frage richtig verstehe? Wenn Du für jede Filiale nen eigenen Branchencenter Eintrag anlegst & zum Firmennamen den Ortsnamen hinzufügst, wird das als Anchortext, also z.B. “Firmenname Ndl. Berlin”, auch angezeigt.

  • Bei Google Places hatte ich auch schon das Problem, dass einfach keine passende Kategorie für meinen Eintrag vorhanden war. Natürlich kann man dann noch zusätzliche Kategorien selber anlegen, aber es ist schon suboptimal, als primäre Kategorie irgendwas nehmen zu müssen. Übrigens hat Google bekannt gegeben, dass sie in Zukunft keine externen Bewertungsportale mehr in die Wertung für google Places miteinbeziehen wollen, sondern nur noch als weiterführende Links anbieten.


Deine Ideen zum Artikel: SEO News = Google Suche lokaler Ergebnisse mit Google Maps Einbindung

Kommerzielle Werbung in Kommentaren ist diesem SEO Blog nicht erwünscht!


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «