RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

Inhouse SEO Seminar für Typo3-Programmierer

SEO Seminar = Blog Auszeit

… so, bis Freitag Blog-Auszeit für mich wegen Inhouse SEO-Seminar in Norddeutschland. Wird bestimmt interessant, da es sich um einen großen Typo3 Hoster handelt, bei dem geballte Typo3-Programmierer Kompetenz von mir mehrtägig in Richtung SEO-Typo3 weitergebildet wird ;-)

Demnächst schreibe ich auch mal über mein SEO Einsteiger & Fortgeschrittenen Seminar Programm, welches dieses Jahr ab 1ten April (nein, kein Scherz) in Kooperation mit www.bildstein-bueros.de in Ludwigsburg bei Stuttgart stattfindet und vorerst auf das vorhandene Agentur-Klientel im Bereich “Kliniken” ausgerichtet ist.


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " SEO Seminar = Blog Auszeit " enthält 80 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)
Tags: , , , , , , , , , , ,


Am 27.03.06, 23:41 in Google SEO
von Frank veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare.
Du kannst hier kommentieren oder hier per Trackback
von Deinem Blog aus "verewigen".
· Gelesen: 6871 · heute: 2


7 Kommentare zu "SEO Seminar = Blog Auszeit"

  • 1. Murphy

    Hallo Frank
    Da, Du jetzt einen guten Co Autor hast wird nichts anbrennen in deinem Blog. ;-)
    Viele Spass und Erfolg bei dem Seminar im kalten Norden

    Gruß Murphy

  • Hi Murphy,
    Danke, hab´s ohne Frostbeulen überstanden – und Spaß gemacht hat es tatsächlich, da die Progis beim Typo3 Hoster mittwald.de richtig gut & motiviert waren Neues zum Thema SEO zu lernen ;-)

  • Hallo Frank,
    den anderen und mir hat es auch richtig Spass gemmacht, auch in dieser Richtung was neues zu lernen. Im Moment versuche ich grade die Keywords am Ende der Dir inzwischen gut bekannten Tagesmutter-Seite meiner Frau zu optimieren (z.B. durch automatische Verlinkung mit einer parseFunc, wrappen in h-Tags, …). Ich kam nämlich aus diesem Grund nochmal auf diese Seite. Ich hoffe wir werden bei mittwald.de die Seite genauso optimieren, wie ich es bei meiner “Testseite” mache…aber leider ist das nicht mehr meine Baustelle.

    Gruß und Dank für die vielen Informationen

    Oliver Thiele

    PS: Wäre ein Wrappen mit h-Tags bzw. strong-Tags bei deinen Keywords am Ende deiner Seiten nicht auch sinnvoll? Vor allem, wenn die Keywords dann auch noch verlinkt sind? Google müsste diese doch dann als Menü identifizieren und höher bewerten?

  • Hi Olli,

    freut mich, daß Du direkt am Thema dran bleibst und es euch auch Spaß & Neuen Input gebracht hat ;-)

    Werde nächste Woche mit eurem Chef telefonieren und die im Seminar entstandenen Ideen (Dein Keyword-Ansatz von oben und die RSS-Nutzungsmöglichkeiten) zur Umsetzung auf der Typo3 Hosting Haupt-URL empfehlen, sowie die noch offenen Punkte der ursprünglichen Analyse ansprechen – vielleicht wirds ja doch auch noch ne Teil-Baustelle von Dir …

    Ganz gut wäre z.B. wenn Du es in Deinem eigenen Typo3 hinbekommst, daß pro Unterseite verlinkte und unverlinkte Keywords (Keyword Phrasen/Kombis) am Seitenende im Wechsel stehen – z.B die 5 wichtigsten auf Suchergebnisse verlinkt und 5-7 weitere weniger relevante unverlinkt “dazwischen gestreut”.

    Ideal wäre, die per Keywords verlinkten Suchergebnisse mit RealURL umzuschreiben und evtl. auch nach 10 angezeigten Treffern auf eine weitere Seite umzubrechen!
    Macht aber wahrscheinlich erst bei dem indischen Projekt Sinn … ;-)

    Bei dem verlinkten Keyword “Tagesmutter” würde man dann also z.B. auf einer Suchtreffer-Seite mit dem Dateinamen tagesmutter-suche.html landen, die dann nach 10 angezeigten Treffern (verlinkter title plus description oder/und Text-Snippet) auf die nächste z.B. mit Namen suche-tagesmutter.html automatisch umbricht ;-)

    Auf der “Tagesmutter Lübbecke” Site sollte übrigens auf jeden Fall noch die startseite.html ersatzlos gestrichen werden und evtl. auch der Header-Schriftzug als tatsächliche H1-Schrift genutzt werden.

    Zu Deinem PS: ich hatte hier im Blog bereits ein Plugin in Betrieb, welches die Keywords der jeweiligen Artikelseite geschnappt und diese dann als Tag-Wolke (schick formatiert) dargestellt & automatisch auf entsprechende Suchergebnisse verlinkt hat.

    Wäre tatsächlich deutlich effektiver als die jetzige Lösung, hatte mir aber leider im ersten Anlauf Probleme mit einem anderen WordPress Keyword-Plugin beschert, welches ich unbedingt weiternutzen möchte :-(

    Aber jetzt wo Du es ansprichst – wäre ne prima Beschäftigung für den Samstag Mittag, da meine Motivation “ernsthaft” zu arbeiten gerade etwas gegen Null tendiert – mach ich mich gleich mal auf die Fehlersuche … ;-)

    keep in touch & sonnigste Grüße aus dem wilden Süden

    Frank

    PS: nicht wundern wenn ich etwas zeitversetzt auf comments oder Rückfragen reagiere – meine Freundin hatte gestern die Bestätigung für die bestandene schriftliche Heilpraktiker-Prüfung in der Post!
    Seither ist eine etwas exzessive Champuslaune ausgebrochen, die sich wohl übers gesamte WE ausweiten wird ;-)

  • @ Oliver
    … endlich habe ich es so hinbekommen, daß ganz unten im Footer die Keywords als Text ausgegeben werden und zusätzlich direkt unter dem jeweiligen Artikel nochmals die Keywords als Tags verlinkt erscheinen.

    Schicker Nebeneffekt (zumindest sobald optisch angepasst ;-)) ist die Tag-Cloud und die Tatsache, daß durch die neuen Dateipfade und die neu zusammengewürfelten Inhalte auch eine ganze Reihe neuer Unterseiten für Google entstehen – mal ganz zu schweigen von der schwer optimierten themenrelevanten internen Verlinkung … ;-)

  • Hi Olli – Du bist ja mal schnell – hat mir zumindest meine Sitestat-Extension gezeigt – kaum kommentiert, schon gelesen … ;-)

  • 7. Markus Petzal

    meine Freundin hatte gestern die Bestätigung für die bestandene schriftliche Heilpraktiker-Prüfung in der Post!
    Das hoffe ich auch bin zur Zeit in Hamburg bei der Heilpraktikerschule http://www.hikh.de Super Dozenten ! Danke wünscht mir Glück


Deine Ideen zum Artikel: SEO Seminar = Blog Auszeit

"Namen" wie "Suchmaschinenoptimierung, Reisen, Datenrettung etc." sind unerwünscht - ebenso die Verlinkung auf rein kommerzielle Projekte!
Derartige Verlinkungen werden mit Nofollow versehen, bzw. Kommentare werden entfernt. Kommentar-Links auf themennahe SEO, SEM, Marketing & Webmaster Blogs sind ok
Immer Nofollow gibt es für Blogger, die Nofollow-Links verteilen ;-)

Kommerzielle Werbung in Kommentaren ist diesem SEO Blog nicht erwünscht!


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «