RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

Seriöse Suchmaschinenoptimierung oder was? Warum mir immer wieder ganz “komisch” wird, wenn ich bei der Mitbewerber-Recherche (bin immer wieder mal auf der Suche nach fähigen SEO´s, denen ich Anfragen weiterleiten könnte) aus Neugier auch die Google-Adwords durchklicke …

seriöse Suchmaschinenoptimierung ?

Wann ist eine Suchmaschinenoptimierung seriös? Es ist ein echtes Phänomen, was auf den Websites von Mitbewerbern für Theorien zum Thema Suchmaschinenoptimierung verbreitet werden.
Habe gerade die Adwords-Werbung (allein das ist schon ein Paradoxon in sich) einer Agentur angeklickt, welche von sich behauptet, seit 1993 erfolgreiche, professionelle & seriöse Suchmaschinen-Optimierung wie selbstverständlich zu betreiben.

Der Anbieter selber taucht in den SEO-relevanten Serps (search engine results pages=Suchresultate) von Google allerdings nach meiner Recherche nur mit “seriöse Suchmaschinenoptimierung” auf, redet andererseits aber lange und überzeugt darüber, warum er alles besser und toller könne als andere Webmaster und SEO´s und hat im Footer an die 20 Links zur “Optimierung” der eigenen Site eingebaut.

Das beste sind mal wieder die Google-Referenzen des Anbieters: alles irgendwelche exotischen Keywords in Verbindung mit Augsburg oder anderen bayrischen Orten – ich lach mich kaputt, was hat das denn mit Suchmaschinenoptimierung oder gar seriös zu tun? Die angeführten Referenzen des Anbieters zur Suchmaschinenoptimierung erreicht auch jeder mittelmässige und ahnungslose Webmaster, der sich nicht gerade ein dynamisches PHP-Frameset ohne Header zusammenschraubt und SEO-Grundlagen beachtet :-)

Irgendwie scheint sich eine neue “exotische Art” von SEO´s unter der Google-Suche “seriöse Suchmaschinenoptimierung” zu sammeln und zu finden, da auch andere Top10-Treffer zu dieser Nischen-Kombination mit ähnlichen “SEO-Leistungen + Theorien” aufwarten.

Es wird meines Erachtens immer wichtiger, sich bei der Suche nach SEO-Dienstleistungen auch ein paar Einzelkeyword-Referenzen (jenseits der 2 Millionen-Grenze wird es meist erst interessant, bzw. aussagekräftig) zeigen zu lassen, um die tatsächlichen Befähigungen des Anbieters einschätzen zu können, da mittlerweile viele Semi-Profis mit seröser und professioneller Suchmaschinenoptimierung werben.

Auch die Tatsache, daß immer wieder behauptet wird, es sei nicht serös Google-Garantien für Top10-Positionen abzugeben, spricht in meinen Augen Bände über die Befähigungen der so argumentierenden SEO-Anbieter. Ich gebe bereits seit mehr als 5 Jahren Google-Garantien und habe bisher nur einmal eine Teil-Rückzahlung leisten müssen (Florida-Update-Chaos hat den Zeitrahmen gesprengt) – wer nicht optimieren kann (bzw. weiss was er tut), sollte es doch besser einfach lassen – meine SEO-Kunden sind jedenfalls begeistert, daß ich das Kosten-Risiko der Suchmaschinenoptimierung zum Teil mittrage … ;-)

Nachtrag 14.12.2005:

Obwohl dieser SEO-Blog für Google noch sehr neu ist (Launch 08.11.2005) und ich den Bericht zum Thema “seriöse Suchmaschinenoptimierung” erst am 08.12.2005 online gestellt habe, ist die 2er Kombination “seröse Suchmaschinenoptimierung” bereits am 12ten Dezember unter den Google Top10 platziert.
Daß es hier bei nur knapp 40.000 Mitbewerber-Seiten kein größeres Problem darstellt unter die Google Top-Positionen zu gelangen, ist hiermit denke ich klar bewiesen und relativiert hoffentlich etwas die angeblichen Leistungen der serösen Suchmaschinenoptimierer, welche momentan noch oberhalb von mir platziert sind ;-)

Nachtrag 25.01.2006:

Da offensichtlich verhältnismässig viele Surfer in Google nach “seriöse Suchmaschinenoptimierung” suchen (sagt zumindest mein Shortstats WordPress-Plugin), werde ich mal versuchen dieses Posting noch weiter oben unter die Top5 zu platzieren und berichten ob es schwer war – vielleicht fühlt sich ja einer derjenigen über mir herausgefordert und gibt auch mal ein bißchen Gas …;-))
Eigene Position für seriöse suchmaschinen-optimierung nach 4 Tagen in Google.de

Nachtrag: 07.03.2006:
Mhh, kürzlich bin ich auf die Positionen 9 + 10 abgerutscht, dafür aber mit 2 Unterseiten statt einer drin – sowas, sowas, sowas ;-)
Bisher habe ich nur an der internen Verlinkung “geschraubt” und noch einen zweiten Artikel zum Thema geschrieben.

Schön, daß sich inzwischen das www.webpromotionportal.com auch des Themas der Einschätzung seriöser Suchmaschinen-Optimierung angenommen hat.
War ein optimaler Direkteinstieg des Portales auf Google Position 6.

Etwa eine Woche später und einen Tag nach dem Link von meinem zweiten Artikel zu dem Artikel dort. Google Position 3 – schon mal ganz prima soweit.
Mal schauen, ob es für ihn auf Position 1 reicht, wenn ich von diesem Ursprungsartikel hier nochmal auf Tipps zur seriösen Suchmaschinenoptimierung verweise.
Und das nicht nur aus experimentellem Spieltrieb, sondern weil es wirklich eine gute Zusammenfassung des Themas ist … ;-)

Ich könnte jetzt natürlich einen Shortcut nehmen und mich mit einem meiner alten Authority Ranking-Projekte unter “seriöse Suchmaschinenoptimierung” in die Top-5 stellen, bin aber nach wie vor neugierig, ob und wie man so einen noch sehr jungen WordPress-Blog über ein, zwei Unterseiten steuern kann?

Erschwerend kommt bei meinem Blog gegenüber “normalen” Sites hinzu, daß die Artikel nur sehr kurz (max.4-5 Tage) von der Startseite verlinkt sind und diese meist auch bisher kein bißchen auf die Kombi der Unterseite optimiert ist. Und – je mehr ich in den Blog schreibe, desto tiefer verschwinden die optimierten Artikel-Seiten in der Navistruktur :-(

Bevor ich die Backlink-Brechstange raushole, optimiere ich lieber noch ein bißchen intern rum – habe glaub schon ein paar gute Ideen ;-)
Mal schauen ob die nächsten Schritte besser greifen – to be continued soon …


und mal wieder ein Nachtrag: 10.03.2006:

Der Freshbonus bei www.webpromotionportal.com hat leider nur etwa für 10 Tage gereicht – nun hat er sich mit seinem Artikel erstmal wieder auf Position 18 eingereiht.
Schade, sehe ich aber auch nur als “Zwischenergebnis” und hängt bei ihm auch damit zusammen, daß die direkte Verlinkung von der Startseite wie bei Blogs, durch die vielen neuen Foren-Beiträge verdrängt, bereits nicht mehr existiert … ;-)

Dafür habe ich gerade entdeckt, daß ich im Bereich “natürlich gegebener Tippfehler-Optimierung” unschlagbar bin – wobei ich die leider echten Tippfehler gerade korrigiert habe ;-)
Nicht nur daß ich einen Schreibfehler im Fließtext hatte – nein, auch der Link auf den Artikel im Webromotionportal-Forum hatte den gleichen Tippfehler!

Statt “seriöse Suchmaschinenoptimierung” hatte ich uns dadurch beide unter “seröse Suchmaschinenoptimierung” platziert – einmal über die “Onsite Optimierung” bei mir und einmal über den falschen Linktext in Form der Offsite-Optimierung für das Webpromotionportal ebenfalls bei mir – nun habe ich es ja zumindest “offiziell & seriös” drin ;-)) …

Der Effekt bei immerhin 391 “Tippfehler-Experten”: Google Position 1, 2, 3 für “seröse suchmaschinenoptimierung” – wobei ich bemerkenswert finde, daß Google die richtige Schreibweise nicht als Alternative vorschlägt?

Google Screenshot Suche nach seröse statt seröser suchmaschinenoptimierung

Update 16.06.2006:

Obwohl in dem Datum 666 versteckt ist, habe ich auch ohne Spam-Massnahmen oder weitere eigene externe Verlinkung heute einen Sprung von den Google-Dauerpositionen der letzten Wochen mit von den Platzen 9/10/11 auf Position 6 gemacht.

Könnte sowas wie ein Purzeltach-Geschenk von Google sein, wobei es dann auch ruhig “der Platz an der Sonne” hätte sein dürfen – aber wird schon noch ;-)

Bevor sich der 6-te Platz nach meinem Kurzurlaub als eventuell “flüchtige Einlage” herausstellen sollte, hier der Screenshot:

Google Screenshot Suche nach seriöse suchmaschinenoptimierung Google-Position 6 + 7

Update 01.07.2006

Freu, freu – die professionelle & seriös-dezente Onpage Suchmaschinen-Optimierung trägt endlich Früchte – das momentan vermutete Google-Update (oder doch nur “Sandbox Teilentlassung” mit angehängtem Pseudo-PR-Update – egal, D ist im Halbfinale ;-)) scheint nicht nur den Google Positionen zu “seriöse Suchmaschinenoptimierung” dieses Blogs sehr gut zu tun.

Atueller Zwischenstand für die Keyword-Kombi seriöse Suchmaschinenoptimierung sind die Google Positionen 4 & 13 ;-)

Google Screenshot Suche nach seriöse suchmaschinenoptimierung Google Position 4

Google Screenshot Suche nach seriöse suchmaschinenoptimierung Google Position 13

… to be continued …


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " seriöse Suchmaschinenoptimierung ? " enthält 1085 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)
Tags: , , , , , , , , , , ,


Am 08.12.05, 12:29 in Google SEO
von Frank veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare.
Du kannst hier kommentieren oder hier per Trackback
von Deinem Blog aus "verewigen".
· Gelesen: 23028 · heute: 2


20 Kommentare zu "seriöse Suchmaschinenoptimierung ?"

  • Das Bild ist aber nicht mehr aktuell :-). Bei dem “Mitbewerber” stimme ich dir da auch bedingt zu. Allerdings finde ich es schade, dass mittlerweile auch in dieser Branche so ein harter Ton vorgelegt wird. Ich betreibe Seo nicht kommerziell und das soll auch so bleiben. Aber gleich über alle Anbieter in den SERPS her zu ziehen, finde ich nicht sehr professionell.

  • Danke für Dein Statement – mit dem Bild stimmt natürlich – momentan Position 9 bei mittlerweile ca. 67.000 Mitbewerberseiten …;-)

    Deine Site seohunger.de habe ich mit dem Posting auch absolut NICHT gemeint – war tatsächlich wohl etwas zu allgemein formuliert, wollte aber auch nicht mit dem Finger auf einzelne “Spezialisten” zeigen.

    Wenn Du Dir das bisher erlebte Drama, der z.B. auch bei uns regelmässig anstrandenden Kunden, seit mehr als 6 Jahren kommerzieller SEO-Dienstleistung miterlebt hättest, bzw. schonmal richtig Geld in sog. “seriöse suchmaschinenoptimierung” investiert hättest, ohne je den versprochenen Erfolg gehabt zu haben, würdest Du meine etwas “rauhe Gangart” zu dem kritischen Thema “SEO Anbieter Qualität” + “seriöse Suchmaschinenoptimierung” bestimmt nachvollziehen können …;-)

    Ich erlebe einfach täglich, daß SEO defacto eine “Wildwest-Branche” ist, und der Kunde kaum eine reale Möglichkeit der Einschätzung einer angebotenen SEO-Dienstleistung hat.
    Dies nutzen einige (mir auch namentlich bekannte und ausgerechnet unter “seriöse suchmaschinenoptimierung” in den Google Top20 auffindbare) SEO-Anbieter hemmungslos aus. Habe die SEO-Vereibarungen der betroffenen Kunden mit derartigen Anbietern von den Kunden im Nachhinein zur Überprüfung bekommen. Du glaubst gar nicht, was man da so alles zu Gesicht bekommt …;-)

    Ich werde demnächst zur “ausgleichenden Gerechtigkeit” auch mal ein Posting zum Thema “professionelle Suchmaschinenoptimierung” schreiben, in dem ich auf die, nach meiner Marktkenntnis, tatsächlich seriösen und professionellen Anbieter verweisen werde.

    Wobei ich eine (wiederum etwas pauschalisierte) Antwort auch jetzt schon geben kann – einfach in Google nach “Suchmaschinenoptimierung” statt nach “seriöse Suchmaschinenoptimierung” suchen, da kann man unter den Top30 reichlich Anbieter findet, die ihren Job verstanden haben und nicht nötig haben mit “seriös” zu werben, da dies im professionellem & vor allem kommerziellen Umfeld einfach selbstverständlich sein sollte.

    Wie gesagt ist die Professionalität in der SEO-Branche ein relativ heikles Thema.
    Ich bin mir übrigens z.B. auch sehr sicher daß, wenn ich hier ein Posting pro “Google Top10 Ranking Garantie” reinstellen würde (geben wir Kunden erfolgreich seit 2000 ohne gegen die Google Webmaster Guidelines zu verstossen), würde es einen Empörungssturm vieler (nicht aller!) SEO´s auslösen.
    Hebe ich mir aber noch ein bißchen auf, bis mehr Traffic auf meinem Blog ist …;-))

    Grüßle aus dem “wilden Süden” von nem manchmal vielleicht etwas provokantem SEO …

    Frank

  • […] ist mir wieder mal ein ganz spezieller Fall zu meinem Lieblingsthema “seriöse Suchmaschinenoptimierung – das unbekannte Wesen” untergekommen, den ich erwähnen möchte, auch wenn die meisten SEO´s diese Spam-Projekte eines SEO-Anbieters aus Frankfurt schon kennen werden. Ist mal wieder eine klassische “Black Hat Seo” GmbH, wo neben eigenen Spam Projekten zum Thema SEO (regional) auch aktiv in der SEO-Branche auf Kundenfang gegangen wird und Doorwaypages & Onpage-Spam für Kunden aufgebaut werden! Da ich nach wie vor nicht direkt auf die “bösen, bösen Black-Hat SEO Spam-Projekte” zeigen möchte und irgendwie auch nicht verzweifelt darüber bin (von Suchmaschinen-Spam Projekten kann man im besten Fall auch gut funktionierende “offizielle SEO Techniken” ableiten), daß es Suchmaschinen Spammer gibt, die den/die/das überhebliche Googlevil parasitär bevölkern und dabei “den Finger in offene Ranking-Algo Wunden von Google legen”, folgender Workaround: […]

  • Hey da hat aber jemand einen mächtigen Sprung gemacht. Aktuell Platz 4 … wow :-) Muss ich da die Tage noch ein paar BLs setzen, sonst hat mich der Franky überholt *lach

    Gz Chris

    PS: http://www.cmseo.de ist nu auch endlich gereggt. Was hälst du von dem CMS?

  • … was heisst hier Sprung – bin nach dem Dauerabsturz durch den in den letzten Artikeln beschriebenen Komplettabsturz mit allen Keys aus dem Google-Index nun wieder da, wo ich planmässig mindestens hingehöre ;-)

    Das CMS auf cmseo.de sieht wirklich ganz clean & easy aus – was hattest Du gesagt, wie heisst das nochmal?

    Falls Du es nicht hier schreiben möchtest – ich rufe morgen sowieso nochmal wegen der Leikon-Mail an ;-)

    Bis denne und noch nen scheenen Restfeiertag – ich schalte jetzt endlich alle Kisten aus und gehe zum angenehmen Teil des Abends über …

  • 6. weblike.de Suchmaschinenoptimierung

    Mir ist ebenfalls aufgefallen das diese Keywords im Bereich SEO auch bei mir einen schnellen Erfolg verzeichnet haben und von 0 auf Position 30 gestartet sind… das wird ausgebaut! :)

  • … naja, man kommt mit “seriöse Suchmaschinenoptimierung” bei der Trefferanzahl zwar schnell nach oben – allerdings solltest Du nicht zuviel Energie drauf verwenden, da die Kombi quasi keinen Traffic bringt und nur als Hobby Sinn macht ;-)

    PS: war mal so frei, Deinen Namen anzupassen, da ich nicht auf reine Keyword-Verlinkungen stehe & sehen möchte, wer gepostet hat.

  • Die Liste der besten SEO-Artikel für Einsteiger…

    Diesen Artikel schreibe ich nur, weil ihn noch niemand anderes geschrieben hat. Ich halte ihn für notwendig. Ein Artikel, der allen Anfängern eine Anlaufstelle, ein Startpunkt sein kann. Auch wenn……

  • Diesen Artikel habe ich für meine Liste auserwählt. Überrascht?

  • Hi Soeren,

    jupp, bin in der Tat ein bißchen überrascht, daß Du ausgerechnet auf diesen Artikel gestossen bist – freut mich natürlich ;-)

    Da Deine Zusammenfassung der wichtigsten Einsteiger- und Fortgeschrittenen-SEO-Tipps sehr gut gelungen ist & nen guten Überblick bietet, werde ich sie auf jeden Fall auch in meinen nächsten SEO-Shortcuts erwähnen.

    Wer nicht so lange warten möchte – hier gibts die kommentierte Liste unter: Die Liste der besten SEO Artikel für Einsteiger

  • […] . seriöse Suchmaschinenoptimierung ? von Goatix: Hier kann man einem SEO direkt bei der Arbeit zusehen. Der Text stellt die frage, was denn seriöse Suchmschinenoptimierung sei und schaut sich dabei verschiedene Mitbewerber an, die genau das von sich behaupten. Bei der Widerlegung dieser Aussagen kann man Frank zuschauen, denn er dokumentiert wie er sich an die ach so großen Agenturen ran pirscht. […]

  • 12. schroedi

    Hey Frank,
    wie kann ich Dich als offiziellen SEO Spezialist buchen? Oder soll ich bei google nach seriöse Suchmaschinenoptimierung suchen?

    schroedi

    Edited 2008: Link entfernt, da Ziel nicht mehr vorhanden … blog.network-marketing.in

  • Nach meiner Meinung gibt es einige Unternehmen die eine seriöse Suchmaschinenoptimierung anbieten und dies auch umsetzen. Wichtig hierbei ist es immer sich ein umfangreiches Angebot machen zu lassen und genau die Referenzen des Unternehmens zu prüfen und gegebenfalls zu kontaktieren.

  • 14. Johnjack

    Hast es mittlerweile auf Platz 2 Geschafft! Schwer ist das Business echt für Neueinsteiger. ältere SE Optimierer sollten echt Ihr ranking bei Google haben.

  • 15. Sascha

    Wir würden uns sehr über eine Anfragenweiterleitung von euch freuen!

  • 16. Konstanze L.

    Bei Interesse an seriöser SEO und Social Media Marketing könnt Ihr auch uns kontaktieren.

    Edited by Frank: sorry Konstanze – aber das ist hier keine Werbeplattform für dritte SEO Anbieter … Link entfernt …

  • Na Top 1 mit vorheriger Ankündigung, meinen Respekt hierfür!

  • 18. Suchmaschinenoptimierung

    Da Deine Zusammenfassung der wichtigsten Einsteiger- und Fortgeschrittenen-SEO-Tipps sehr gut gelungen ist & nen guten Überblick bietet, werde ich sie auf jeden Fall auch in meinen nächsten SEO-Shortcuts erwähnen.

  • 19. Heista

    Sehr guter Artikel – könnte vielleicht nochmal etwas aktualiseren werden … Immerhin hat sich ja einiges getan ;)

  • 20. Norman

    Schon etwas älter der Artikel aber immer noch sehr treffend!
    Gruß Norman


Deine Ideen zum Artikel: seriöse Suchmaschinenoptimierung ?

"Namen" wie "Suchmaschinenoptimierung, Reisen, Datenrettung etc." sind unerwünscht - ebenso die Verlinkung auf rein kommerzielle Projekte!
Derartige Verlinkungen werden mit Nofollow versehen, bzw. Kommentare werden entfernt. Kommentar-Links auf themennahe SEO, SEM, Marketing & Webmaster Blogs sind ok
Immer Nofollow gibt es für Blogger, die Nofollow-Links verteilen ;-)

Kommerzielle Werbung in Kommentaren ist diesem SEO Blog nicht erwünscht!


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «