RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

Google Adsense Problemchen – heute nur 10% Impressionen/Einnahmen gegenüber Normalzustand bei ansonsten normalen Rahmenbedingungen?

Temporäres Adsense Problem?

Ich nix verstehn – aber vielleicht habt ihr ja ne Idee, was da gerade los sein könnte oder gerade ähnliche Erfahrungen?

Einer meiner Adsense Accounts mit monatlich etwa 120TSD Seitenimpressionen (min. 3000+ täglich) über etwa 10 Domains zeigt heute bisher nur ganze 350 Seitenimpressionen mit entsprechend geringeren Einnahmen an?

Der Google-Traffic auf diesen Domains schwächelt zwar gerade auch leicht ausserordentlich (bei etwa 85% eines normalen Dienstag-Verlaufes im Mittel um diese Tageszeit), jedoch nicht im 10% Bereich des sonst üblichen Traffics, wie man evtl. aufgrund der heutigen 10% Adsense Impressionen/Einnahmen im Adsense-Account vermuten könnte.

Die Google Positionen der traffic-bringenden Keywords & Kombis sind bei allen Domains unverändert!

Hier wurde Ähnliches unter “Probleme auch bei Adwords & Adsense” beobachtet – irgendwie scheint bei Google heute noch mehr schief zu laufen als sonst ;-)


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " Temporäres Adsense Problem? " enthält 129 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)
Tags: , , , , , ,


Am 06.05.08, 18:34 in Googlevil
von Frank veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare.
Du kannst hier kommentieren oder hier per Trackback
von Deinem Blog aus "verewigen".
· Gelesen: 11844 · heute: 2


15 Kommentare zu "Temporäres Adsense Problem?"

  • Jopp, habe hier das selbe Problem.. mal sehen wann Google die Daten wieder anpasst.

  • Job… Nur ich war heute Mittag gegen 12:00 Uhr im Account. Seit dem (bis jetzt 19:32 Uhr) hatte ich laut Adsense keinen Traffic mehr auf allen Seiten *hihihi … Jeden Tag ein neuer Spass. Gestern noch Rekorde, und heute weg :-) … nein nein nicht Aufregen: Einfach nur wundern.

  • Ja, ich habe bei mit das selbe Problem. Kaum Traffic.

    Liebe Grüße,
    Constantin

  • 4. Jojo

    Da hat sich seit heute mittag nichts mehr getan. Müssen wohl schon alle am Strand liegen …

  • Jo – bei mir auch nur 20-30% des normalen Traffics – ohne sichtbaren Grund. Sehr komisch …

  • ja bei mir das selbe… aber anzeigen laufen komischerweise

  • […] Aua. Als ich heute Nachmittag in meinen AdSense-Account geschaut habe, bin ich nur knapp einem Herz-Infarkt entronnen. Solche unterirdischen Zahlen zu dieser Tageszeit konnten nicht wahr sein. Anscheinend klemmt da etwas ganz gewaltig in den Google Leitungen, anders kann ich mir das gar nicht erklären. Im SEO Chat und auf Twitter meldeten sich Stimmen, denen es ähnlich ergangen ist. Frank jammert auch gerade über sein temporäres Adsense Problem. Alles seltsam. Als wenn es nicht schon Strafe genug ist, dass man sich die seltsamen Schwankungen im eCPM oder bei den Klickpreisen angucken muss. […]

  • Ist momentan eigefroren. Schaut mal hier: http://www.googlewatchblog.de/2008/05/06/adsense-adwords-statistiken-derzeit-eingefroren/

  • 9. Conrad

    Jepp, war bei mir ebenso. Wobei sich kürzlich ein wenig bei den Seitenimpressionen getan hat. Nicht wirklich den Tatsachen entsprechend, ABER dafür gab’s angeblich richtig Kohle: Seiten-CTR knapp 10%.
    Na schön währ’s, wenn es jeden Tag so ist (das Verhältnis!!!;-))!

  • […] Nachdem ich heute morgen in einigen Blogs über die gestrigen AdSense Probleme gelesen habe war ich erst mal beruhigt, denn es verlief nicht nur bei mir ein schleppend. Heute morgen gab es scheinbar eine Aufräumrunde bei AdSense denn ich habe einige Klicks ohne Views und einige CTRs weit über 100%, maximum 1 View 5 Klicks. Eventuell berichtigt AdSense die gestrigen Probleme etwas und es geht heute hoffentlich weiter wie bisher. Abgelegt in: Google | 7. Mai, 2008 Abonnier meinen Feed, follow me on Twitter oder hinterlasse einen Kommentar. […]

  • 11. Sascha

    Hi,
    ich wollte als Neuling in diesem Forum mal eine ganz grundlegende, ihr mögt vielleicht sogar dumm dazu sagen ,-), Frage stellen: Wenn solche Probleme auftauchen, gibt es dann irgendwelche Kulanzbuchungen von Google im Anschluss? Oder könnt ihr denen nicht eigene Trafficmessungen vorlegen die zeigen, dass die adSense Messungen falsch sind und entsprechend was nachbezahlt werden muss? Ich weiß, Google ist groß und sicherlich auch sehr behäbig bei sowas – aber da müssten doch einige Leute Sturm laufen bei denen…

  • 12. Frank

    Hi Sascha,

    vielleicht vorab, das hier ist kein Forum, sondern ein Blog ;-)

    Google hat bisher meines Wissens noch nie Kulanz- oder Ausgleichszahlungen bei “Fehlleistungen” oder technischen Ausfällen gegenüber Kunden/Geschäftspartnern geleistet.

    Sowas macht kein kapitalstarker Monopolist freiwillig (ohne verklagt zu werden) – auch nicht, wenn er “don´t be evil” als Motto vor sich her schiebt ;-)

    Bei dem letzten Adsense-Ausfall wurden anscheinend alle Impressions/Klicks weiter getrackt & im Nachhinein im Adsense Account aktualisiert – sagen zumindest die Googler.

    Ob´s tatsächlich so war, weiss niemand ausser Google selbst.

    Man ist als Google Geschäftspartner oder Kunde aufgrund der vorherrschenden Intransparenz auf Gedeih & Verderb an Google ausgeliefert & kann einfach nur das Beste hoffen … vor Gericht haltbare Überprüfungsmöglichkeiten gibt es meines Wissens keine …

  • 13. Sascha

    Hi Frank,
    danke für die schnelle Antwort im Blog ,-). Das mit der Allmacht von Google habe ich mir fast gedacht, zumal es ja wirklich fast unmöglich ist solche Fehler, noch dazu rechtskräftig, nachzuweisen. Hat denn jemand hier jemals solche ‘Aktualisierungen’ in seinem Account feststellen können, von denen die Google-Menschen sprechen?

  • 14. Frank

    @ Sascha

    welcome to my Blog ;-)

    Ja klar, war schon bei mehreren temporären Adsense Ausfällen der letzten Jahre so, dass dann rückwirkend Klicks & Einnahmen für den Tag mit dem Ausfall (an mehrere Tage am Stück kann ich mich bisher nicht erinnern) im Adsense Account am darauffolgendem Tag in einer realistisch scheinenden Höhe (durch die vielen Rahmenbedingungen kann man es leider nur nie genau nachvollziehen) angepasst wurden …

  • 15. Sascha

    Da kehrt der Glaube ans Gute doch ein Stück weit zurück :-) Danke fürs schnelle Antworten!


Deine Ideen zum Artikel: Temporäres Adsense Problem?

Kommerzielle Werbung in Kommentaren ist diesem SEO Blog nicht erwünscht!


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «