RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

Aktuelle Sicherheitslücke in Wordpress Blogs! Entschärfung ist zum Glück easy und das Wordpress Upgrade 2.0.3 gibts auch schon …

WordPress Sicherheitswarnung – Update

Leider noch nix davon im WP-Tellerrand, dafür aber bei Heise.de eine Sicherheitswarnung unter „WordPress Blog-System gefährdet“:

Durch eine Sicherheitslücke in dem Blog-System WordPress ist es registrierten Nutzern unter bestimmten Umständen möglich, beliebigen Schadcode mit Rechten des Webserver-Prozesses ausführen zu lassen.


Bin zum Glück nicht gefährdet, da ich in meinem Blog von vorneherein die Anmeldung einer Mitgliedschaft abgeschaltet hatte.

Wer ebenfalls auf Nummer sicher gehen möchte, sollte unter Optionen > Allgemein (options > general) nachschauen, ob das Häkchen bei „Mitgliedschaft: Jeder kann sich registrieren.“ gesetzt ist und dies zumindest bis zum nächsten WordPress Sicherheits-Update entfernen!

via Hirnrinde.de

Update: Kaum gebloggt, schon die offizielle Lösung von WordPress in Sicht:

Der SOS-Blog berichtet unter „WordPress 2.0.3 ist da“ über das neue WordPress Sicherheitsupdate – hier gibts den Download.

Habe eine Erläuterung zum Upgrade gefunden, allerdings nur von 2.0.1 auf 2.0.3, da das Upgrade von 2.0.2 anscheinend laut Matt problemlos sein soll:

Upgrading is fairly simple, just overwrite your old files with the latest from the download. When you go to your admin it will give you a link to update your database.

Update: Mittlerweile gibts auch eine separate Austauschdatei von WordPress für das vereinfachte Upgraden WordPress Version von 2.0.2 auf 2.03.

Update II:
Habe gerade eben die vereinfachte Version zum upgraden auf WordPress Version 2.03 von der Vorgängerversion 2.02 installiert.

Nachdem ich das ZIP entpackt & die Dateien per FTP hochgeladen hatte, kaum beim Aufruf des Blogs die angekündigte folgende WordPress Abfrage & Aufforderung:

Die Datenbank ist nicht mehr aktuell. Bitte aktualisieren.

Gesagt, getan – und schon scheint alles weiterhin „problemlos & rund“ zu laufen – falls unerwartete Fehler oder Fehlfunktionen auftauchen, bitte kurz Bescheid geben, Danke!


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " WordPress Sicherheitswarnung – Update " enthält 264 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)
Tags: , , , , ,


Am 01.06.06, 19:25 in Traurig, aber wahr ... und Wordpress
von Frank veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare.
Du kannst hier kommentieren oder hier per Trackback
von Deinem Blog aus "verewigen".
· Gelesen: 7506 · heute: 2


Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommerzielle Werbung in Kommentaren ist diesem SEO Blog nicht erwünscht!


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «