RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

Kurz und schmerzlos – als ich gestern das erste Mal seit längerem in das 1&1 Verwaltungstool meines Uralt Managed Servers dort geschaut habe, habe ich erstaunt festgestellt, daß dort unter dem Punkt Domains eine kleine Grafik eingebunden ist, welche die Anzahl der bereits genutzten Inklusiv-Domains anzeigt. Noch erstaunter war ich, als ich gesehen habe, daß […]

zusätzliche gratis 1&1 Managed Server Inklusiv-Domains

Kurz und schmerzlos – als ich gestern das erste Mal seit längerem in das 1&1 Verwaltungstool meines Uralt Managed Servers dort geschaut habe, habe ich erstaunt festgestellt, daß dort unter dem Punkt Domains eine kleine Grafik eingebunden ist, welche die Anzahl der bereits genutzten Inklusiv-Domains anzeigt.

Noch erstaunter war ich, als ich gesehen habe, daß ich erst 1 von 5 möglichen Domains aus diesem Inklusiv-Pool nutze, obwohl ich auf diesem Managed Server bereits etwa 25 Domains liegen habe.

Nach kurzem Rückruf bei der Managed Server Hotline wurde mir von der freundlichen Mitarbeiterin mitgeteilt, daß ich diese (nachträglich) von 1&1 spendierten Zusatz-Domains auch mit bestehenden Domains verrechenen könne und dies formlos mit den gewünschten URL´s per Fax mitteilen soll.

Folgende Fax-Nummer bei 1&1 solle ich dafür nutzen: 063324-8224170. Erspart euch evtl. den Anruf, solltet ihr mit älteren Managed Servern bei 1&1 von dem zusätzlichen Domain-Segen betroffen sein ;-)


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " zusätzliche gratis 1&1 Managed Server Inklusiv-Domains " enthält 146 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)


Am 05.10.06, 12:49 in Danke für ... und Querbeet
von Frank veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare.
Du kannst hier kommentieren oder hier per Trackback
von Deinem Blog aus "verewigen".
· Gelesen: 8055 · heute: 2


3 Kommentare zu "zusätzliche gratis 1&1 Managed Server Inklusiv-Domains"

  • Aus diesem Grunde hab ich da keinen Server. Wenn man mal was wissen will, dann muss man erst ca. 40 Minuten lang suchen bis man eine nicht-0190 Nummer findet. Wenn man dann endlich fündig geworden ist, hängt man noch mal recht lange in der Warteschleife bzw. spricht mit einem Computer.
    Für alle die keinen Bock haben in jedweder Warteschleife mit Computern zu telefonieren, hier ein guter Tippe eines ehemaligen Supporters:
    Sagt nichts. Gebt dem Computer auf der anderen Seite keine Antwort. Seid still. Drückt keine Taste an eurem Telefon … und ihr werdet sehen, spätestens nach dem 3. Nachfragen werdet ihr mit einem Menschen telefonieren :-)

    Gz Cmseo

  • Das ist ja echt mal ein cooler Tipp – werde ich gleich mal meinem Netzwerk-Spezi erzählen, der täglich bis zu mehrere Stunden in verschiedensten Hotlines mit „Knöpfchen drücken“ und ärgern beschäftigt ist, Danke Dir …

    Bei 1&1 bin ich nur, weil das mein erster Typo3-Server („damals“ Anfang 2004 wars die bezahlbarste Lösung) war – der Umzug der Typo3´s von dort wäre viel zu aufwändig ;-)

    Andererseits muss ich auch sagen, daß zumindest die Managed Server Hotline bei 1&1 weder was kostet, noch die Telefonnummer schwer zu finden oder zu erreichen ist – daher nutze ich die auch immer wieder mal für die verbliebenen 2 Shared Hosting Pakete dort …

    Ist auch die einzige mir bekannte 1&1 Hotline an der (direkt ohne Knöpchen drücken) „richtige Menschen“ sitzen, die manchmal sogar Ahnung haben, wovon sie reden ;-)

  • 3. humi

    1&1 Telefonanbieter

    Kein Fax, kein Telefon, kein Service!

    Zum 30.09.2008 habe ich den Provider gewechselt und bin nun beim Anbieter 1 & 1. Offensichtlich technische Probleme haben mich seither quasi von der Außenwelt abgeschnitten. Der E-Mail-Support von 1 & 1 reagierte bisher auf keine meiner Anfragen, Schriftsätze bleiben ohne Reaktion. In Sachen Kundendienst ist 1 & 1 also eine glatte Null! Niemals zuvor wurde ich so schlecht bedient. Willkommen in der Servicewüste 1 & 1!

    Daher mein Tipp an Sie:

    Lassen Sie die Finger von 1&1!
    Klicken Sie sich durch sämtliche Foren und lesen Sie die Kritiken!
    Führen Sie sich vor Augen, dass der Kontakt zu 1&1 nur über eine teure Hotline (wenn der mit gebuchte Telefonfestanschluss nicht funktioniert, sind das schnell mal 99 ct/Min. vom Mobiltelefon) erfolgt!
    Erwarten Sie keine schnelle und kompetente Hilfe von der Hotline! Erst nach acht bis zehn Minuten in der Warteschleife gelangt man zum „Support“, der dann meist auch nicht weiter helfen kann!


Deine Ideen zum Artikel: zusätzliche gratis 1&1 Managed Server Inklusiv-Domains

Kommerzielle Werbung in Kommentaren ist diesem SEO Blog nicht erwünscht!


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «