RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

Eine Million Domains soll gerade nicht erreichbar sein. Nicht gut!

Eine Million Domains nicht erreichbar?!

Hi Leute,

ist Euch auch aufgefallen, dass zahlreiche Domains heute nicht erreichbar sind? Ich kann schon seit heute Vormittag auf x Domains nicht zugreifen …

Mich hat soeben eine Mail eines Hosters erreicht, in der mitgeteilt wird, dass ein massives DNS Problem vorliegt und daher etwa eine Million Domains gerade nicht erreichbar sind. Schock! Eine Million Domains das ist schon ne Hausnummer! Unpraktischerweise sind auch einige meiner Projekte und Kundenprojekte nicht erreichbar, so dass ich heute nur auf Sparflamme weiter arbeiten kann bzw. mal wieder das Wochenende als Puffer nutzen muss. Ich sags ja immer … der Optimör hats schwör! :-)

Update: Interessant: ich habe gerade bei heise eine Meldung gesehen, dass ein bekannter Registrar und Hoster unter einer DDoS Attacke leidet … bin mal gespannt, was da noch kommuniziert wird!

Noch gespannter bin ich allerdings auf den – durch die Downtime verursachten – Serps-Salat :-) …


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " Eine Million Domains nicht erreichbar?! " enthält 143 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)
Tags: , , ,


Am 21.11.08, 16:32 in Google SEO und Traurig, aber wahr ...
von manuelfu veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare.
Du kannst hier kommentieren oder hier per Trackback
von Deinem Blog aus "verewigen".
· Gelesen: 11866 · heute: 2


16 Kommentare zu "Eine Million Domains nicht erreichbar?!"

  • Mir ist eine Mail zugegangen, in der es heißt, dass der Angriff von 40.000 Hosts mit einer Bandbreite von ~20Gbit/s erfolge…. Es wird wohl daran gearbeitet.

  • Auf den Serps-Salat bin ich auch mal gespannt, obwohl ich jetzt noch keine Domain hatte die Down war, aber lassen wir uns mal Überraschen.

  • Dauerhafte Denial-of-Service-Attacken” der übelsten Sorte. Bei einem meiner Kunden war sogar der Kreditkartenabwicklungsserver betroffen. Da er in angemessener Zeit nicht wieder zu beleben war, mussten wir kurzfristig auf einen neuen Server ausweichen. Hat aber auch etwas Gutes. Der neue Server ist wesentlich schneller als der alte. ;-)

  • Ja, und ich dachte schon Experto.de hätte zugemacht und wollte schon meinen Link entfernen. Gut dass ich diesen Beitrag gelesen habe, so warte ich nochmal ‘nen Tag :-)

    Hat sicher wettertechnische Gründe.

  • 5. Frank

    Hihi – wie Du wohl gerade auf “zugemacht” gekommen bist? Ich würde den Link im Auge behalten ;-)

  • Dachte zu Anfang an, dass es wieder bei meinem Internetprovider hängt, aber scheint ja alles im grünen Bereich zu sein (zumindestens hat es nix von mir getroffen).

  • Wohl dem, der Urlaub macht und vor lauter Umzug nicht mehr online gehen kann :-) Ich denke aber nicht, dass es zu einem “SERP Salat” (wieder eine für Seocontests untaugliche Kombi…) kommen wird. Erst kürzlich war ein missachtetes Projekt von mir 5 Wochen lang unerreichbar, das der Provider so geistreich war und mal schnell die DB umgezogen hat mir allerdings nicht Bescheid gab. Lustig war, dass die Unterseiten noch alle ihren alten PR hatten obwohl sie bereits aus dem Index geflogen waren. Nach 10 Tagen wieder erreichbar, waren die alten Positionen wieder da… Als immerschönloggerbleiben.

  • hihi – Hi Chris! :-)

    Naja, also nach Deiner Schilderung wird es den Serps Salat wohl doch geben – auch wenn er nur 10 Tage lang anhält … :-)

    Wirklich langanhaltend wird das Ganze eh nicht sein, aber sicher wieder lustige Seiten nach oben spülen – bin mal gespannt, aber bis jetzt siehts nicht wirklich so aus, als ob es eskaliert.

  • 9. gb

    Wie sieht’s momentan (1.1.2009) aus. Ich kann seit 30.12.08 weder auf google noch auf heise.de oder auf zahlreiche andere Webseiten zugreifen. spiegel.de reagiert mit kurzer Zeitverzögerung, andere kommen “on-the-fly” im Browser (getestet auf diversen Maschinen mit Windows und Linux und IE bzw. Firefox).

    Ping wird nicht aufgelöst (zeigt zwar die Auflösung der IP-Adresse nach der DNS-Abfrage), aber bringt teilweise nicht mal eine Meldung auf Zeitüberschreitung. Andere Seitenabfragen mit ping werden Sekunden verzögert, bis die Antwort-Pakete zurückkommen. Tracert zeigt mir die hops über lokalen Router auf zwei oder drei Zwischenrechner und dann kommt eine Zeitüberschreitung zu den Endrechnern.

    DSL-Provider 1und1, läuft vermtl. über Knoten Frankfurt

  • 10. Bea

    Seit 30.12.08 habe auch ich das selbe Problem. Provider: 1und1. Und der Knoten wird wohl auch FfM sein. 1und1 allerdings scheinen keine Ahnung zu haben. Ich sollte andere IPs f. d. LAN Vebindung eintragen. Hab ich gemacht. War natürlich ein Griff ins Klo

  • 11. gb

    Läuft hier wieder (zuerst am 1.1. ein paar Stunden, und heute ab Mittag). Komischerweise immer erst, nachdem ich eine Supportmeldung an 1&1 geschickt habe. Irgend etwas in deren Kette (1&1 Gateway – DNS-Server) hat wohl gehakt, da der Befehl tracert auch bei nicht erreichbaren Websites einige “hops” gemeldet hat.

    T-Com-Kunden waren übrigens nicht betroffen – und mein Versuch, über einen Anonymisierungsserver zu gehen, zeigte, dass die Seiten plötzlich (z. B. über Dresden) erreichbar waren. Eintragen alternativer DNS-Server war hier genauso ein “Griff ins Klo” (nette Formulierung ;-).

    Da das Ganz am Jahresende auftrat, tippe ich mal, dass für “uns Wolfgang” irgend eine neue Software auf den Servern zur Überwachung installiert werden musste.

  • hi!

    wäre praktisch wenn in deinen artikeln mal ein datum drin stehen würde^^

    habe das die ganze zeit für einen artikel von heute gehalten und mein aktuelles dns problem damit verbunden. ist zum glück wieder gut, aber lag wohl an was anderem.

  • 13. Frank

    @ stili.st

    da ist wohl Deine Aufregung über die Nichterreichbarkeit mit Dir durch gegangen – das Datum der Veröffentlichung steht unterhalb des Artikels in der zweiten weißen Box ;-)

  • 14. Rafal Polski

    jupp, meine Firmen HPs’ gingen nacheinander nicht, ebenso die eMail darauf nicht – dann letzeburg.net nicht, und jetzt (15:29) sogar nicht mal freenet (wobei MEINE Firmen HPs wieder laufen – tz

    Man könnte auch sagen: Das ist geschäftsschädigend – aber ich sage immer: “Nichts ist so unsicher wie das Internet”.

  • 15. Karl Napf

    Naja, ich vermute mal dass der Ausfall im November 2008 nichts mehr mit dem Ausfall im Mai 2010 zu tun haben wird.
    Oder war da fast zwei Jahre lang nichts mehr auf den ganzen Firmen-HP’s los???

  • 16. Frank

    … jau die zeitversetzten Kommentierer (hab ich unter vielen Artikeln – aber sei´s drum, Content is King) sind wohl noch nicht im Realtimeweb angekommen ;-)


Deine Ideen zum Artikel: Eine Million Domains nicht erreichbar?!

Kommerzielle Werbung in Kommentaren ist diesem SEO Blog nicht erwünscht!


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «