RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

Perfekt für Affiliates im Kredit-Bereich: das Creditolo Partnerprogramm

Creditolo Kredit Partnerprogramm

So. Nun muss ich endlich mal öffentlich ein großes Lob an das Team des Creditolo Affiliate Programms aussprechen! Ich nutze das Creditolo Partnerprogramm nun schon einige Zeit und muss sagen, dass ich äußerst begeistert bin. Durch den Einsatz von Creditolo konnte ich die Umsätze meiner bestehenden Kredit-Webseiten um weit über 100 Prozent steigern – na, wenn das kein Grund zur Freude ist?! :-)

Anbei findet Ihr einige Infos und weiterführende Tipps zum Affiliate Programm:



Die (für mich relevantesten) Vorteile des Creditolo Affiliate Programms auf einen Blick:

Super (!) Betreuung
Webmaster erfahren eine vorbildliche Betreuung – ggf. durch die Chefs – und so sollte das ja auch sein. :-)

Top Werbemittel
Die Auswahl an passenden Bannern, Deeplinks und Formularen ist wirklich super. Zusätzlich gibt es auch mal Kredit-Banner, die von den Standard-Maßen abweichen –> sehr hohe Conversions!

Callback-Rufnummer
Im Gegensatz zu den Mitbewerbern bietet Creditolo für jeden Affiliate eine Callback-Rufnummer inkl. Tracking an. Jeder Anrufer, der sich über die Callback-Nummer beraten lässt wird dann dem jeweiligen Affiliate gutgeschrieben. Durch Telefonate generierte Leads erscheinen prompt in der Statistik und werden verprovisioniert. Sehr schön! :-) Alleine die Rufnummer hat bei mir (im Vergleich mit anderen Kredit PPs) zu einer Umsatzsteigerung von ca. 70 Prozent geführt und das ist wirklich absolut top.

Sehr gute Provisionen
Zum Einen erhält man pro Anfrage (!) eine Provision bis zu 7 Euro und zum Anderen nochmals pro vermitteltem Kredit. Diese Kombi finde ich einfach toll!

Fazit
Ich bin hellauf begeistert vom Creditolo PP und werde nun wohl all meine Projekte im Kredit / Finanz – Bereich zu Creditolo verlagern.

Falls Euch mein Beitrag gefallen hat und Ihr Euch bei Creditolo anmelden wollt, dann würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr das über das untenstehende Banner machen würdet:



Ach ja: bevor jetzt wieder die “Nieder mit den Ref-IDs”-Schreiberlinge ankommen: wenn Creditolo nicht äußerst rentabel wäre, würde ich sicher nicht darüber schreiben! ;-)

Externe Links: Kredit ohne Schufa


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " Creditolo Kredit Partnerprogramm " enthält 303 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)
Tags: , , , , ,


Am 29.03.07, 02:20 in Google SEO
von manuelfu veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare.
Du kannst hier kommentieren oder hier per Trackback
von Deinem Blog aus "verewigen".
· Gelesen: 22819 · heute: 2


34 Kommentare zu "Creditolo Kredit Partnerprogramm"

  • Jetzt noch 2-3 Links und ein Pltz an der Sonne dürfte sicher sein ;-)

    Ich mach da auch einiges drüber, doch bin eigentlich kurz davor das überall auszubauen, da ich fast nur diese 2 Euro Leads zurecht bekomme. 0,0xxx % sind lediglich qualifizierte Anfragen.

    Hab das ganze mal mit Bon getestet, also einen Tag Creditolo, nächsten Tag Bon usw. Mit Bon mach ich locker ein paar hundert Prozent mehr, da liegen wirklich Welten zwischen. naj ist ja klar für ein Bon Lead brauch ich 6 Creditolo Leads

    So wenn das jetzt ein bezahlter Blogpost war, hast jetzt ein Problem ;)

  • 2. Tim

    Bei mir ist es genau wie bei Frank. Die Provisionen sind bei Creditolo um einiges besser als bei den meisten anderen Kredit Partnerprogrammen. Das Verhältnis von qualifizierten und unqualifizierten Anfragen ist in etwa gleich. Bonkredit kann da bei mir jedenfalls garnicht mithalten.

  • @ Mario

    … hab mal Deinen Link repariert (http://www.mario-gttsche.de/ hat WP dargestellt – hattest Du evtl. ein “ö” eingegeben?) – und da ich nicht weiss, wann Manuel dazu kommt zu antworten: ist natürlich kein bezahlter Blogpost – sowas gibts hier nicht, auch wenn ich schon öfter angeschrieben wurde …

    @ Tim

    Hihi – Du verwuchselst da was – den obigen Artikel hat Manuel (manuelfu) geschrieben. Ich selbst hab keine einzige Kredit-Seite am Start & andere Schwerpunkte ;-)

    Manuel & ich bloggen schon seit längerem zusammen hier – zur Zeit Manuel wieder verstärkt – der Autor steht unterm jeweiligen Artikel, auf den Übersichtsseiten direkt drüber …

    Grüßle aus´m wilden Süden …

    Frank

  • “So wenn das jetzt ein bezahlter Blogpost war, hast jetzt ein Problem ;)”
    Hihi – schön wär’s :-) … nein das war lediglich meine äußerst positive Erfahrung mit Creditolo. Habe zuvor auch bon genutzt – aber dort war die Anzahl der Leads deutlich geringer. Da ich 50% qualifizierte 7 Euro Leads habe kann man das auch gut nachvollziehen.

    Echt komisch, weshalb sich bei den Kredit PPs derartige Diskrepanzen auftun – und das bei gleichbleibendem Traffic.

    Wollte ja auch nur damit ausdrücken, dass man immer so flexibel sein sollte, dass man ein PP mal testet … bei mir hat’s wahre Wunder gewirkt. :-)

  • Kreditpartnerprogramme sind teilweise schon mehr als erstaunlich, bzw. zeigen einem erstmal wie unterschiedlich Traffic sein kann. Ich bewerbe das Kredit-Umfeld nun auch schon ca. 4 Jahre und kann mich z.B. an Zeiten erinnern in denen jeder Bon-Kredit hoch gelobt hat – ich hatte mit Bon nicht mal 50% der Umsätze die ich damals mit CLP hatte. Und heute ist es mit Creditolo so, viele schwören auf die Programme der großen Banken über affilinet & Co. aber mit denen mache ich leider kaum Umsätze, da läuft Creditolo wirklich deutlich besser. Und was die qualifizierten Anfragen angeht, so liegt meine Quote bei etwa 30%, also wirklich nicht übel. Und auch wenn man im Keyword Bereich um Kredite nicht mehr so leicht an Traffic kommt mit SEO, so ist dennoch eine Menge zu holen damit. Schön zu lesen, dass es auch anderen so geht :)

  • Der alte Traum vom Kredit, vom Wohlstand auf Kredit.

    Zu hauf gibt es diese Angebote.Egal ob das bonkredit oder andere Programme sind. Das Geld holt man sich eh von den ärmsten der Armen, und die wenigsten bekommen auch einen Kredit, weil andere Banken schon nein gesagt haben.

    Nun werden die letzten Löcher gestopft und dazu benötigt man halt einen Kredit. Was ist denn ein Kredit überhaupt, bzw. was bewirkt er?

    Zunächt einmal Geld was die Banken an Spareinlagen nicht haben, sondern zusätzlich als Kaufkraft in den Markt werfen, weil der erhoffte Zins als kaufkraft ja noch gar nicht vorhanden ist, also gar nicht in den Geldkreislauf fliesst.

    Wer zum Geldkreislauf mehr wissen möchte, der kann sich gern informieren über die bereits in deutschen Landen befindlichen Regionalwährungen, wie den Regio in München oder andere. http://www.der-regio.de. Weitere Informationen dazu gibt es unter http://www.regionalgeld.de.

    Also schafft ein Kredit doch vor allem eines, die Abhängigkeit vom Kreditgeber und der erneute Zwang morgens aufzustehen, für die ganzen Kosten, nebst Zins und Zinseszins zu arbeiten um zur Monatsmitte festzustellen, das es schon wieder nicht reicht, der neue Kredit jedoch abbezahlt werden muss.

    Es grüßt der Ulrich

    http://www.swissranking.com

  • Was mich bisher abgehalten hat diesen Dienstleister zu bewerben, ist die Angabe bei affili.net ( 2,00 – 9,00 pro Lead ). 2 Euro ist mir dann doch der Aufwand zu hoch und zu wenig pro Lead.
    Aber nach diesem Artikel, werde ich mir das doch mal genauer ansehen, denn 7 Euro sind schon interessant, wenn die Leadrate stimmt.

    Läuft Creditolo etwa Bon den Rang ab? Bin gespannt wie sich das Entwickelt und Danke für diesen Artikel!

  • @ Ulrich

    … wie wahr, wie wahr – aber halt auch leider sehr theoretisch.

    Nichtsdestrotrotz bin ich übrigens auch in nem schweizer Tauschring (talent.ch) engagiert, der wegen der schweizer Grenznähe wiederum hier mit einem regionalen Tauschring zusammenarbeitet – die haben ihre Top-10 Positionen in den jeweiligen Google Länderversionen auf Tauschbasis bekommen ;-))

    Aber um aufs Thema Kredit zurückzukommen – solange Kredite gekauft oder “vermeintlich gebraucht” werden, wäre es dumm sie nicht auch online zu bewerben – das kann u.a. vermeiden, daß man selbst mal einen Kredit braucht ;-)

  • Guten Abend!
    Na dann.. meld dich mal wegen einem Tausch ;)
    Creditolo ist nicht das einzige am Markt das rentabel ist, über zieltraffic mit zieltracker (auch top betreuung, grüße an das team dort) gibts noch ne menge weiterer top Kredit PPs mit sehr guten Konditionen.

    ciao, erwarte ne mail ;)
    david

  • 10. pagetester

    ..hatte mehr als 1 Jahr ausschließlich Bon-Kredit auf meinen Seiten und habe mich vor 3 Monaten zu einem Test mit Creditolo überreden lassen.

    Nach mehr als 2 Monaten habe ich einen stabilen Schnitt von mehr als 50 Prozent qualifizierte Anträge und ein Plus von mehr als 25% gegenüber Bon-Kredit – bei etwa gleicher Anzahl der ausgefüllten Anträge.

  • Sollte ich mir wohl auch mal genauer anschauen…
    Mich hat bislang auch immer die Pauschale von 2 Euro pro Lead abgeschreckt, so dass ich andere Programme verwendet habe. 7 Euro hört sich tatsächlich interessant an.

  • […] Über das Creditolo Partnerprogramm hatte ich ja schonmal berichtet und auch durchklingen lassen, dass ich recht zufrieden mit Conversion und Provision bin. ähnliches hatte damals auch Manuel berichtet. […]

  • Das ist alles gut und schoen mit dem Creditolo Programm: Bloss welcher user der auf der Suche nach einem Kredit ins Internet geht kennt das Finanzinstiut Creditolo schon. Wieviel Klick werden bei einem Kreditprogramm benoetigt um einen Lead zu erzeugen, bei einer renomierten Bank? 80 Klicks? Wieviel Klicks werden benoetigt um einen Lead fuer Creditolo zu erzeugen, 130? Und wenn ich das Ganze auf eine Verguetung pro Sale hochrechne: Sorry, nichit mit mir.
    Klaus Mueller

  • 14. Mario

    Ich habe in meinem Artikelverzeichnis kürzlich auch über das Creditolo Partnerprogramm geschrieben, da dieses im Kreditbereich neben Bon Kredit erste Wahl ist. Dabei ist der entscheidende Vorteil von Creditolo, dass es die 7,– Euro Provision bereits bei einer qualifizierten Kreditanfrage gibt. Sonstige Kreditanfragen werden zwar nur mit 2,– Euro vergütet, aber im Vergleich zu Bon Kredit sind die Bedingungen bei Creditolo lockerer.

  • Also wenn ich einen Kredit suchen würde, käme mir der Name Creditolo nicht gerade seriös vor.
    Und mit dem schnellen online Kredit ist das auch so eine Sache. Die tatsächlichen Kreditkosten (also der effektive Jahreszins p.a.) sind am Ende für den Kunden dann doch Bonitäsabhängig. D.h. die Lockangebote gibts nur für Leute mit 0 Eintrag bei dder Schufa…………

  • 16. Daniel

    Mittlerweile hat sich das Angebot von Creditolo ja am Markt ganz gut bewährt. Meine Erfahrungen mit diesem Anbieter sind ebenfalls durchweg positiv und die Provision wurde bereits mehrfach erhöht, so dass man als Portalbetreiber jetzt auch von den vermittelten Sales profitieren kann. Dazu ein für den Kunden kostenloser Kreditantrag und dessen ebenfalls kostenfreie Bearbeitung, das sind für mich zwei Gründe, das Angebot von Creditolo auch weiterhin zu bewerben.

  • Das Programm hört sich gut an. Ich fange gerade erst an, mich hiermit zu beschaftigen. Da schau ich mal vorbei.

    Weiss eigentlich jemand, wie es mit dem paid by lead mit der Haftung ausschaut? Ist das weniger kritisch als paid by sale??

  • 18. Daniel

    “…Weiss eigentlich jemand, wie es mit dem paid by lead mit der Haftung ausschaut? Ist das weniger kritisch als paid by sale??…” Was meinst Du mit dieser Frage? Es gibt deinerseits keine Haftung, denn in beiden Fällen schickst Du Deine Besucher nur auf die Seiten der Anbieter, wo sie dann ihren Antrag stellen. Solltest Du ein White-Label-Formular einsetzen, sieht die Sache dann allerdings schon wieder anders aus, da hier der Verbraucher annehmen könnte, er würde den Kredit von Dir vermittelt bekommen. Letzteres ist mangels Urteilen noch eine rechtliche Grauzone.

  • ich habe kunden fur sie

    Edited: Doll – und sonst so ;-)

  • 20. Roger

    Was ich persönlich an Creditolo gut finde, ist die unterschiedliche Art der Vergütung für qualifizierte und nicht qualifizierte Anfragen, außerdem wird jede Anfrage vergütet. Wenn jede Anfrage vergütet wird, hat man zumindestens einen Durchschnittswert und kann die geschickten Besucher dann mit dem Verdienst theoretisch in einen Klickpreis umrechnen. Bei mir stimmt der Preis da ganz gut. Daran lässt sich auch messen, wie gut ein PP läuft. Wenn jeder Lead vergütet wird, ist das rechnerisch vom Verdienst her besser. Bon Kredit vergütet bei mir im Jahresdurchschnitt 25 % aller Anfragen zwar mit 10 Euro, aber vom Verdienst her steht der ganz hinten. Hatte allerdings schon einige Baukredite bis 50.000 ohne Schufa, die mit 400 Euro vergütet wurden, das hatte sich widerum gelohnt und die ganze Rechnung nach oben verbessert.

  • 21. der dax

    Da hier so viele Creditolo-Fans sind – mich würde mal interessieren wer ausser mir noch in den Top5 ist ;)

  • 22. Rene

    Was meinst Du mit “in den Top5″? Es gibt hunderte Keys und eins wette ich mit Dir: jeder hier ist mit mindestens einem Key in den Top5: nämlich dem Namen seiner eigenen Seite :-)

  • 23. Sam

    Wie wahr wie wahr. Man sollte wirklich immer wieder Kreditpartnerprogramme testen. Aber nicht die Partnerprogramme die erst bezahlen, wenn der Kunde irgendwas zurückschickt sind so out wie Tigertangas :D. Die kann man sich sparen. Also, ich habe Creditolo seit fast einem Jahr laufen und bin mit 50/50 dabei. Mal mehr mal weniger. Seit April gebe ich einen kleinen Teil meines Traffics an Credimaxx. Die zahlen 9,25 € für qualifizierte Anfragen. Wenn jetzt die Ratio so bleibt, wirds noch besser.

  • 24. der dax

    Es ging um die Auszahlungsstatistik

  • 25. Oli

    Ich denke die Salevergütung ist bei einem “Kredit ohne Schufa” zu vernachlässigen. Hatte noch nie einen Sale! ;-(

  • 26. Thomas

    Aktuelles Feedback zum Creditolo Kredit Partnerprogramm:
    Leider gibt es derzeit fast ausschliesslich 2 euro Leads die bestätigt werden, an der qualität des Traffic liegt es sicher nicht, früher war mal des Verhältnis 2euro Lead zu 7euro lead: 50:50!
    mal sehen wie es weiterläuft…

  • 27. Kalle

    wie ist genau die statistik dazu??
    also die auszahlungsstatistik..
    gruß

  • 28. Mrs.Sorji Grice

    Hallo

    Sie benötigen ein Darlehen E-Mail: mrs.sorjigrices1@xnmsn.cn für ein Darlehen zurück zu uns mit den folgenden Informationen zu

    vollständigen Namen …

    Nachname ….

    Darlehensbetrag benötigt ….

    Dauer der Ausleihe ist

    Vielen Dank für Ihr Verständnis

  • Creditolo ist sicherlich ein gutes Programm, bietet aber nicht unbedingt das, was ich alles suche. Und aktuell 7 Euro pro Lead sind auch nicht gerade großzügig ;-). Da acht es dann die Masse!

  • 30. Ronny

    100% Steigerung ist erst mal ein Wort.
    Und pro Anfrage dann eine Provision bis zu 7 Euro zu bekommen, ich glaube damit kann man leben.

    Viele Grüße, Ronny

  • 31. Gerald

    Sehr interessanter Thread! Ich denke, dass es stark auf den Traffic darauf ankommt, ob die Anzahlg qualifizierter Leads rauf oder runtergeht.

    Ich teste das Programm auch erst seit kurzem und kann erst meine endgültige Meinung abgeben, wenn auch valide Daten bzgl. Sales vorliegen. Der Anfang sieht ganz OK aus.

    Die tolle Betreuung und den engen Kontakt kann ich durchaus bestätigen. Das brachte meiner Meinung auch die 2 Marktführer für diese Gebiete zu einem Teil zu dieser Position.

  • 32. Darlehensrechner

    Kann mir jemand sagen ob ich bei creditolo auch einen Formular oder einen Rechner bekomme?
    Oder sind das nur banner etc.

  • 33. Darlehensrechner

    E-mail benachrichtigung vergessen! :)

  • 34. Magnus

    An dieser Stelle: Creditolo ist bei den Provisionen wirklich top. Kann hier auch nur eine Empfehlung aussprechen.

    Klasse Beitrag übrigens. :)


Deine Ideen zum Artikel: Creditolo Kredit Partnerprogramm

Kommerzielle Werbung in Kommentaren ist diesem SEO Blog nicht erwünscht!


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «