RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

Man oh man … ich bin mal wieder kurz vor meiner all-halbjährlichen Sehnenscheindenentzündung … und was mache ich gerade? Natürlich Bloggen – suuuper Idee! … schließlich kommen nur die Harten in den Garten … :-) By the way: Welleicht sollte ich mal “meiner” Physiotherapeutin den Tipp geben, dass SEO-Physiotherapie ein absolut lohnendes Nischen-Geschäft sein könnte […]

SEO Physiotherapie ?

Man oh man …

ich bin mal wieder kurz vor meiner all-halbjährlichen Sehnenscheindenentzündung … und was mache ich gerade? Natürlich Bloggen – suuuper Idee! … schließlich kommen nur die Harten in den Garten … :-)

By the way:

Welleicht sollte ich mal “meiner” Physiotherapeutin den Tipp geben, dass SEO-Physiotherapie ein absolut lohnendes Nischen-Geschäft sein könnte … ich meine zu wissen, dass praktisch jeder (aktive) SEO bzw. Webmaster mit Problemen wie Rückenschmerzen, (chronischer) Sehnenscheidenentzündung etc. zu kämpfen hat. Okay – sicher – Rückenproblemen kann man ganz gut vorbeugen, aber einer Sehnenscheidenentzündung nur seeehr bedingt. Denn hier hilft das beste Equipment nichts, da man damit einfach noch mehr arbeitet und trotzdem die Entzündung bekommt. :-)

Das wär’ doch mal was – eine SEO-Physiotherapie-Privat-Klinik in Mountainview – natürlich mit angeschlossenem Wellness-Bereich … und für die Besserverdiener vielleicht mit Unterbringung im Einzelzimmer mit Blick auf den Google Campus ?

Da fällt mir ein: das wär’ doch DER top Standort für ein SEO-Altersheim … ;-)

… mal sehen, was ich aus meiner – sich anbahnenden – Sehnenscheidenentzündung noch so rausholen werde … vielleicht verhilft sie mir / uns ja zu ein paar (weiteren) Projekten ?!?

We’ll see :-)


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " SEO Physiotherapie ? " enthält 186 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)


Am 12.09.06, 05:10 in Traurig, aber wahr ...
von manuelfu veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare.
Du kannst hier kommentieren oder hier per Trackback
von Deinem Blog aus "verewigen".
· Gelesen: 8530 · heute: 2


6 Kommentare zu "SEO Physiotherapie ?"

  • … mach mal halblang & halt die “Hufe” still, bevor Dein Karpaltunnelsyndrom chronisch wird – das ist das “bißchen” Kohle auch nicht wert ;-)

    Mein Traum-Standort für ein SEO-Altersheim wäre übrigens auf etwa 1900 m Höhe im Himalaya (Almora, Kumaon, Utranchal) – hier gibts ein paar schicke Bilder von Almora und allgemeine Infos zur Region Utranchal

    Vielleicht planst Du ja noch “spontan” um ;-)

    Falls nicht, werde ich natürlich die “luftigen Höhen” meiner feudalherrschaftlichen Berg-Residenz ab und an verlassen, um Dich in den “Niederungen” (zumindest vergleichsweise) Deines Besserverdiener-Einzelzimmers zu besuchen ;-)

    bis späteter, versuch Dich nacher nochmal anzurufen …

    PS: … selbst die Therapeuten sind in Indien besser & obendrein auch noch preiswert ;-)

  • Mit Blick auf den Googlecampus? Ist ja eine schreckliche Vorstellung!

    P.S. Gute Besserung

  • […] Motiviert von dem SEO Physiotherapie Beitrag von Frank greife ich das Thema kurz *g* auf. Frank spricht ja von Physiotherapie in seinem Artikel, aber man kann ohne weiteres auch die Wörter Massage, Massagepraxis, Krankengymnastik oder auch Trainingstherapie dahinter setzen. Für den Therapeuten, der an eine Positionsverbessungs in den Suchergebnissen denkt, kommen viele dieser Therapiemaßnahmen in Betracht. Ich hab’ schon mehrfach mit “eigenen Mitteln” den Versuch gestartet, mit einem Beitrag aus diesem Blog den Massage-Gipfel für Wiesbaden zu erklimmen, bin aber leider bisher gescheitert. Position 2 für die Suchabfrage “Massage Wiesbaden” war bisher mein bestes Ergebnis. Mittlerweile bin ich wieder etwas abgerutscht, verfolge das Ziel aber derzeit nicht mehr mit letzter Konsequenz, später mehr dazu. […]

  • Hi,
    ich hab schon beim starken Rücken-Blog gepostet: Krankengymnasten haben oft keine eigene Website, geschweige denn etwas SEF-mäßiges. Insofern eine geniale Zielgruppe. Allerdings scheint es dort derzeit auch kein Bewusstsein dafür zu geben. Da gibt es lohnendere Berufsgruppen :)

  • […] Jedoch werden einige User wohl etwas genervt reagieren, wenn der PC plötzlich meint eine Pause einzulegen Es werden auch schon Ideen gesponnen, eine SEO Physiotherapie einzurichten. Allerdings sollte man VOR Eintritt des so genannten “Mausarm” (oder in der Fachsprache auch RSI-Syndrom, Repetitive Strain Injury Syndrom genannt) überlegen, wie man gesund und munter am PC arbeiten kann. […]

  • Ich bin seit zweieinhalb Jahren leider ebenfalls betroffen. Viele ärzte kennen das Repetitive Strain Injury Syndrom gar nicht, nehmen es auf die leichte Schulter oder diagnostizieren oft FäLSCHLICHERWEISE “nur” eine Sehnenscheidenentzündung (zumindest musste ich mehrfach diese Erfahrung machen). Meine Informationen zur Heilung habe ich im Internet und in englischsprachigen Büchern gefunden, ohne die ich wahrscheinlich heute noch nicht mal wieder ohne Schmerzen einen Kaffeebecher halten könnte. Meine Erfahrungen habe ich auf einer Internetseite zusammengefasst, in der Hoffnung, weiteren Betroffenen helfen zu können: http://www.repetitive-strain-injury.de

    Gruß
    Clemens


Deine Ideen zum Artikel: SEO Physiotherapie ?

Kommerzielle Werbung in Kommentaren ist diesem SEO Blog nicht erwünscht!


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «