RSS | Impressum | Sitemap |
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

SEO Marketing Blog

.... googeln bis der Arzt kommt

Dieses für Suchmaschinen optimierte Wordpress Theme im 3 Spalten Layout bietet optimale Voraussetzungen für suchmaschinenfreundliche Wordpress Blogs und Wordpress CMS.

WordPress Themes – SEO Theme zum Download

Hallo alle zusammen,

nach Tagen der Planung und Nächten der Realisation stelle ich allen SEO-Marketing-Blog Besuchern – exklusiv vor der eigentlichen Publikation – ein neues, praxistaugliches WordPress-Theme zur Verfügung. Das Theme ist frei verfügbar; der Download ist kostenlos, da es unter der GNU/GPL Lizenz veröffentlicht wird.

Doch nun zu den Fakten:

Das “Finanzen” Theme besitzt eine geballte Portion Onpage-Optimierung, umsatzschonende Browserkompatibilität (was nutzt das beste Theme, wenn es nur die User eines Browsers richtig erkennen können??) und ein benutzerfreundliches, leicht anpassbares Layout.

Durch den “Drei Spalten Aufbau” kann das Theme problemlos zur Errichtung von optimierten, dynamischen Webseiten, Portalen oder auch einfach nur als Blog-Theme genutzt werden. Durch die statischen Header- und Footer-Bereiche habt Ihr zudem die Möglichkeit globale Informationen nicht nur in der Sidebar zu publizieren. (Wink mit dem Zaunpfahl: perfekt für AdSense oder andere PPC oder Affiliate-Programme!)

Lange Rede, kurzer Sinn: lest Euch kurz die untenstehenden Infos durch, schaut’ Euch die Demo an, ladet das Theme runter und lasst – als kleine Gegenleistung für den Haufen Arbeit – den Backlink bestehen (dieser wird auch nur auf der Startseite angezeigt!) :-).

VIELEN DANK an dieser Stelle an alle, die mich bei der Realisation des Themes unterstützt haben (es war ja praktisch mein “erstes Mal” *g*) und insbesondere an Frank für’s “Checken”, an Achim für’s Nachvollziehen, Proggen und Besprechen und an Christian für seine abgeänderte Version des “link a dink”-Plugins. :-)

Viel Spaß mit dem neuen WordPress-Theme!

PS. Sofern Ihr Fragen zum Theme oder zur Installation habt, so könnt Ihr diese direkt in diesem Thread posten.

**************************************************************************************************

Features (alle mit * gekennzeichneten Features treffen nur auf das Paket inkl. WP 2.3 zu):

  • super sauberer Quelltext dank CSS-basiertem Layout
  • u.a. auch für IE7 und (!) Firefox kompatibel / ohne Browserweiche
  • besitzt nur 3 Bilder (Aufzählungszeichen, Kalender-Hintergrund und Zeichen hinter den Menü-Überschriften), denn Suchmaschinen lieben Text!
  • optimierter Title-Tag
  • unnötige interne Links wurden vermieden –> für mehr Linkpower für die “richtigen” internen Links!
  • dynamische Metatags unter Verwendung des Title-Tag (können beliebig um statische Keywords und Description erweitert werden!)
  • “Weiterlesen”-Button verlinkt auf die Permalink-URL*
  • Backlink zum Theme-Autor NUR auf der Startseite
  • h2-Tags und strong-Bereich im Header für die optimale globale Platzierung Eurer Keywords
  • h2-Tags in der Sidebar (Überschriften) sowie als Artikel-Titel!
  • komplett auf den deutschsprachigen Markt zugeschnitten (richtig formierte Angabe von Datum, Tag, Jahr + verständliche Textinhalte)
  • unnötige Tags wurden entfernt (ich weiß – das ist so gar nicht im Sinne der WordPress-Fans, aber mit sauberem, schlankem Quelltext kann jeder Webmaster einfach besser arbeiten UND verdienen :-) … aber: demnächst gibt’s aber auch eine standardmäßige Version!)
  • KEINE doppelten Inhalte: “noindex, follow” in allen “paged”-Seiten (Blättern-Funktion) sowie in allen Kalender-Seiten und in allen Seiten der Suche, robots.txt* und .htaccess* (zur Vermeidung des “mit www. / ohne www. Problems). Aber keine Angst: Alle Artikel auf der Startseite, sowie die Übersichtsseiten von Archiv&Co werden indiziert. Zudem werden alle Seiten in den Kategorien (da hierüber in praktisch jedem Blog die Navigation realisiert wird) mit “index, follow” gekennzeichnet.
  • vorinstallierte Plugins*: Nofollow Case by Case, Spam Karma 2, WP-Stats, Zap_ImgPop, o42-clean-umlauts, link a dink (chr edit)

**************************************************************************************************

Demo



Ein voll funktionsfähiges Demo findet Ihr (natürlich thematisch passend) auf http://www.kredit-ohne-schufa.in/ . Bitte beachtet aber, dass in diesem Blog (aufgrund der nicht vorhandenen Notwendigkeit) die Kategorien (in der linken Sidebar) sowie die Archive und die Blogroll (rechte Sidebar) entfernt wurden.

Wenn das Theme häufig genutzt wird, dann gibt es demnächst sogar eine eigene Seite, die sich ausschließlich mit diesem Theme und mit dem Thema WordPress SEO beschäftigt. Also integriert das Ganze fleißig und ich schreibe in der Zwischenzeit an den Inhalten für das Theme Portal. :-)

**************************************************************************************************

Voraussetzungen:

  • mod_rewrite aktiviert
  • PHP 4 oder PHP 5
  • WordPress 2.x (bei WordPress 1.x funktioniert das Theme i.d.R. auch – ein paar kleine Anpassungen im CSS-Sheet sollten dank der übersichtlichen Strukturierung kein Problem sein.)

**************************************************************************************************

Tipps zum WordPress-Hosting:

Mit folgenden Providern habe ich bisher sehr gute Erfahrungen gemacht, wenn es um das Hosting von WordPress-Blogs
geht:

**************************************************************************************************

Installation:

Die Installation des “Finanzen” Themes ist genauso einfach wie die jedes anderen Themes auch. Einfach in das Verzeichnis “wp-content/themes” hochladen, dann ins Admin-Backend einloggen und unter dem Menüpunkt “Themes” das “Finanzen” Theme auswählen.

Sofern Ihr ein Komplettpaket (also das aktuelle WordPress 2.3 inkl. bereits integriertem “Finanzen” Theme) downloadet, so müsst Ihr erst einmal WordPress installieren (sehr gute Anleitungen hierzu findet Ihr hier: 5 Minuten WordPress Installation) und Euch nach erfolgreicher Installation ins Admin-Backend einloggen und unter dem Menüpunkt “Themes” das “Finanzen” Theme auswählen.

Einfacher geht’s nicht!

**************************************************************************************************

Letzter Hinweis:

Das optimierte WordPress bietet in Verbindung mit dem suchmaschinenfreundlichen Template eine sehr gute Möglichkeit, saubere Seiten hoch zu ziehen. Da ich das Paket aber nicht auf Herz und Nieren überprüfen kann/konnte/können werde, bitte ich Euch darum jeden potentiellen Fehler hier zu posten.

Bitte beachtet auch, dass Ihr jede Änderung auf eigene Gefahr durchführt und auch die Nutzung der zum Download bereitgestellten Dateien diesem Kredo unterliegt. Jeder halbwegs verantwortungsbewusste Webmaster arbeitet nur dann am “offenen Herzen” einer Seite, wenn er über ein Backup der Dateien und (!) der Datenbank verfügt! Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, ob ihr über ein derartiges Backup verfügt, dann startet das Backup und installiert das Ganz lieber erst einmal lokal (Linktipp: XAMPP) und testet es offline bevor es online gestellt wird.

Vorsicht ist ja bekanntlich die Mutter der Porzellankiste! :-) … na dann:

Viel Spaß beim Wortepressen! :-)

**************************************************************************************************

Download:

“Finanzen” V1.0 beta (nur Theme)

Download (.zip-Datei | ca. 0.01 MB)

“Finanzen” V1.0 beta Theme im aktuellen WordPress 2.3 (erweiterte dt. Version) inkl. weiteren SEO-Features und Plugins.

Download (.zip-Datei | ca. 1.24 MB)

Das Theme ist bereits in die aktuelle WordPress-Version 2.3 integriert. Die Duplicate-Content-Produzenten (Kalender + Archive) sind standardmäßig in die Sidebar integriert; die jeweiligen Duplicate Content Seiten werden aber – gemäß einem Tipp von Google’s Expertin Vanessa Fox – per robots=”noindex, follow” von der Indizierung ausgeschlossen.

Zudem liegt im Root-Verzeichnis eine .htaccess-Datei namens “.htaccess1″. Diese beinhaltet Rewrite-Rules, die alle Besucher umleiten, die über “http://domain.tld” auf Eure Seite zugreifen wollen. Die User werden dann (je nach Anfrage) auf die Startseite oder auf die angeforderte Unterseite in der korrekten Form “http://www.domain.tld” weitergeleitet.

Die Datei “.htaccess1″ muss nur nur kurz durch Euch modifiziert werden. Ändert einfach “domain.tld” in Eure URL ab. Dann könnt Ihr die Datei auf den Server hochladen und in “.htaccess” umbenennen. Bitte beachtet dabei, dass das Umbenennen NUR auf dem Server und nicht auf Eurem lokalen Rechner funktioniert (Ausnahme: Windows Vista, Linux) – also erst Domain ändern, dann hochladen und schließlich umbenennen. Sofern Ihr die Permalink-Struktur anpassen wollt (saubere URLs – absolut empfehlenswert!), so solltet Ihr die Änderungen nach diesem Schritt durchführen, da hierbei auch die .htaccess-Datei benutzt wird.


Andere Beiträge mit ähnlichen Inhalten, die Dich evtl. auch interessieren könnten:


Der Artikel " WordPress Themes – SEO Theme zum Download " enthält 614 Wörter.

Artikel mit verwandten Tags (Keywords, Suchbegriffe)
Tags: , , , , , , , , ,


Am 27.10.07, 00:09 in Google SEO und Wordpress
von manuelfu veröffentlicht. RSS Feed für Kommentare.
Du kannst hier kommentieren oder hier per Trackback
von Deinem Blog aus "verewigen".
· Gelesen: 34878 · heute: 5


43 Kommentare zu "WordPress Themes – SEO Theme zum Download"

  • Bevor ich jetzt noch mehr Emails bekomme: die Demo geht noch heute Nacht online! :-)

  • Hi Xel,

    jepp – das mit dem Simple-Tags Plugin hatte ich auch schon angedacht, bin aber aufgrund akuten Zeitmangels nicht mehr dazu gekommen. Ich sitze jetzt seit ca. 10 Tagen mit einer mehr oder weniger starken Grippe im Bett und war grad vorhin nach einem erneuten Check im Krankenhaus soweit genervt, dass ich das (seit deutlich mehr als 10 Tagen) in Entwicklung befindliche WordPress Template endlich in einer Beta-Version launchen wollte. :-) Ich wollte mich eh nochmal bei Dir melden … ich melde mich daher die Tage einfach mal per Tel, falls möglich :-)

    “Was bringt das FOLLOW in dem Robots-Tag, wenn die SuMa garnicht auf die Seite zugreifen soll? Währ doch besser die Seite würde geladen, die Links verfolgt aber die Seite nicht in den Index aufgenommen oder steh ich grad aufm Schlach?”

    Jepp, Du stehst auf dem Schlauch :-) … “noindex, follow” bewirkt genau das von Dir Beschriebene: die Seite wird nicht in den Index aufgenommen, die Verlinkung wird trotzdem verfolgt … “index, nofollow” würde das Gegenteil bewirken und wäre daher absolut deplatziert. :-)

  • Hihi … nein, das mache ich nicht – der Nebensatz war noch aus einer Ur-Fassung, die ich vor 7 Tagen gespeichert hatte :-) … ist korrigiert.

    Ich denke schon, dass ich’s am WE schaffe … arbeite aber erstmal am Gesundwerden, bevor ich mich wieder in Tel-Sessions stürze :-)

  • Klar … bin ja auch auf dem Weg der Genesung und damit das so bleibt, pack’ ich mich mal direkt ins Bett. :-)

  • 5. Xel

    Hi Manuel, da du schon WP 2.3 unterstützt wie wärs, wenn du zusätzlich auch noch folgendes Plugin mitliefern würdest: Simple-Tags?

    Ich meine auch wenn Tags aus SEO Sicht nicht viel mehr sind, als Duplicate Content (was ja dank noindex eh nix ausmacht) ist das Core-Tagging wirklich steinzeitmäßig…

  • 6. Xel

    ich les hier grad

    per robots=”noindex, follow” sowie (zur Sicherheit) nochmals per rel=”nofollow” (die potentiellen DC Seiten werden intern nur so verlinkt!)

    Was bringt das FOLLOW in dem Robots-Tag, wenn die SuMa garnicht auf die Seite zugreifen soll? Währ doch besser die Seite würde geladen, die Links verfolgt aber die Seite nicht in den Index aufgenommen oder steh ich grad aufm Schlach?

  • 7. Xel

    Soweit schon klar – mir ging es aber um was anderes:

    Du verlinkst auf die Seiten (welche noindex, follow haben) ja nur mit nofollow. Seiten die nur nofollow Links haben werden aber afaik nicht ernsthaft gecrawlt und ihre Links dürften annähernd nichts wert sein – right or wrong?

    Was teln. angeht: Am besten am WE ;-) falls du die Nummer nicht schon von Frank hast steht sie in meinem Impressum ja jetzt auch drin ;-)

  • 8. Xel

    Urfassung von vor 7 Tagen… oki – habs ja gewusst, dass das sorum sinniger ist ;-)

    ;-) schon klar – aber so ne Grippe sollte ja nach 10 Tagen mal anfangen abzuklingen. Ansonsten: Nach 19:30 bin ich an den meisten Tagen erreichbar ;-)

    Gruß
    Alex (der jetzt endgültig schlafen geht, was für dich wenn du schon krank bist auch besser währe!)

  • Hi,
    nett das ihr euch die Arbeit gemacht habt.
    Hab das Ding direkt mal installiert und getestet.

    Tatsächlich sind noch einige Dinge zu verbessern (so manches ist mir nach Sichtung des Quellcodes aufgefallen).

    Aber nun ja, hab es etwas farblich angepasst, da dieses Grün nun echt gar nicht ging ;)

    Gruss Damian und schau es dir einfach an netape.de.

  • Hi Damian,

    vielen Dank für Dein Feedback. Wie gesagt – das Ganze sollte sehr sauber sein im Quelltext :-) … und logo – Farben sind immer (auch) Geschmackssache!

    Wichtig war mir nur, dass das WordPress Theme prägnante Farben besitzt, die einen guten Kontrast haben, damit die Farbänderungen und Anpassungen durch den jeweiligen Blogger recht fix gehen.

    Wenn Du ein paar Verbesserungsvorschläge hast, dann wäre es super, wenn Du diese hier posten oder mir per Email zukommen lassen könntest. Ich ändere das Ganze dann und kommende Woche geht dann die Version 1.01 an den Start, in der die änderungen durchgeführt wurden. So haben alle etwas davon :-)

    Beste Grüße und schonmal vielen Dank!
    Manuel

  • 11. Holger

    Hallo und guten Tag,

    vielen Dank für das Theme.

    Ich bekomme in der Admin-Oberfläche und in der Startseite und in Eine Seite folgende Fehlermeldung:

    WordPress database error: [Tabelle 'usr_web311_9.wp_link_a_dink' existiert nicht]
    INSERT INTO wp_link_a_dink (find_word, replace_word) VALUES (‘Netzwerk’, ”)

    Frage: Woran kann das liegen?

    Viele Grüße
    Holger

  • 12. Damian

    Hi Manuel,
    werde ich gerne tun.
    Ich schreib dir heute mal eine Email, mit den Sachen die mir aufgefallen sind.

    SInd halt nur kleinigkeiten, aber dann ist es wieder ein Stück sauberer.

    Gruss Damian

  • @ Damian
    Vielen Dank! So treiben wir das Ganze wirklich voran! Ich freue mich auf Deine Verbesserungsvorschläge!

    @ Holger
    Das Link-a-Dink Plugin scheint auf eine Tabelle zugreifen zu wollen, die nicht existiert. Rein gefühlsmäßig denke ich, dass es eine Einstellungssache ist – also vielleicht schaust Du mal im Admin-Bereich nach den Konfigurationsmöglichkeiten des Plugins. Da Christian das Plugin modifiziert hat und er hier auch mitliest, wird er sich sicher auch noch zu Wort melden. Ich kann das Ganze im Laufe des Tages auch mal testen …

    ==> kein Problem, das bekommen wir hin!

  • 14. Holger

    Hallo Manuel,
    danke für Deine Antwort.
    Der Fehler hat nichts mit Deinem Theme zu tun, ist bei anderen Themes das Gleiche.
    Der Fehler tritt auch nur bei aktiviertem Link-a-Dink Plugin auf.
    Bin gespannt, ob wir es hinbekommen.

    Viele Grüße
    Holger

  • Hallo,
    hab das Thema mal testweise installiert. Nur ich sehe keinen Backlink von dir unten.. im Quelltext steht auch nur:

    Copyright 2007: *Blogtitel* – powered by WordPress

    grüße,
    Valentin

  • ähm.. ich meinte im quelltext steht:

    Copyright 2007: *Blogname* – powered by WordPress

  • @ Valentin

    Das ist imo nur dann der Fall, wenn das Ganze entweder offline angesehen, auf nicht PHP-fähigem Webspace getestet oder aber verändert wurde. Das PHP-Snippet im Footer der Standard-Version führt zu einem einzigen Backlink und der befindet sich dezent im Footer der Startseite. :-)

  • @manuelfu:
    Ne tut mir leid da ist nichts, habs mir runtergeladen und sofort per ftp hochgeladen.. aber da ist kein link. du kannst mir ja mal an meine email den code schicken den ich im footer einbinden muss.
    grüße
    valentin

  • Hat sich erledigt, das ding war das der Blog nich im / der domain läuft sondern unter domain.de/blog/ .. habs gefixt und jeze wird dein link angezeigt.
    vielen dank für das schöne theme.

  • 20. lisa

    Wo bleibt nun das Demo?! ;)

  • Hallo zusammen…

    Hallo,
    ich sitze hier gerade an meinem erstem Beitrag in diesem wunderschönen neuen Blog. Nun, zunächst werde ich ein paar Worte darüber verlieren, worum es hier geht, was ich hier bloggen werde und so weiter.
    Ich blogge weil ich Lust d…

  • So. Die Demo-Version ist nun auf o.g. Domain online. Am Wochenende kann ich das Ganze auch noch mit herkömmlichen Blogbeiträgen füllen – dann seht ihr darauf auch die wahre Pracht des WordPress Themes! :-)

  • 23. Xel

    mal ganz ehrlich (ich weiß du verträgst das):

    das Grün ist nicht nur absolut hässlich (was ich ja noch durchgehen lassen würde)

    Es ist absolut User-Unfreundlich (nein nicht wegen des erhöhten Augenkrebsrisikos, das dir früher oder später son Schwarz-Weißen Kippenschachtelaufkleber ala “Achtung der Besuch dieser Webseite kann das Risiko an Augenkrebs zu erkranken erhöhen – Sie schaden sich selbst und ihrer Umwelt, die passiv mitschaut” einbringen wird)
    nee, aber wer soll das denn lesen können? Ich hab keine Augenprobleme und es ist trotzdem nicht so angenehm zu lesen, wer gewisse Sehschwächen aufweisen kann, wird deine Links garnicht mehr richtig sehen, geschweige denn lesen können.

    Gruß & Nacht
    Alex

  • Natürlich bin ich kritikfähig. Aber mal ganz im Ernst: ich habe eine deutliche Sehschwäche und habe keinerlei Probleme mit der Lesbarkeit! Und wie gesagt: das Ganze ist ja auch kein Fertig-Template, sondern ein Theme, das jeder individualisieren kann/soll/muss. Da die Farben auffällig diffundieren, ist das Ganze auch einfacher anpassbar.

    Da Du aber eh keine Ruhe geben wirst, werde ich kommende Woche weitere Farb-Varianten online stellen. Du kannst mir gerne nen Vorschlag zukommen lassen! :-)

    Das Theme bekommt so oder so in den kommenden Wochen ne eigene Homepage – dort ist dann auch alles zu finden und natürlich auch ausführlicher und strukturierter beschrieben als hier im Blog möglich.

  • 25. David Reisner

    Schon wieder ein Finanzbereich Kram.. ;) nettes Template, ich bin auch etwas mit WordPress am “Herumpfuschen” z.B. im At Markt, muss aber zugeben dass mir momentan Versicherungen lieber sind und ich hier noch einiges erwarte.

    Wünsch dir weiterhin gute Rankings, gute Idee ein gutes Template zur Verfügung zu stellen :)

  • 26. Damian

    Hi Manu und Xel,

    nun mal ehrlich, es ist nichts anderes als ein Template?
    Ich habe auch eine differenzierte Ansicht, was Leserfreundlich/Augefreundlich ist und was nicht. Die Kombination mit dem Grün und dem relativ kleinen zusammengezwungen grauen Text mag ich auch nicht, aber dafür hat man nun mal die .CSS-Datei. Ich habe 5 minuten gebraucht um die Farben, Schriftgröße und Zeilenhöhe für meine Bedürfnisse anzupassen.

    Es ist halt eine solide “Vorlage”, nichts anderes.
    Die Kritik ist also bedingt richtig!

    Gruss

  • 27. Xel

    Damian – ist schon richtig, dafür gibts ne CSS Datei ;-)
    Trotzdem kann man die Links kaum lesen ;-) ja es ist nur ein Template – right – wir schlagen uns deswegen ja auch nicht ;-)

    [gut, Manuel, wenn du die Links lesen kannst freuts mich, ich hab da so meine Schwierigkeiten, dass du ne Sehschwäche hast wusste ich nicht, da aber unterschiedliche Sehschwächen unterschiedliche Sehprobleme hervorrufen bedeutet die Tatsache, dass du es lesen kannst leider nicht, dass das bei allen anderen auch so ist :-(, je nach Art des Problems kann man ggf. bestimmte Unterschiede sogar besser sehen, dafür andere schwächer.]

    Was Farbvorschläge betrifft – wir wollten ja eh am WE telefonieren ;-)

  • Sorry, hatte ganz vergessen, dass hier zwischenzeitlich ein Theme released wurde. :-)

    Wenn der Fehler mit dem fehlgeschlagenen INSERT bei aktiviertem Link-A-Dink Plugin auftaucht, wurde die Tabelle bei der Aktivierung des Plugins nicht richtig angelegt.

    Das Problem wurde vom eigentlichen Herausgeber (http://www.biggnuts.com/link-a-dink/) erkannt und bereits behoben.

    Manu, du hast eine aktualisierte Version im Email Eingang. ;-)

  • Hi Christian,

    vielen Dank für die Email! Das Theme wird noch dieses Wochenende upgedated :-) …

  • […] Auf dem SEO Marketing Blog gibt es ein sehr schönes WordPress SEO Thema fertig zum Download. Schau es euch mal an es lohnt sich! Und auch danke an den SEO Marketing Blog für die Arbeit die er sich damit gemacht hat! […]

  • Salve
    Ich habe mir das Thema mal runtergeladen… ich nutze die Version 2.1.3 und erhalte folgende Fehlermeldung: Fatal error: Call to undefined function: wp_parse_args() in /var/www/web36/html/wp-content/themes/seo/sidebar.php on line 20

    Tja.. das wars dann vermutlich, Test fehlgeschlagen, weitersuchen.

    Aber, es tönt wirklich gut ;)

    Christian

  • Vorrausgesetzt wird so weit ich das sehe auch die 2.3er WordPress Version. ;-)

  • 33. Dennis

    Erstmal Danke für die Arbeit, das Theme ist wirklich genial ! (die Standartfarben sind zwar nicht so mein Fall, aber wofür gibts css :D )

    Allerdings scheint es einen Internet Explorer Bug zu geben, denn der obere weiße Rand wird im IE (Version 6) leider nicht angezeigt, stattdessen sieht man die Hintergrundfarbe / das Hintergrundbild. Ist nichts gravierendes, aber wäre schön, wenn das mal jemand beheben könnte (bin leider in css nicht so bewandert… :-) )

    Viele Grüße
    Dennis

  • Super Theme!

  • Hallo,

    erst mal danke für die Arbeit, ist wirklich ein tolltes Theme und funktioniert nahezu einwandfrei. Im Inernet-Explorer 5 wird der Kalender jedoch nicht richtig angezeigt sondern viel größer, sodass er über die Seite hinausbricht.

    Lässt sich das ändern, bzw. evtl. der Kalender einfach abstellen?

    Noch eine andere Frage:

    Bei Permalinks ist bei mir nur die Option /index.php/topic möglich, ohne index.php funktioniert das leider nicht…ein bekanntes Problem?

    Grüße, Christoph

  • Sehr nützliches WP-Theme, ist genau das Grundgerüst was ich gerade bei meinen Projekten benötige. Vielen Dank!

  • 37. Holger

    Hallo zusammen,

    ich habe mir das Theme runtergeladen und installiert.

    Im Internet Explorer sieht es komisch aus, der “feet” ist mitten in der Seite. Was muss ich verändern, damit der “feet” am Ende der Seite ist?

    Hier meine Website mit dem Template: http://www.vermoegensbildung24.de

    Für Eure Hilfe wäre ich Euch sehr dankbar!

    Viele Grüße
    Holger

  • 38. Holger

    Hallo noch mal.

    Die Websiteadresse hat sich geändert:
    http://www.geldmarkt24.com

    Viele Grüße
    Holger

  • 39. Sven

    ich finds gut…

  • Hey, also ich bin auch am überlegen, ob ich es für meine Seite kreditkartenvergleich.org nehme.

  • […] Klick mich […]

  • Vor allem ist WordPress so schön zu handhaben und gut ausschauen tut´s ja auch noch.

  • 43. KARL

    Mal sehen, wie es wirkt,.. habs Installiert und verwende nun dein Template.

    gruß KARL


Deine Ideen zum Artikel: WordPress Themes – SEO Theme zum Download

Kommerzielle Werbung in Kommentaren ist diesem SEO Blog nicht erwünscht!


Entspannen Sie ... wir kümmern uns darum!
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!
» Profi Ranking - Suchmaschinenoptimierung «



Suche

  • SEO & SEM Tool Tipps:

      SEO Spyglass zur professionellen Linkanalyse von Mitbewerber-Linkaufbau ...
    • Profi Linkanalyse mit SEO-Spyglass

      zur Webseite von AWR - Advanced Web Ranking, professionelles Google Ranking Tracking mit Kunden Reports  - SEO Tool Tipp
    • Automatisches Tracking & Reporting von Google Positionen!

About us

SEO Angebote
by Profi-Ranking.de Frank Schräpler aka Goatix

SEO Angebote
by seo-analyse.com Manuel Fuchs aka manuelfu

  • Web Tipps